Lignano mit Hunden?

The Jenny

Super Knochen
Hallo

Und zwar hätt ich eine Frage. War schon mal jemand von euch mit Hunden in Lignano wie siehts denn da aus? Ich frag weil mein Lebensgefährte nächstes Jahr im Mai für ein paar Tage beruflich in die Nähe von Lignano muss und wir nun überlegen da einen Kurzurlaub samt unsren Mädls dranzuhängen.

Zu empfehlen ja oder nein? :)
 

Tipsy

Super Knochen
Ich war schon öfters mit Hund in Lignano.
Früher mit einem, heuer erstmals mit zwei Hunden.

Könnte absolut nix Negatives sagen - waren immer wunderschöne Urlaube.
Strandmässig waren wir früher am "inoffiziellen Hundestrand" in Lignano Riviera.
Mittlerweile gibt´s zwei öffentliche in Lignano Sabbiadoro (einmal frei und einmal mit Liegen zum Mieten).
Heuer haben wir uns den Hundestrand in Bibione (von Lignano super in ca. 10 Minuten erreichbar) angesehen und waren begeistert.
Der ist ein Traum - extra Liege für den Hund, Wasser zum Trinken und abspritzen, nebenbei kilometerweiter freier Strand zum Spazierengehen.

Wobei im Mai wird das sowieso noch kein Problem sein, ich denke da werden vielleicht sowieso noch nicht alle Strände für die Badegäste offen sein.

Obwohl wir zwei doch etwas größere Hunde (ca. 30 und 45 kg) haben, gab es nie wo Probleme - weder in Restaurants noch beim Bummeln in den Einkaufsstraßen.
 

hund+ich

Super Knochen
ich kann tipsy nur recht geben :)
wir waren letztes und dieses jahr in bibione, und möchten nächstes jahr auch wieder hinfahren.
auch mit "cane grande" hast kein problem :)
 

The Jenny

Super Knochen
super na das lest sich ja sehr positiv. wir haben ja selbst 2 große Hunde und nachdem man immer wieder hört Italien ist ned so hundefreundlich hatt ich da Bedenken. aber ich denk wir werden da nen Kurzurlaub dranhängen! wisst ihr vielleicht auch ne nette nicht zu teure Unterkunft in der Nähe für 2 Menschen und 2 große Hunde? :)
 

Tipsy

Super Knochen
Wie gesagt, ich hab bisher auch mit zwei großen Hunden immer nur positives Feedback bekommen - wobei meine halt auch dementsprechend erzogen sind und wir nie jemanden belästigen oder so.

Unterkunft....puh....im Mai wahrscheinlich noch nicht soooo die riesige Auswahl.

Wir sind immer in Pineta, da ist weniger los, dafür ist´s ruhiger und schöner für die Wuffln....außerdem grundsätzlich auch ein bissal billiger als in Sabbiodoro drinnen.
Allerdings wohnen wir meistens privat bei Freunden, die das Appartment zwar grundsätzlich vermieten, aber sicher noch nicht im Mai.

Spontan fällt mir das Hotel Alex ein - hat selber einen Hund und Hunde sind erlaubt - http://www.hotelalex.it/de/

Hier war ich selbst schon mal mit Hund - im Hotel Irene
http://www.hotelirene-lignano.com/?lang=de
Allerdings waren das damals noch andere Besitzer.
Die Neuen sind aber total lieb und tierfreundlich (haben selbst kleinen Hund, einen Vogel und Fische) - Zimmer und Essen waren laut meiner Sis, die dieses Jahr ein paar Tage dort war sehr gut.

Wenn´s ein Appartment sein soll, würd ich mir hier direkt eine Agentur suchen und die anschreiben.
Sollte Hunde nicht erlaubt sein laut HP, muss man eventuell trotzdem nachfragen - oft ist´s dann überhaupt kein Problem!
 
Oben