Wir suchen DRINGEND einen Hundesitter

Bettinusdan

Super Knochen
Hallo ihr Lieben!

Wir suchen dringend einen Hundesitter, weil uns unsere bisherige abgesprungen ist (aus privaten Gründen, nicht weil die Hunde so schlimm sind :D).

Für diese Woche hab ich was organisieren können, aber ab nächster Woche MUSS ich jemanden gefunden haben.

Der Rüde (kastriert, Spitz-Terrier-Mix) und die Hündin (Boxer, ebenfalls kastriert) sind verträglich und im Prinzip komplett problemlos.
Mit Katzen funktionierts nur, wenn eine absolut klare Ansage vom Tiersitter erfolgt (sie leben selber mit einer Katze zusammen, aber mit fremden ist es halt doch anders).

Das Sitten wäre übrigens 2x in der Woche notwendig, Dienstags und Donnerstags.

Ich möchte den Sitter unbedingt vorher kennen lernen, ich tu mir eh schon so schwer sie jemanden einfach in die Hand zu drücken, den ich nicht kenn.:eek:

Ja und wegen dem Geld: Ich zahl natürlich was, hab aber ein eher begrenztes Budget zur Verfügung.:eek:
Ich würd aber auf jeden Fall (speziell an Wochenenden) "zurück-sitten".
Vielleicht kann man sich in die Richtung was ausmachen.

Falls also wer Interesse hat mir aus der Patsche zu helfen, meldets euch bitte gleich mit einer
Preisvorstellung. :)

Edit: ja, WO das ganze sei soll, wär halt auch wichtig.
Also von Mank, über Obergrafendorf, st. pölten, entlang der S33 (so nah wie möglich bei den Abfahrten), bis nach Krems kann ich sie überall hinbringen!
 

puppimaus

Super Knochen
oft gibts ja im ort leute, die froh sind, wenn sie sich ein bissl dazuverdienen können, hast schon auf der gemeinde gefragt ?
 

Bettinusdan

Super Knochen
Du machst Scherze!:D

Bei uns weiß man nicht mal das es so was wie Hundesitter gibt, geschweige denn würde ich meine Hunde zu einem von denen geben.:eek:

Bei uns sind Hunde leider noch immer eher "Dinge", die halt alleine herumstreunen und die bei denen die Haltung in Ordnung ist, gehen selber arbeiten und betreuen keine anderen Hunde.

Ich hab noch eine Bekannte die mir manchmal aufpasst, aber die hat noch weitere Sitterhunde und der wird das einfach zu viel. Ist eher so für Notfälle.

Wobei ich ja noch immer hoffe, dass sich das mit meiner bisherigen Sitterin wieder einrenkt und das Gesuch hier nur eine Übergangslösung ist.
Schau ma mal.
 

Ena

Profi Knochen
würde gern auf die hübschen aufpassen :(

aber wenn sich nichts findet, musst du eben umziehen :D
 

Bettinusdan

Super Knochen
Ja klar, überhaupt kein Problem!:D
Schnell mal meinen Lebensmittelpunkt verlagern, Arbeit aufgeben, Freunde zurücklassen, Familie verabschieden... damit die Hunde ja einen Sitter bekommen!:p

Ich glaube (hoffe), dass ich MEINEN Sitter schon gefunden hab, von dem ich von Anfang an gehofft hab, weil es für die Hunde und mich einfach perfekt wär.

Wenn das was wird bin ich echt überglücklich und ich werd diejenige mit Dankbarkeit überhäufen.:)

Falls doch nicht, gibts eine zweite ganz tolle Möglichkeit wo ich die Hunde ohne Bedenken hingeben würd.:)

Also drückts mir die Daumen, dass es nicht nur der "Schnellste-sitter-gefunden-Thread" wird, sonder auch der "Beste-sitter-gefunden"!
 
Oben