Spielzeug aus Kindertagen

Andrea J

Super Knochen
da ja die WEihnachtszeit da ist...
wer von euch hat noch Spielzeug aus der Kinderzeit...

Ich habe z.b noch meinen Teddy...der ist jetzt 48 Jahre jung :) heißt Pezzi und trägt sogar noch ein von mir gehäkeltes Gwand..aus der Kinderzeit :)
sonst hat leider nix überlebt...aber mein Teddy zwar ein bissl ramponiert aber der ist noch da:)
 

mbar95

Neuer Knochen
Hey Andrea J,
ich habe noch viel von früher. Ich bin kein Messi, aber ich habe viel Spielzeug aufgehoben, weil ich mich gern an diese Zeit erinnere. Klar, bei jedem Umzug fliegt was weg, aber ich hab noch reichlich Zeug über!

Und einen Teddy hab ich natürlich auch, grau und Unterarm-Größe. Heißt Bilo.

Grüße
 

Reut

Neuer Knochen
Ich habe noch von früher mein erstes Kuscheltiere einen Pinguin, der sieht auch schon mitgenommen aus...
 

felipe

Super Knochen
Meine Oma hatte, die Angewohnheit, Puppen uns sonstige Kuscheltiere, sobald wir aus dem Spielalter heraus waren, mit Häkelkleidern (in den schreiendsten Farben, die man sich denken kann) einzukleiden, auf dass wir sie als Kindheitserinnerungen aufbewahren mögen. Deshalb sind sowohl Spielsachen von meiner Mutter als auch von mir erhalten: man konnte ja nicht die von Oma so liebevoll ausgestatteten Teile einfach entsorgen... zu ihren Lebzeiten nicht, und jetzt schon gar nicht (das finde ich auch, bin aber recht froh, dass mein Elternhaus der Aufbewahrungsort ist...- mir ist die alte Küchenlampe als Andenken lieber)
 

angie52

Super Knochen
Meinen Teddy gibt es auch noch, aber leider habe ich den zu Tode geliebt. Er ist ein Mädchen :D und heißt Molly, weil er damals so schön flauschig weich war. Es mussten mehrmals Kopf, Arme und Beine wieder angenäht werden. Jetzt hebe ich ihn in einem Stoffsackerl auf, damit er nicht ganz auseinanderfällt......
Das "Bunte Buch" gibt es auch noch - vielleicht kenn das auch noch jemand - daraus habe ich auch noch meinen Enkelkindern vorgelesen.
Und ein Dominospiel, mit dem wir heute noch manchmal gerne spielen.
 

perro06

Super Knochen
meinen teddy und einen hund, der noch viel älter ist, als ich selbst, einige kinder und jugedbücher (sogar noch welche von meiner mama)
 

Stoffkuh

Super Knochen
Von mir gibt es noch eine Gehpuppe und eine Aufziehpuppe die spricht. Wir haben sie einmal meiner Enkelin gezeigt und die hat gleich einen Plärranfall bekommen. Sie hatte Angst von den großen Puppen *seufz.
 

Andrea J

Super Knochen
:D meine Schwägerin hatte meiner Tochter eine sprechende Puppe gekauft, die Kleine war da so um die 3 Jahre und vor der hatte sie auch Angst...und wollte sie nicht haben....
 

Lykaon

Super Knochen
Ich habe noch eine alte Puppe, mehrere Stofftiere, ziemlich viel Playmobil und alle "wichtigen" Kinderbücher von Bolke der Bär bis Ich-bin-ich.
@aNGIE: Na klar haben wir das Bunte Buch im Haus, Kennst du den kleinen Peter in der Katzenstadt?
Außerdem ein holländisches Puppenhaus, das es hierorts nicht gibt.

Und dann haben wir noch Tiere, Indianer und Krippenfiguren aus so einer Masse, weiß nicht wie das Zeug heißt, aus der Kriegszeit, hoher Sammlerwert.
 
Oben