DogLive in Münster

Wiebke246

Medium Knochen
Hi,
cool wusste ich ja noch gar nicht. Mal sehen, werd mal mit meine Eltern sprechen, wohnen ja nicht weit weg von Münster.
 

franzi141288

Super Knochen
stimmt!
Genau 34 Minuten für euch (laut Google Map) und für uns 1h 10Minuten oder so. Aber alles noch machbar. Ich freu mich schon, aber ich weiß nicht wann wir hin gehen sollen. Ich persönlich will ja unbedingt Agility sehen und Discdogging. Die Gala ist aber zu teuer für uns alle (6 Personen) und Sonntags kann ich - wenn überhaupt - alleine kommen. Also ich hoffe ich überrede sie noch für die Gala am Samstag...:D wann gehst du/ihr?
 

Wiebke246

Medium Knochen
Weiß ich noch nicht, muss ja erstmal mit meinen Eltern reden, würd ja auch gern die Hunde mitnehmen, wegen dem "Münsters next Dog Model"-Wettbewerb:D, Außerdem würd ich gern mal mit Kida Frisbee ausprobieren. Deswegen wäre Sonntag am besten bei uns, weil wenn sie vielleicht ins Finale von dem Dog Model Wettbewerb kommen, müssten wir nicht nochmal hin (wäre auch nicht schlimm, wenn sie nicht ins Finale kommen, aber hoffen kann man ja:D).
Hier mal unsere zwei Schönheiten:cool::D:p
 

franzi141288

Super Knochen
Süß! Und bei 2 wird die Chance auf den Titel ja noch größer! Ich komme auf jeden Fall ohne Jody. Die fährt sich dann hoch und bellt die ganze Zeit - nein danke:rolleyes::D
An sich finde ich Sonntag ja auch am besten. Aber da kann ich das Auto nicht haben. Oder ich müsste allein mit meiner 15jährigen Schrott-Kiste kommen, aber damit fahr ich nur ungern so wiete Strecken:eek:
 

Wiebke246

Medium Knochen
Ja, wenn sich Jody so hochschaukelt, ist es warschenlich besser, wenn du sie nicht mitnimmst. Bei Aiko und Kida geht das eigentlich, sie kennen ja auch Turniere und die Hunderennbahn (Jederhundrennen in Münster) von daher denk ich wird es nicht so ein problem für die Beiden sein.;) Ich kann ja auch nur hin, wenn meine Eltern Zeit haben, ich hab zwar nen Führerschein, aber in Münster fahr ich nicht gern, komm mit den vielen Spuren nicht so ganz klar:D.

Das wir Chancen auf den Titel haben hoffe ich, aber bei seinen eigenen ist es schwer Obejktiv zu sein.;)
 

Wiebke246

Medium Knochen
Hi,
ja kann sein, man musste ja immer einzeln mit den Hunden auf die Bühne, 17 Uhr hatte ja das Finale angefangen.
Unsere sind ja beide ins Finale gekommen *stolzbin*:D, Aiko hat den 6. und Kida den 4. Platz gemacht, von insgesamt über 300 Hunden:D:cool:.
Aiko hat sich später nur ziemlich daneben benommen, sie konnte nämlich den Collie (der der den 1. Platz gemacht hat) so gar nicht leiden, der hat sie dauernd mit den Augen fixiert und wollte ihr immer an den Hintern und da dann die besten 20 Hunde auf die Bühne mussten, war es so eng, das man auch nicht richtig ausweichen konnte. Hab die Besitzerin zwar gebeten abstand zu halten, aber das war ihr anscheindend egal, naja war dann ein wenig stressig.
 

franzi141288

Super Knochen
Oh die Arme!
Gratuliere dir zu den tollen Platzierungen!
Ich war eigentlich den ganzen Tag (von 10-17Uhr) beim Agility! Es waren so tolle Läufe dabei! Nur Flyball hat genervt nach einer Weile.... ich hatte echt Ohrenschmerzen abends...:eek:
 

Wiebke246

Medium Knochen
Beim Agility waren wir nur ganz kurz, weil sonst hätte Aiko am Rad gedreht, die is ja so Agi verrückt:D.
Wir waren so ca. von 11-18 Uhr da, zwischendurch sind wir mal für 1 1/2 Stunden raus gegangen, damit sich die Hunde ein bisschen ausruhen konnten.
Teilweise haben mich die Leute ein wenig genervt, weil eben viele gar keine Rücksicht genommen haben auf die Hunde (nicht nur bei unseren, auch bei den anderen Hunden), aber sonst fand ich's sehr gut.
Hab mich auch riesig gefreut, dass unsere so weit gekommen sind, weil da echt viele total schöne Hunde mitgemacht haben. Am meisten hab ich mich aber darüber gefreut, als Aiko und ich von der Jury (bei der Vorauswahl fürs Finale) ein extra Lob bekommen haben, boah da war ich echt stolz auf meine Kleine:D, sie hat sich so toll präsentiert. Muss mal sehen, wie die Fotos geworden sind.
Die Hunde waren jedenfalls am Abend vollkommen fertig und sind direkt eingeschlafen, sie haben sich aber auch wirklich sehr gut benommen, obwohl es doch sehr stressig war.
 

franzi141288

Super Knochen
Also ich war echt froh froh, dass ich Jody nicht dabei hatte. Das wäre Stress pur gewesen und wir hatten ja keine Austellungs-Ambitionen. Ich fand das Agility Turnier echt klasse organisiert (bis auf Flyball). Bei den Messeständen war ich nciht sooo zufrieden. Irgendwie hatte ich mir mehr Auswahl erhofft. Nächstes Jahr soll es ja wieder eine DogLive geben mit mehr Ständen usw. ich hoffe wir sind dann schon soweit, dass wir beim Agi auch starten können...
EDIT: Wenn du die Fotos hast, stell sie bitte hier ein. Ich würd die echt gerne sehen! Danke
 

Wiebke246

Medium Knochen
Also ich war echt froh froh, dass ich Jody nicht dabei hatte. Das wäre Stress pur gewesen und wir hatten ja keine Austellungs-Ambitionen. Ich fand das Agility Turnier echt klasse organisiert (bis auf Flyball). Bei den Messeständen war ich nciht sooo zufrieden. Irgendwie hatte ich mir mehr Auswahl erhofft. Nächstes Jahr soll es ja wieder eine DogLive geben mit mehr Ständen usw. ich hoffe wir sind dann schon soweit, dass wir beim Agi auch starten können...
EDIT: Wenn du die Fotos hast, stell sie bitte hier ein. Ich würd die echt gerne sehen! Danke
Ja nächstes Jahr soll ja noch eine weitere große Halle zur verfügung stehen, hoffentlich ist es dann nicht mehr ganz so eng.
Fotos stell ich dann hier rein.

Aiko wäre ja theoretisch schon so weit gewesen bei Turnier mitzumachen, aber sie darf ja nicht mehr. Sie hat sich ja leider letztes Jahr beim Training verletzt und humpelt seit dem immer mal wieder, leider wissen wir immer noch nicht genau was sie hat.
 

franzi141288

Super Knochen
Oh das hört sich ja nicht so gut an. Wie alt ist sie denn? Echt schade für den Hund...
Wir müssen erstmal die Begleithundprüfung machen - ich schiebe es immer wieder vor mir her... ich mag UO nicht. Jody auch nicht. Außerdem ist Jody nicht mit allen Hunden verträglich und an der Leine auch schonmal sehr zickig - was das Training nicht gerade einfacher macht. Naja, wir arbeiten dran. Wahrscheinlich gibts die Prüfung im Sommer. Ich würd auch gern ein Seminar im Juli/August bei Silvia Trkman oder Tobias Wüst mitmachen. Kommt drauf an, wann ich Urlaub bekomme.
Ist das bei dir auch der erste Hund mit dem du Agility machst?
 

Wiebke246

Medium Knochen
Hi,
Aiko ist jetzt 6 (wird im April 7), mit Agi haben wir angefangen als sie ca.1 1/2 war. Haben dann zu einer anderen Hundeschule gewechselt und haben erstmal etwas länger als ein Jahr UO gemacht, weil sie ziemlich schwierig war auf dem Agi-Platz (hing nur in der Leine und hat gebellt, wenn sie nicht dran war). Wir waren also auf die BH-Prüfung eigentlich gut vorbereitet, aber Aiko hatte an dem Tag irgendwie alles vergessen:rolleyes:.
Aiko hat aber auch UO immer mit begeisterung gemacht, sie genießt es einfach, wenn sie meine volle Aufmerksamkeit hat. Deswegen fand ich UO eigentlich gar nicht so schlimm.
Zickig ist Aiko auch an der Leine, wenn sie nicht ausweichen kann, find ich jetzt auch nicht unbedingt unnormal. Sollte aber bei der BH-Prüfung nicht so ein Problem sein, kann man ja alles Trainieren und wir hatten bei unserer Prüfung auch zwei Hunde dabei die nicht mit jedem klar kamen.

Aiko ist ja mein erster Hund überhaupt, also auch der erste mit dem ich Agi mache.;) Naja wir haben ziemlich viele Fehler gemacht in der Erziehung, aber ich würd sie nie wieder her geben. Mit Kida hab ich auch mal ne weile Agi gemacht, aber das ist nicht so ihr Sport, sie hat von Woche zu Woche schlechter mitgemacht, wenn man es ab und zu mit ihr macht, hat sie aber auch Spaß daran (sie kann es eigentlich auch sehr gut). Kida ist vom Kopf her auch immer noch so ziemlich wie ein Welpe, obwohl sie schon 4 ist, ich glaube das wird sich auch nicht mehr ändern, am liebsten würde sie den ganzen Tag nur spielen:D, Arbeiten findet sie doof:p.

Hach ja, ich vermisse das Agi-Training schon manchmal, mit Aiko hat es immer so richtig Spaß gemacht, sie hat immer so schön mitgemacht. Vorallem hat es letztes Jahr wirklich immer super geklappt im Training.

Tut mir leid das ich so viel schreibe.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

franzi141288

Super Knochen
wir hatten bei unserer Prüfung auch zwei Hunde dabei die nicht mit jedem klar kamen.
Haben die auch bestanden?
Also Jody macht Agi schon sehr gerne. Sie bräuchte auch gar keine Motivation schätze ich, aber ich nehme das Spielzeug trotzdem immer mit:p Es freut mich wirklich total, dass es ihr so einen Spaß macht. Ich denke nicht, dass ich so einen Spaß daran hätte wie jetzt, wenn Jody nicht so mitziehen würde. Von daher könnte man schon sagen, dass wir endlich unseren Sport gefunden haben - wobei "endlich"... so alt ist ja auch wieder nicht:eek::D
 

Wiebke246

Medium Knochen
Haben die auch bestanden?
Also Jody macht Agi schon sehr gerne. Sie bräuchte auch gar keine Motivation schätze ich, aber ich nehme das Spielzeug trotzdem immer mit:p Es freut mich wirklich total, dass es ihr so einen Spaß macht. Ich denke nicht, dass ich so einen Spaß daran hätte wie jetzt, wenn Jody nicht so mitziehen würde. Von daher könnte man schon sagen, dass wir endlich unseren Sport gefunden haben - wobei "endlich"... so alt ist ja auch wieder nicht:eek::D
Bei uns haben alle Hunde bestanden, die Beiden mussten sogar noch zusammen in die Prüfung.
Wir haben aber auch schon ne ganze Zeit vorher zusammen in der Gruppe trainiert, so das sich die Hunde kannten.

Aiko hätte auch keine Zusätzliche Motivation gebraucht, die Leckerlies und den Clicker brauchte ich aber für zwischendurch, wenn sie nicht dran war. Es macht auch wirklich nur Spass, wenn der Hund mit freude dabei ist. Weiß ja durch Kida wie es ist, wenn der Hund keinen Spass daran hat, da ist es dann eher Stress.


Edit:
Hier sind die Fotos (Zum vergrößern draufklicken)
Von unseren Hunden:
Aiko






Kida


 
Zuletzt bearbeitet:

Wiebke246

Medium Knochen
So hier noch Bilder von anderen Hunden, man sieht ganz gut wie eng es im Finale auf der Bühne war:








Der hier war unser Favorit (ist übrigens 2. geworden):
 
Zuletzt bearbeitet:

franzi141288

Super Knochen
Aiko hätte auch keine Zusätzliche Motivation gebraucht, die Leckerlies und den Clicker brauchte ich aber für zwischendurch, wenn sie nicht dran war.


Kida


Kida habe ich auf jeden Fall gesehen. Ihr standet um ca. 17Uhr links neben der Bühne (links, wenn man von vorne auf die Bühne guckt).

Der hier war unser Favorit (ist übrigens 2. geworden):
Das ist ein irisch Setter oder? Den habe ich gesehen (nicht auf der Bühne) und dachte noch so: "Wow, was für ein schöner Hund!"

Musstet ihr auf der Bühne Tricks vormachen? Oder seid ihr einfach da gestanden?
 
Oben