Was tun mit Frühaufsteher-Katze?

L

Lunagata

Guest
Unsere Luna will jeden Tag zwischen 3 und 4 Uhr morgens nach draussen. Da wir keine Katzentreppe oder ähnliches an unserer Hauswand haben dürfen :mad: muss einer von uns ebenfalls aufstehen, wobei der andere ebenfalls aufwacht und das geht ganz extrem auf unseren Schlaf :eek:. Wenn wir sie jedoch nicht rauslassen, miaut bzw. schreit sie, trippelt rum naja ihr kennt das bestimmt. Seht ihr eine Möglichkeit, ihr dieses Frühaufstehertum abzugewöhnen? Es wäre überhaupt besser, sie nur dann raus lassen zu "müssen" wenn wir zu Haus und auch sind, da es in unserem Haus Katzenfeinde gibt.

Danke schonmal!

Sari
 
S

Sabine Rieser

Guest
Wir haben ein KAtzentürl. Und wir haben uns immer geschworen, die Katzen kommen abends rein und in der Nacht sollen sie schön brav schlafen! Aber nix da: seit wir dieses tolle/blöde Türl haben, wollen die Katzen immer zu den unmöglichsten Zeiten raus. Und als wir es noch abends fest verschlossen haben, kratzten sie so lange an dem Plastiktürl, bis wir es gerne offen ließen!
So, jetzt dürfen sie halt Tag UND Nacht raus, die Gefahren in der Nacht sind halt wesentlich größer, aber was sollen wir machen??
Wir müssen's eh so hinnehmen.
Aber was du machen kannst: wenn die Katze miaut oder kratzt an der Tür, spritz sie mit einer Blumenspritze an, Katzen kapieren es ziemlich schnell!
Du hast zwar 2 ziemlich schlaflose Nächte vor dir, aber wenn du sie nicht Abends schon rauslassen willst, musst du es so probieren!
 

ET01

Super Knochen
einfach NICHT drauf einsteigen....ist ganz simpel die lösung :)

wenn die katze ERFOLG hat mit dem miauen, kratzen usw. dann wird sie diese technik auch weiter praktizieren um raus zu kommen. hat sie keinen erfolg damit, wird sie auch aufhören....weils eh nix bringt.
 

BlackElve

Super Knochen
Würde ich auch empfehlen. Einfach stur ignorieren, auch wenn sie noch so ein Theater aufführt.
Katzen merken sich auch sehr gut womit sie durchkommen.
Dürften zwar einige stressige Nächte werden aber sie wirds schon kapieren.
 
L

Lunagata

Guest
Viiiiiiiiielen Dank! :)

Ok, dann gehts heute nacht mal los.....bin ja mal gespannt, wie das wird.


Greets

Sari
 

Gelöscht_30

Gesperrt
Super Knochen
Ich hab da nicht so ein Problem.. :D Da mein Freund glaub ich ein kleines Blasenproblem hat steht der nachts auch 2-5x auf um aufs WC zu gehen und da werden auch immer die Katzen und der Hund herein oder hinaus gelassen. Schon Praktisch :D Am anfang wars mühsam da ich immer mitbekommen habe wenn er aufs wc ging und ich immer munter wurde aber jetzt nach 3Jahren schlaf ich wie ein Murmeltier weiter.
War auch sehr praktisch als wir den Hund mit 8 Wochen bekammen, denn so oft in der nacht raus hatten wir ihn in 1 1/2 Wochen Subenrein.
 

Gelöscht_30

Gesperrt
Super Knochen
Ansonst würd ich ein Katzentürl vorschlagen wir haben das bei meiner Mutter zuhause im Wintergarten und ist Tag und Nacht offen und können kommen und gehen wenn sie wollen.
 

Katrin/Nero

Super Knochen
Meine Katzen schlafen so lang wie ich, wenn nicht länger.
Aber bei meinen Eltern ist es leider genauso wie bei dir, denn die wollen auch immer zwischen 3-4 Uhr etwas fressen. Die sind auch sehr nervig.

doch wie schon gesagt wurde, einfach ignorieren, irgendwann werden sie schon aufgeben. Halte durch!! *daumendrück*
 

Winnie1

Junior Knochen
Meine Katze ist auch so eine Hexe(am 23.5. geboren)! Die steht echt jeden Tag um 6 Uhr morgens auf und dann kriegt sie ihre "5 Min." die eine halbe Std oder länger dauert. :eek: Da passiern so sachen wie unter die Decke krabbeln und mal Kratzen und beißen was da drunter liegt, damit alle aufwachen und aufschrecken! Dann gehts schnurstracks am Fensterbrett entlang zum Kratzbaum, der wird dann in die Mangel genommen und dann rennen wir so unsere Runden, auch über Köpfe, Bäuch usw.
Man kann diese durchgedrehte Katze nicht aufhalten, denn umso mehr ich mich damit beschäftige dass sie Ruhe gibt umso mehr rennt sie herum und es gibt bestimmte Dinge wo sie genau weiß, dass ich komme und schimpfe und die macht sie ständig. :mad:

Dem Tier ist es am liebsten es bekommt die Aufmerksamkeit durch Ärger mir als gar keine Aufmerksamkeit - aber durchhalten und ignorieren, mein Freund kann nicht ausschlafen, den lässt sie nicht in Ruhe - mich schon ich schau sie einfach nicht an und rede sie auch nicht an! Am besten ist auch noch wenn ich weg schau :cool: , da ärgert sie sich und miaut ganz krantig und rennt wie verückt und macht gezielt alle Sachen die sie nicht darf! :D

Lg Dani
 

Steffi1407

Anfänger Knochen
Hallo,

ich hab im Moment auch ein ähnliches Problem. Das Biest meint mich jede Nacht nerven zu müssen, indem es am Kleiderschrank kratzt. Die Türen machen dann so herrliche Geräusche (Schwebetüren) *ggg*. Erst hab ich es so gemacht, dass ich sie ausgesperrt hab und zwar so, dass sie nicht an der Schlafzimmertür kratzen kann, sondern nur zwischen Flur und Badezimmer sich bewegen kann. Letze Nacht hab ich es mit ignorieren probiert. Hat nicht wirklich gut geklappt. 3x mal hab ich es über mich ergehen lassen. Und meine Zicke ist nicht mal ne Freigängerin. Die will einfach nimmer schlafen und dann schmusen. Aber wenn ich kurz mit ihr kuschele, dann schlafen wir auch wieder zusammen ein, aber spätestens 1 Stunde später, gehts wieder los.

Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, sie wird es auch wieder sein lassen. Ich denke aber, dass ignorieren bei Dir und auch bei mir die beste Lösung ist.

Viele Grüsse
Steffi
 

Misa

Neuer Knochen
Hallo zusammen auch ich habe mit einem ähnlichen problem zu kämpfen und mein partner droht das ich den kleinen abgeben muss wen der so weiter macht.
Er krigt bei uns morgens trokenfuter und abens etwa 18:30 nassfutter. Dan kommt er mit uns ca 22 uhr schlafen u d morgens um 5 fängt er an zu miauen. Wen ich ihn zu mir ins bett rufe und kraule schlafen wir beide noch maö 30 min dan gehts wieder los und manchmal dauerts ewig bis er zu mir komt in der zeit nervt er uns schon zu tode. Das skurille ist wen mein freund aufsteht und ihm futer giebt weil er hier die wonung sonst schredert get er gleich fressen bei mir nicht mir folgt er dan wieder ins bett. Aber das hält auch nicht lange ob er nun fressen geht ider nicht. Der jammert wider. Ignuriren führt zur zerstörung der wohnung. Und kaum das beide von uns aufgestandenden sind weil arbeit oder keiner mehr schlafen kann schläft der frechdaxhs einfach. Kann es sein das er einsam ist als hauskatze??
Hat ihrgendwer einen rad ich wäre zu tifst dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chicha

Super Knochen
Nachdem man Katzen nicht alleine hält (wenige Ausnahmen sind Einzelgänger), ist ihm mit Sicherheit langweilig und er vermisst das spielen, gegenseitige Putzen und kuscheln mit einem gleichartigen Partner!
 

basam

Medium Knochen
Deiner Katze ist fad, sie möchte beschäftigt werden. Wir haben ein ähnliches Exemplar😉
Als wir noch 2 Katzen hatten war es unterschiedlich, mal haben sie beide randaliert und uns aufgeweckt, mal hat eine randaliert und die andere hat friedlich geschlafen.
Jetzt holen wir ca. 1 Std. für uns raus indem mein Mann aufsteht und ihr ein paar Leckerli gibt. Da legt sie sich dann wieder nieder.
Ihr könnt es nur mit ignorieren versuchen oder aus dem Zimmer sperren. Das ist aber meist nicht sehr erfolgreich, denn dann kratzen sie an der Tür.
Ich kenne aber keine Katzenbesitzer die dieses Problem nicht kennen, trotzdem lieben wir alle unsere kleinen Tyrannen.
 

Misa

Neuer Knochen
Habt dank ihr beiden ihr ihabt wohl recht leider darf ich keine zweite Katze auch wen ich ihm einen spielgeferten gerne geben würde aber da ist mein Freund stur 😅
Doch wir haben jetzt mal die futter zeit am abend etwas nach hinten geschoben das er nicht all zu früh futtert sondern was später und spielen noch mehr mit ihm das er schon ko ist 🤣 so erhoffen wir uns etwas abhilfe und ignorieren ihn was mega schwer ist weil er weis wie er meinen freund zum rasen bring 😅 ich bi stolz er hats heute morgen geschaft nicht zu reagieren.
 

Connie

Super Knochen
Sorry für das OT:
Hi Morty! Schon lange nichts von dir gelesen. Gibst du mir bitte die Möglichkeit dich etwas per PN zu fragen (geht nämlich nicht)?
 

Connie

Super Knochen
@Misa
Wir hatten auch so einen Kater. Den konnten wir das nicht abgewöhnen, obwohl wir 3 Katzen hatten. Ich glaube, es ist Glücksache/Pech, ob man so einen Revoluzzer erwischt.
 

Misa

Neuer Knochen
Ich weis auch das wir eine katze nicht ersetzen können aber ich weis auch von emeiner kindheit her das es auch mit nur winer gut klappen kann. Ich denke auch es hat ein wenig mit glück und dem charakter des toeres zu tun. Seltzam ist nur bei seiner vorbesizerin war er fast das komplette gegenteil schüchten ruig. 😅
 
Oben