Audio-Podcast: Ein Ratsch mit Journalistin Nina Ruge

0
266

Für die elfte Folge von Zamperl Amore war Denise Lapöck mit Nina Ruge und ihren beiden Hunden Lupo und Vroni, einem Entlebucher und einer Großen Schweizer Sennenhündin, auf Gassirunde. Sie haben über Herzensdinge gesprochen: natürlich über den Alltag mit Hunden, aber auch über Projekte, die Nina Ruge unterstützt. Da gibt es zum Beispiel die Initiative „Liebe fürs Leben„, die Tierschutzunterricht für Schüler und Schülerinnen anbietet. Nina Ruge war außerdem die allererste „Botschafterin des Hundes“ des Verbands für das deutsche Hundeswesen (VDH). Ein Gesprächsthema auf unserem Spaziergang war aber auch, wie man mit sich umgeht und wie man sich und andere wahrnimmt.

Hören Sie hier das ganze Interview im Audio-Podcast.

Keine Kommentare