Wenn der Hund zum Teenie wird – Eine stürmische Phase gelassen meistern

0
169

WUFF-Leser kennen Sophie Strodtbeck bereits aus ­zahlreichen Artikeln. Die Tierärztin hat an der LMU München studiert, setzt sich seit über 10 Jahren intensiv mit dem Verhalten von Hunden auseinander und gibt ihr Wissen in Vorträgen und Seminaren weiter. Ihr ­Co-Autor Uwe Borchert berät Menschen mit ihren Hunden und beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der ­Beziehung zwischen Vierbeinern und Hundehaltern. Heute ­stellen wir Ihnen das neue Buch der beiden zum Thema ­Pubertät vor.

Die Gefühle fahren Achterbahn, Gehorsam wird zum Fremdwort, die guten Manieren sind vergessen – das hört sich sehr nach Kindern in der Pubertät an. Doch die Rede ist hier von Teenie-Hunden. Ihre Besitzer am Rande des Nervenzusammenbruchs können jedoch endlich aufatmen, denn die Rettung naht: Sophie Strodtbeck und Uwe Borchert erklären in dem GU Ratgeber ­„Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät!", wie Hundehalter die stürmische Zeit unbeschadet überstehen und diese Phase möglichst harmonisch gestalten können.

Die Pubertät ist auch beim Hund eine turbulente Zeit, in der Ärger vorprogrammiert scheint. Zudem ist es aber eine aufregende Zeit der Wandlung, in der aus noch ­unsicheren Hundekindern gefestigte Hunde­persönlichkeiten werden. Sophie Strodtbeck und Uwe Borchert beschreiben anschaulich, wie sich diese Zeit auch als Chance nutzen lässt, mit einem einfühlsamen, aber konsequenten Umgang seinen vierbeinigen Zögling zu einem ­glücklichen und selbstbewussten Hund zu formen. Und so lässt sich mit ­liebevoller ­Führung auch eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung aufbauen. Die Autoren erklären genau, welche Veränderungen sich während der Pubertät in Gehirn und Körper des Junghundes ­vollziehen, welche Rolle die Hormone dabei spielen und wie der Hund gerade tickt. Denn nur wer diese Vorgänge kennt, kann die ver­änderten Verhaltensweisen seines Hundes verstehen und angemessen reagieren. Natürlich ­dürfen auch wertvolle Er­ziehungstipps, Lösungsansätze für die häufigsten Probleme und die Beantwortung der dringendsten ­Fragen, etwa zur Kastration, nicht fehlen. Sinnvolle Sport- und Spiel­anregungen fördern die Entwicklung des Junghundes sowie die Beziehung zwischen Mensch und Hund. ­Nützliche Ernährungs- und Pflegetipps ­runden das Wissen sinnvoll ab. Nerven ­schonend durch die Pubertät – dank dieses Ratgebers ist das kein Problem!

INFOS ZUM BUCH

Hilfe, mein Hund ist in der ­Pubertät!
Entspannt durch wilde Zeiten

Sophie Strodtbeck / Uwe Borchert

Reihe: GU Tier Spezial
224 Seiten, mit ca. 200 Farbfotos
Format: 17 x 23,5 cm, Hardcover
Preis: 19,99 € (D) / 20,60 € (A) / 28,90 sFr
ISBN: 978-3-8338-3444-8

Keine Kommentare