Katzenmama und ihre Babies suchen ein zu Hause

Beatrix62

Medium Knochen
Eine Kollegin bat mich um Hilfe - ich stell mal gleich ihr Mail unverändert hier rein!
Vielleicht kennt ihr jemanden, der sich mit den Gedanken spielt sich ein oder zwei Kätzchen zu nehmen


Seit Samstag hat sich eine Mutterkatze (ca 3/4 Jahr) mit ihren 4 Babies (ca 5-6 Wochen) in meinem Garten einquartiert. Sie sind menschenscheu, dürfte also nie jemandem gehört haben. Ich tu mein Bestes sie an Menschen zu gewöhnen (und aufzupäppeln), dauert aber noch eine Zeit.
Ich übernehme lebenslang sämtliche Tierarztkosten bzw. die Kosten für Fenstergitter.


Hier mal die ersten Fotos von der Katzenmama und ihren Kleinen. Ein Kätzchen fehlt, es ist hellgrau und sieht wie die Mama aus :)






....die Mama ist unglaublich aufopfernd und so klug, man kann ihr schon recht nahe kommen. Sie hat ein ganz tolles Wesen, passt sich an und ordnet sich unter, man könnte sie auch zu anderen Katzen dazu nehmen.
Bitte hört euch um .......... DANKE !!!!!
 

kokospalme

Super Knochen
nur mal so ein paar Tipps: so lange die Kleinen im Freien sind, wird man sie wohl kaum zahm bekommen.
Sobald sie selbstständig fressen können, Katzenfalle aufstellen und alle Katzis einfangen.
Mutterkatze kastrieren lassen und wieder frei lassen und die Babys gegen Parasiten behandeln und dann in einem Zimmer geben und gut an den Menschen gewöhnen, ehe sie zu "groß" werden und allzu sehr "verwildern.
Nicht vor 8 Wochen abgeben und nicht in Einzelhaltung.
 

Beatrix62

Medium Knochen
Danke für die Tipps!
Wir sind selber seit vielen,vielen Jahren - ich seit über 32 Jahren Katzenbesitzer- und wir wissen, was zu tun ist - aber trotzdem DANKE;)
 

Beatrix62

Medium Knochen
Leider suchen noch ALLE Katzen ein zu Hause!!:mad:
BITTE BITTE hört euch um bzw. bitte ich um zahlreiche Verteilung der Suche nach katzenliebenden Menschen - VIELEN DANK !!
 

Catfan

Neuer Knochen
Sind die jetzt zahm oder noch Streuner? Und ist zumindest die Mutterkatze kastriert?
Wenn die bis jetzt bei der Mutter waren sind sie wohl eh nicht mehr zu zähmen
:(
 

Beatrix62

Medium Knochen
Die Katzen sind zahm und die Mama ist auch schon kastriert!

Hier neue Fotos von den 5 Miezen. Sie haben sich prächtig entwickelt;)

Die Katzen haben die Namen: Theo, Fridolin, Louis und Daisy bekommen :D
Leider kann meine Kollegin die Katzen nicht behalten, da einer ihrer Katze auf die "Eindringlinge" sehr aggressiv reagiert :(





die stolze Mama Mimi


Kontakt: [email protected] oder bei mir ! ;)
 

terrier

Super Knochen


Happy End für die Katzenfamilie

Mamakatze und zwei ihrer Babys können vor Ort bleiben,zwei Burschen ca.8 Monate wurden von uns übernommen.Kastriert und geimpft warten sie nun auf nette Menschen die sie adoptieren möchten

Kontakt TSV-Heimatlos
www.tierschutzverein-heimatlos.at
 

Beatrix62

Medium Knochen
Vielen Dank für die Aufnahme und natürlich drücke ich den 2 Buben die Daumen, dass auch sie bald ein schönes zu Hause bekommen!!!
 
Oben