Roll-Leine in der Stadt

0
1831

Die unendliche Freiheit …?

Beim Thema Hunde scheinen die Meinungen und Diskussionen unerschöpflich zu sein. Die Einen sehen die Themen rund um den Hund mit einem gleichgültigen Achselzucken, die Anderen thematisieren sie in der Öffentlichkeit. Maximilian Pisacane gehört zur letzteren Gruppe. Mit seinem „Gassireport“ bringt er regelmäßig hundlich interessante Themen aufs Tapet. In dieser Ausgabe geht es um das Thema Roll-Leine in der Stadt.

Da haben wir doch glatt einem Hund das Leben gerettet! ­Neulich erst, da kam uns auf der ­anderen Straßenseite ein echt hübscher ­Podenco-Mix entgegen. Am anderen Ende der Leine – einer Roll-Leine – hing ein ebenso attraktives Frauchen, intensiv mit ihrem Handy beschäftigt. Ich sah es schon kommen, selbst Rico schien irgendwas zu spüren, schaute er doch dauernd zwischen dem Hund und mir hin und her.

Kaum war der Hund ungefähr auf ­gleicher Höhe wie wir (sein Frauchen hing an der Roll-Leine gut zwei, drei Meter dahinter), da spannte er sich an. Zum Glück sah ich dieses subtile Körpersignal rechtzeitig (nicht zuletzt auch wegen des kurzen Fells) – und so geschahen gleich drei Dinge gleichzeitig: der Podenco-Mix sprang auf die Fahrbahn, ich rief „Hey! Achtung! Dein Hund rennt auf die Straße!“, und Rico bestätigte mich mit einem lauten Bellen. Erschrocken sah das Frauchen von ihrem Handy auf und zog ihren Hund zurück – gerade noch rechtzeitig! Denn da kamen schon die Autos um die Ecke, nur eine Sekunde später und …

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

Teilen
Vorheriger ArtikelTrickdogging
Nächster Artikel„Hundephysik“: Anziehungskraft und Gravitation
Maximilian Pisacane

GASSIREPORT – http://gassireport.blogspot.de
Hier berichten Maximilian Pisacane und Doggen-Mix Rico mal aus ­Hunde-, mal aus Menschensicht von ihren kleinen und großen Abenteuern und vom gemeinsamen bunten Zusammen­­leben. Der Publizist und Medienprofi Maximilian schreibt für diverse Me­dien und berät u.a. Hundeunternehmen in ihrer Kommunikation und Strategie (www.maximilian-pisacane.com). Seit 2013 ist er Herausgeber des sehr erfolgreichen Hundeblogs GASSI­REPORT, mit eigener Facebook-­Seite, Google+, Twitter, Pinterest und ­Instagram, sowie Youtube-Kanal. Und der charmant coole Rico war schon in diversen Medien, spielte sogar bei einem Werbespot mit und hatte auch schon TV-und Messe-Auftritte – nicht schlecht für einen Hund aus dem Tierheim mit schwierigem Start ins Leben!

Keine Kommentare