Lange Retrieverleine

Die2

Super Knochen
Für unseren Youngster zeigt sich im Alltag mehr und mehr dass eine Retrieverleine recht praktisch ist. Dicke, dichte, lange Halskrause und zierlicher Kopf, da versagen normale Halsbänder.

Retrieverleine ist da superpraktisch und er ist dermaßen leinenführig dass kein Problem mit Zug am Hals besteht. Einzig- die sind alle derart kurz. Gibts da auch was in vernünftiger Länge (jenseits der 2m) ? In rundgenähtem Leder? Tau verstrickt sich leider immer mit dem Fell sonst hätte ich aus Paracord schon eine selbst gemacht.

Wenn wer was weiß bitte Bescheid sagen. Hab bisher nur die Jagdleinen gesehen und das sind ja eher zusammengeknotete Lederschnürl....ich hätte schon gern auch eine schöne Leine 😁😉 Danke

Ps:Zugstopp - Halsband und Leine ist Mist, weil das Gewicht vom Leinenkarabiner den Zugstopp immer etwas zu zieht und dann Leinenring und Haken genau an der Schulter rumbommeln.

Pps Geschirr gibts für die großen Runden sowieso, aber für den schnellen Spaziergang ist uns die Retrieverleine einfach lieber.
 

frau kleinwolf

Super Knochen
Hast du schon überlegt aus Leder selbst was zu basteln? So ein 16-18mm Fettlederriemen müsste doch gehen und schwierig ist das nicht, einen Ring für die "Halsschlinge" und eine Handschlaufe anzuflechten.
(Hab schon diverses Hundezeug aus Leder selbst gemacht, kann dir da gern helfen)

Alternativ zum Zugstopp hab ich bei unseren Schlupfleinen (fürs Agility) einen Martingale-Verschluss gemacht: kein Karabinergewicht und bleibt dadurch auch eher offen, und selbst wenns zugeht keine baumelnden Metallteile. So hab ich auch beim Halsteil einen breiteren Riemen als für die Leine.
 

Anhänge

Die2

Super Knochen
Das mit dem selber basteln (wofür ich sonst sehr zu haben bin 😉), hat einen Haken. Ich hätte es gern rundgenäht und das kann ich leider nicht. Ein flaches Lederband, ja am Ende noch ein breites, liegt oben auf der Mähne wie auf einem dicken Wattepolster. Schnüffelt er, fällt es ihm runter weil dicke Mähne, zierlicher Kopf (der Halsumfang mit Mähne ist fast doppelt so groß wie der Kopfumfang 😳😁).

Die eine rundgenähte Retrieverleine die wir haben wäre perfekt, wär sie länger. Zieht wirklich nur auf Zug zu und springt auch (weil bockig) wieder auf, glattes schnörkelloses Leder, eine Zugbegrenzung und ein Stopper (je weniger Details, desto weniger verfängt sich die feine Wolle) und durch das rundgenähte Leder rutscht der Halsteil bisserl in die Mähne rein und sitzt perfekt. Nur leider eben gut 1m zu kurz...

Aber danke für die Idee und va auch das Bild wenn ich gar nichts auftreiben sollte versuche ich es vl mal mit einem eher schmalen, dafür aber unterpolstertem Lederband selber zu basteln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Die2

Super Knochen
Oh, wie gut dass die keinen Onlineshop haben, ich wär schon um einige Euronen ärmer 😁.

Vielen lieben Dank für den link, ich werde dort mal anfragen (und hoffen dass sie auch nach Österreich versenden).
 
Oben