Hundebiss von kleinen Hund wird toleriert!

Tamino

Super Knochen
Auch wenn es nur ein Biss ist, ist es bedenklich oder nicht?
oder gilt das nur für grosse Hunde ?
oder sogar nur für SOKAS?

Wenn ein SOKA einen Menschen schon schief anschaut wird man schon hysterisch, aber ein kleiner Hund kann machen was er will weil er doch so süss ist? Das kann nicht sein, ehrlich!
Ich verstehe nicht, wieso Du annimmst, dass die UserInnen hier, die sich gegen eine Anzeige bei einer kleinen Verletzung, die in kurzer Zeit problemlos heilt, aussprechen, sofern halt der/die HH "halbwegs normal reagiert",

hysterisch werden, wenn ein Soka sie schief ansieht?????

Ich bin auch für eine Anzeige, wenn ein kleiner Hund echt zubeißt, allerdings hat man dann auch nicht nur ein kleines Lückerl in der Haut und auch nicht nur nen kleinen Kratzer.....

noch mal: ich würde einen HH im Rahmen eines privaten Festes, dessen Hund -unabhängig von der Größe und der Rasse - mich so zwickt, dass ich halt ein wunzi Loch hab, denn von einem richtigen Zubiss, kann dann ja keine Rede sein

und wenn HH Einsicht zeigt

schlicht nicht anzeigen.

Würde HH keine Einsicht zeigen, bzw. bedroht der Hund schon die ganze Zeit irgendwelche Gäste, ist der HH dem Ersuchen nach Anlegen eines Maulkorbes nicht nachgekommen

dann schon, wieder unabhängig von Größe und Rasse.
 

Gugguggs

Super Knochen
Auch wenn es nur ein Biss ist, ist es bedenklich oder nicht?
oder gilt das nur für grosse Hunde ?
oder sogar nur für SOKAS?

Wenn ein SOKA einen Menschen schon schief anschaut wird man schon hysterisch, aber ein kleiner Hund kann machen was er will weil er doch so süss ist? Das kann nicht sein, ehrlich!
Jeder Biss ist einer zu viel - keine Frage.
Jede Wunde die unproblematisch verheilt ist einfach mal unproblematisch.
Dass der HH hier Anlaß hätte, auf seinen Hund einzuwirken steht außer Frage.
Warum bringst du jetzt SOKA s ins Spiel?

Da wäre die Situation nicht anders :confused:

Ein Moment in dem ein Hund zuschnappt ist immer möglich - unangenehm, aber möglich - gleich welcher Rasse.... und sollte für den HH immer zu Konsequenzen führen.
Ich seh jetzt nur nicht, warum man jeden Biss so aufbauschen muss, vorallem wenn man selbst ja VÖLLIG! unbeteiligt ist?
 

krantschbeere

Super Knochen
da ich zwar keinen großen hund aber dafür einen SOKA daheim hab, meld ich mich auch mal zu wort: bezogen auf die im eingangspost geschilderte situation würde ich auch nicht anzeigen, egal welcher hund u egal ob ich die besitzer kenne oder nicht.

bei mir müsste aber auch einiges passieren, damit ich jemanden anzeigen würde.

lg
sandra
 

Connie

Super Knochen
Ich habe dummerweise in eine Beisserei zwischen meinen und einem größeren Hund reingegriffen um meinen wegzuziehen.

Ich hab schon einen Schmerz gefühlt, hatte aber keine offene Wunde (was mich doch erstaunte), sondern ein großes Hämaton auf der Hand. Habe abgewartet, ob es von selbst wieder weggeht. Frage - Hättet ihr in einem solchen Fall den Arzt aufgesucht?
 

EvaJen

Super Knochen
nein auch ich wäre nicht zum Arzt gegangen, und offenbar war das kein todernster Kampf sonst wärs nicht nur bei einem Hämatom geblieben ..... :rolleyes:
 

Emmi1234

Super Knochen
Ich habe dummerweise in eine Beisserei zwischen meinen und einem größeren Hund reingegriffen um meinen wegzuziehen.

Ich hab schon einen Schmerz gefühlt, hatte aber keine offene Wunde (was mich doch erstaunte), sondern ein großes Hämaton auf der Hand. Habe abgewartet, ob es von selbst wieder weggeht. Frage - Hättet ihr in einem solchen Fall den Arzt aufgesucht?
nein wozu, der hätte auch nichts machen können, außer den Ratschlag Eis aufzulegen :)
 
Oben