was bemüßigt manche menschen...

gelöscht_10

Gesperrt
Super Knochen
.... ihr ganzes leben in einem forum breit zu treten?

...haben diese menschen keine freunde im echten leben?
...oder können sie sich nicht von angesicht zu angesicht mitteilen?
...brauchen sie den zuspruch einer möglichst großen personenanzahl?
...sind sie exhibitionistisch veranlagt?
...oder einfach nur egozentrisch?
 

Magix

Super Knochen
weil man internet und realität nicht mehr auseinanderhalten kann.

das ist für mich die einfachste erklärung.
 

PacoLy

Super Knochen
.... ihr ganzes leben in einem forum breit zu treten?

...haben diese menschen keine freunde im echten leben?
...oder können sie sich nicht von angesicht zu angesicht mitteilen?
...brauchen sie den zuspruch einer möglichst großen personenanzahl?
...sind sie exhibitionistisch veranlagt?
...oder einfach nur egozentrisch?
Nein, ich fürchte die sind im richtigen Leben genauso aufdringlich :cool:
 

Unique

Super Knochen
Hm, also irgendwie hab ich keinen blassen Schimmer, wer gemeint ist. :eek::confused:

Wer schickt mir eine PN bitte. *liebguck*

LG
Uni
 

Schote

Super Knochen
es gibt Leute die haben nicht so viele Freunde, oder eben auch keinen Rückhalt von der Familie, aber auch diese Menschen wollen sich austauschen/ausheulen wie auch immer, naja und auch das kann man in einen Forum, weil da hört einem wenigstens wer zu,.....;)
 

Lia111

Super Knochen
Ich denke auch, dass viele Leute deshalb in Foren unterwegs sind (und sehr private Dinge preis geben), weil sie hier die Gewissheit haben, dass sie Antworten erhalten und dass zugehört bzw. zugelesen wird ;)

Egal, was für ein Thema man eröffnet und welche Einstellung man hat. Es folgen IMMER Antworten. Im wahren Leben ist die Gefahr groß, dass die Handvoll Leute, die man kennt nicht einer Meinung sind oder kein Interesse an den Problemen zeigen.

In einem Forum, wo mehr 10.000 User oder weiß Gott wieviele rumkrebsen ist halt immer jemand da, der Beistand leistet oder seinen Senf abgibt. Egal welche Uhrzeit und egal, welches Thema.

Ich finde es manchmal gut, von außenstehenden Usern neutrale Meinungen einzuholen, denke aber, dass die Gefahr groß ist, sich in der Welt des Internets zu verlaufen und im wahren Leben keinen Anschluss mehr zu haben.

lg Cony
 

Arizona

Super Knochen
ich schliesse mich schote und lia111 an :)

für einige ist das forum wie ein freund, der IMMER da ist, es sind rund um die uhr personen anwesend, die einem zuhören, trost spenden, mit rat und tat zur seite stehen etc. einen beruhigen, wenn man sich in dunklen gedanken verfängt und warum auch immer depremiert ist :eek:

aufregen tut mich das nicht, ich helfe so gut ich kann und wenn mich ein thema nicht interessiert, lese ich es einfach nicht, so einfach ist das :rolleyes:
 

Schote

Super Knochen
ich weiß um wen es geht, und ich muß ehrlich sagen, ich finde den Thread nicht ok, da ihr die Hintergründe nicht kennt,....

es gibt einfach Menschen, die nicht so verwöhnt vom Leben sind, wie die meisten von uns,.....:(
 

PacoLy

Super Knochen
Ich glaub ich hab auf die falsche Person getippt.
Da gings wohl nicht um die Klugscheißer und Senf-Dazugeber, sondern um private Themen ;)

Dann tipp ich eher auf Einsamkeit und Sehnsucht nach Gesellschaft.
 

Mo Wien

Gesperrt
Junior Knochen
Im Woman gibts so einen Artikel, warum so viele einen virtuellen "Seelenstriptease" z.B. in facebook hinlegen...
Weiß jetzt nicht mehr genau, was da stand, aber eben, dass es vielleicht einfach befreiend ist seine Gefühle und Gedanken so simpel loswerden zu können.
Wir Menschen (und besonders Frauen denk ich) sind Kommunikationswesen und wollen uns mitteilen. Das Internet bietet da eine große Plattform, die sehr einfach zu bedienen ist.

Und im Fall wenn jemand glücklich ist, möcht man halt die ganze Welt dran teilhaben lassen:) (umarmen;)).

*räusper* soviel zu meiner Meinung Prof.Dr.Mo:D
 

gelöscht_10

Gesperrt
Super Knochen
ich weiß um wen es geht, und ich muß ehrlich sagen, ich finde den Thread nicht ok, da ihr die Hintergründe nicht kennt,....

es gibt einfach Menschen, die nicht so verwöhnt vom Leben sind, wie die meisten von uns,.....:(
du irrst conny. natürlich gibt es einen auslöser für diesen thread ABER dieses breittreten des eigenen lebens in einem forum es ist ein phänomen, dass ich schon länger beobachte und mich wirklich interessiert. ich kann es nämlich nicht nachvollziehen.
und ob man vom leben verwöhnt ist oder nicht, ist sehr relativ. und liegt durchaus auch im eigenen verantwortungsbereich. du hattest in letzter zeit ja auch einige schicksalsschläge zu verkraften, aber deine art und weise damit umzugehen ist eine ganz andere (mmn).
 

Schote

Super Knochen
du irrst conny. natürlich gibt es einen auslöser für diesen thread ABER dieses breittreten des eigenen lebens in einem forum es ist ein phänomen, dass ich schon länger beobachte und mich wirklich interessiert. ich kann es nämlich nicht nachvollziehen.
und ob man vom leben verwöhnt ist oder nicht, ist sehr relativ. und liegt durchaus auch im eigenen verantwortungsbereich. du hattest in letzter zeit ja auch einige schicksalsschläge zu verkraften, aber deine art und weise damit umzugehen ist eine ganz andere (mmn).
beziehst du deinen Thread jetzt auf eine Person, oder allgemein?!

es geht halt jeder anders mit Trauer, Schicksalschlägen um,....ich hab meinen letzten auch hier im Forum öffentlich geschreiben, weil es mir in dem Moment ein anliegen war, es mir von der Seele zuschreiben,...
 

MichlS

Gesperrt
Super Knochen
Für manche Menschen ist das drüber reden wichtig, ohne seine/ihre Identität wirklich preiszugeben.

Kann einem wirklich helfen nur das Gefühl zu haben, es hört jemand zu;)

Also macht euch nicht lustig/madig über so jemanden, ignoriert es oder hört zu:cool:
 
Oben