Krieg in der Ukraine

Radetzky

Super Knochen
Weltweites Entsetzen nach Angriff auf Klinik in Mariupol. Was tatsächlich verschwiegen wird. Die Klinik war leer und diente als Waffenarsenal der Ukraine. Und solche Meldungen sind alles andere als seriös.
Das ist eine Lüge.
 

Brigie

Medium Knochen
Ja, Radetzky, es sind infame Lügen.
Und es ist ein schönes Beispiel dafür, wie schnell so eine Lüge in die Welt gesetzt wird - man nehme ein Foto / Video und versehe es mit einer erfundenen Legende).
Und wieviel Mühe und Zeit es braucht, diese Lüge zu widerlegen - bis man die wahre Herkunft des Fotos / Videos eruiert und festgestellt hat, was es tatsächlich zeigt.
 

Radetzky

Super Knochen
Unglaublich. Umso bedenklicher finde ich, dass Lawrow anscheinend einer der 3 Leute ist, die auf den Atomknopf drücken können, 2 von 3 sollen genügen.
 

Brigie

Medium Knochen
Ja er erinnert mich stark an Rudy Giuliani... ein treuer Diener seines Herrn



„Und wenn ich verzweifle, dann erinnere ich mich, dass durch alle Zeiten in der Geschichte der Menschheit die Wahrheit und die Liebe immer gewonnen haben. Es gab Tyrannen und Mörder und eine Zeit lang schienen sie unbesiegbar, doch am Ende scheiterten sie immer. Denke daran – immer.“

Mahatma Gandhi
 

calimero+aaron

Super Knochen
Ein guter Artikel:

Nein, Putin ist nicht Hitler. Seine Methoden jedoch - vor allem die Unterdrücktung von echter Information im eigenen Land, erinnert schon an faschistische Methoden.
Interessant - vor allem im Bereich der Impfgegner, der Maßnahmengegner, finden sich viele Leute, die "Putin-Versteher" sind. Warum wohl?
 

Caro1

Super Knochen
Hängt auch mit dem Krieg zusammen..
Heute morgen 1 Liter Diesel 2,59€ teurer als mein Q10... brutal, was hier innerhalb von wenigen Tagen die Preise gestiegen sind...
 

Caro1

Super Knochen
Bei uns gibt es sehr viele gute Hilfsorganisationen, wo sich jeder beteiligen und auch Spenden kann..alleine bei uns die Gemeinde und Feuerwehr die Spenden sammeln und an die Grenzen fahren.. oder sehr viele Anlaufstellen, wo man melden kann, wenn man die Möglichkeit hat, Menschen aufzunehmen... ein Bäcker backt ukrainisches Brot mit einer Friedentaube darauf.. der komplette Erlös wird gespendet..zudem Geschäfte aber auch Bürger die Beträge aufstocken.. bei uns wird wirklich viel getan, wo man helfen oder sich an der Hilfe beteiligen kann.. aber auch Malteser, das rote Kreuz etc, beeindruckend, was eine Gemeinde allein schon alles stemmen kann...
 

Caro1

Super Knochen
Der beste Beweis dafür, dass wir in einer Demokratie leben..in Russland würde er im Gefängnis sitzen, wenn er da so über sein Land gesprochen hätte.. das macht sprachlos, dass das im Bundestag möglich ist..
 

calimero+aaron

Super Knochen
Es gibt auch Aktionen von freiwilligen Feuerwehren, die sammeln. Gneixendorf bei Krems z.B. Bitte ganz einfach bei der Feuerwehr nachfragen.
 

calimero+aaron

Super Knochen
Zu den Spritpreisen... bitte zu bedenken, dass das eigentlich - zieht man den Vergleich zu den Menschen in der Ukraine - Luxus ist. Dort haben sie Angst ums Überleben, hier macht man sich Gedanken, dass der Spritpreis teurer wird?
Ja, hinsichtlich Heizung - vor allem für arme Leute - müsste sich die Politik kümmern. Dass die nicht frieren müssen.
Aber teurer Spritpreis - ja, trifft mich auch , so viel Geld hab ich nicht und Mobilität ist mir wichtig. Wenn ich aber an die Ukrainer denke, ist das Nebensache.
 

Tamina

Junior Knochen
Ein guter Artikel:

Nein, Putin ist nicht Hitler. Seine Methoden jedoch - vor allem die Unterdrücktung von echter Information im eigenen Land, erinnert schon an faschistische Methoden.
Interessant - vor allem im Bereich der Impfgegner, der Maßnahmengegner, finden sich viele Leute, die "Putin-Versteher" sind. Warum wohl?
Ist ja logisch, die Strukturen, die Instrumentarien von Despoten überlappen.
 

OldHag

Super Knochen
Gerade kam ein Bericht, dass ein israelischer Fernsehsender Videomaterial aus einem Star wars Film verwendet hat, als angeblichen Material aus der Ukraine.
Warum tun Menschen das? Geht es wirklich nur darum, wer die schrecklichsten Bilder zeigen kann? Sind wir alle durch die allgegenwärtige Medienpräsenz zu Voyeuristen geworden, deren Anspruch von den Medien bedient zu werden hat - mit allen Mitteln?
Und so wird dieser Krieg zum "Bestseller" und das finde ich wirklich erschreckend.
 

Brigie

Medium Knochen
FB erlaubt Hatespeech... unter bestimmten Bedingungen.


Nicht schön. Aber ich denke, jemandem der grade aus seiner Wohnung rausgebombt wurde oder miterleben musste, wie eine Geburtsklinik beschossen und zerstört wird, sollte es schon möglich sein, seinem Zorn und seiner Wut Ausdruck zu verleihen.
Und so wie ich es verstehe, sind in den vom Krieg betroffenen bzw bedrohten Ländern Gefühlsäußerungen erlaubt, aber keine konkreten Bedohungen oder Aufrufe.

Zitate:
“We are issuing a spirit-of-the-policy allowance to allow T1 violent speech that would otherwise be removed under the Hate Speech policy when:
(a) targeting Russian soldiers, EXCEPT prisoners of war, or
(b) targeting Russians where it’s clear that the context is the Russian invasion of Ukraine (e.g., content mentions the invasion, self-defense, etc.),” the email said.

Similarly, calls for the deaths of Putin or Lukashenko will stay on Facebook. That is, unless they contain other targets, or have two indicators of credibility. Location or method are among those indicators, according to the internal email that Reuters saw.

The temporary Facebook and Instagram hate speech policy changes concern various countries. Here’s the full list: Armenia, Azerbaijan, Estonia, Georgia, Hungary, Latvia, Lithuania, Poland, Romania, Russia, Slovakia, and Ukraine.
 

Brigie

Medium Knochen
Gerade kam ein Bericht, dass ein israelischer Fernsehsender Videomaterial aus einem Star wars Film verwendet hat, als angeblichen Material aus der Ukraine.
Warum tun Menschen das? Geht es wirklich nur darum, wer die schrecklichsten Bilder zeigen kann? Sind wir alle durch die allgegenwärtige Medienpräsenz zu Voyeuristen geworden, deren Anspruch von den Medien bedient zu werden hat - mit allen Mitteln?
Und so wird dieser Krieg zum "Bestseller" und das finde ich wirklich erschreckend.
Die Dummheit mancher Menschen ist unendlich...
 

Brigie

Medium Knochen
Ich frag mich ja gerade, welche Szenen aus Star Wars sich als "Fake-Ukraine" eignen würden.

Aus Ian Doescher, "Wiliam Shakespeares Star Wars"

Prolog - CHOR

Der Bürgerkrieg ist wild im Gange schon,
Als der Rebellen kleines Schiff erbeutet
Die Pläne einer mächt’gen Kampfstation,
Die für die Freiheit Unheil nur bedeutet.
Im Kampfgetümmel die Rebellen stahlen
Die Pläne dieser Waffe stark und groß.
Erst später wird enthüllt die Kraft der Strahlen,
Wenn ein’n Planet trifft schnell der Todesstoß!
Prinzessin Leia flieht, verfolgt von Scharen,
Ihr kleines Schiff ist jetzt bewegungslos.
Zu überbringen trotz der grausigen Gefahren,
Die Botschaft einer neuen Hoffnung groß.
In lang vergangner Zeit beginnt das Stück,
In unglücksel’ger Sternenwelt weit, weit entrückt.
 

OldHag

Super Knochen
Ich schick dir den Link, den will ich hier nicht reinstellen - sonst liest hier einer die Überschrift über dem Thread und setzt das ganze wieder neu in Verbindung
 
Oben