Enya ist kein "Einzelkind" mehr

Ladywulf

Profi Knochen
Ich selber bekomme auch keine tollen Fotos hin.
Die Fotos sind von einer Fotographin.

Sobald ich selber Fotos machen will, bleiben die beiden nie so brav sitzen. ;)
Und von Belichtung und Bearbeitung habe ich schon gar keine Ahnung. ;)
 

OldHag

Super Knochen
Mir gefällt das vorletzte am Besten.

Für mich habe ich heuer die Portraitfunktion am Handy entdeckt und es ist sehr hilfreich, wenn man zu zweit ist. Einer mit Fotoapparat und einer mit Leckerlitasche schräg dahinter. Damit erreichst du, dass dein Hund nicht direkt in die Kamera schaut, das wirkt einfach natürlicher ;)
 

Die2

Super Knochen
Einer mit Fotoapparat und einer mit Leckerlitasche schräg dahinter. Damit erreichst du, dass dein Hund nicht direkt in die Kamera schaut, das wirkt einfach natürlicher ;)
Nein damit bewirkt man ein abgelutschtes Kameraobjektiv 🤣.

@Ladywulf
wirklich schöne Bilder, eine Kleinigkeit hab ich aber-die Bilder wären viel schöner ohne Marken, Halsbänder oder Brustgeschirre 😉
 

Ladywulf

Profi Knochen
Nein damit bewirkt man ein abgelutschtes Kameraobjektiv 🤣.

@Ladywulf
wirklich schöne Bilder, eine Kleinigkeit hab ich aber-die Bilder wären viel schöner ohne Marken, Halsbänder oder Brustgeschirre 😉

Da hast du recht, allerdings war Calea zu dem Zeitpunkt gerade läufig (nicht in den Stehtagen), die Kleine daher ruhelos und am Suchen nach einem Rüden. Und dort im Park gab es schon auch ein paar andere Hunde. Zumal dort sowieso Leinenpflicht war. Aus dem Halsband kommen beide Hunde problemlos raus. Auf den Marken stehen Namen und Notfallnummern falls trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch etwas passiert und sie ab hauen würde. Zumal die Kleine auch ohne Stehzeit. zu der Zeit noch pubertär überdreht war. Ohne Brustgeschirr und Leine wär da noch gar nix sicher gewesen mit irgendwo hinsetzen und dort sitzen bleiben.
Nachdem die Calea ihr Halsband und die Marke somit oben hatte, habe ich es auch der Enya drauf gelassen. So passen die beiden wenigstens wieder zusammen. ;)

Jetzt nach der ersten Läufigkeit wirds langsam besser und sie lernt jetzt erst langsam sich zu konzentrieren.
Davor wär sie bei jedem fallenden Blatt schon völlig überfordert gewesen.
 

Ladywulf

Profi Knochen
Es wurden am Fr neue Fotos gemacht. Caleas erste Studioaufnahmen mit Blitz und allem was dazu gehört.
Sie war super brav und ich freue mich schon auf die fertigen Fotos. Diesmal ohne Brustgeschirr und Halsband. ;)

Eine Vorauswahl habe ich schon gesehen und da sind wirklich schöne Fotos dabei.
Jetzt heißts warten bis die ausgewählten fertig bearbeitet sind.
Aber ich kann schon mal sagen, dass die Calea Enyas "Fotomodelkarriere" wohl gern weiter führen möchte. ;)
 

Ladywulf

Profi Knochen
Die Weihnachtsfotos sind da.

Weihnachtsbilder und ein paar Solobilder der beiden. ;)
 

Anhänge

Oben