Buchtipps: Erlesenes für Sie – WUFF 1/2022

0
2042

Krebs beim Hund
Informiert entscheiden, bewusst handeln
Von Kerstin Piribauer

Rund die Hälfte aller Hunde im Alter über zehn Jahren erkrankt heute an Krebs. Wird diese Diagnose beim eigenen Hund gestellt, sind Schreck und Verunsicherung erst einmal groß: Wie geht es weiter? Geht es überhaupt weiter? Gut ist, wenn man sich bereits im Vorfeld und mit freiem Kopf über dieses gern verdrängte Thema informiert hat, um dann in der Krisensituation von dem Wissen zu profitieren. Dieses Fachbuch liefert die ausführlichen Grundlagen, um gut informierte Entscheidungen treffen zu können. Wie funktioniert die Zellbiologie eines Tumors und welche Krebsarten gibt es? Wie kann man sinnvolle Prävention betreiben? Warum ist die korrekte Diagnostik so wichtig? Welche Behandlungsarten stehen heute zur Verfügung? Welche Möglichkeiten, aber auch welche Grenzen gibt es?

Verlag: Kynos
ISBN: 978-3-95464-243-4
Preis: € 24,95

Hunde fotografieren
Kreative Bilder mit »Wau-Effekt«
Von Regine Heuser
Erweitern Sie Ihr fotografisches Können – für Aufnahmen, die sich deutlich vom Mainstream absetzen! Die erfahrene Tierfotografin Regine Heuser teilt ihr Wissen mit Ihnen und führt Sie mit anschaulichen Anleitungen in die Kunst der kreativen Hundefotografie ein. Schulen Sie Ihren Blick durch das Auge der Kamera. Experimentieren Sie mit verschiedenen Bildebenen und passen Sie die Komposition der Kulisse an. Inszenieren Sie Fotos, die Ausdruck und Aura des Hundes hervorheben, hinterlegt mit wunderbarem Bokeh. Damit dies alles gelingt, tauchen Sie zusammen mit der Autorin in die weiterführende Fototechnik ein. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen dabei immer, was bezüglich Bildgestaltung und Kameraeinstellung zu beachten ist. Sei es beim City-Shooting, am See, im Wald oder Studio – Fotocoach Regine Heuser steht Ihnen beim Sprung ins kalte Wasser jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Verlag: Bildner
ISBN: 978-3-8328-0490-9
Preis: € 39,90

Der alternde Hund:
Verhalten – Medizin – Biologie
Von Sophie Strodtbeck und Bernd Schröder
Die gute Nachricht: Die Lebenserwartung der Hunde ist in den letzten Jahrzehnten signifikant gestiegen. Das bedeutet, dass es deutlich mehr Senior-Hunde gibt. Das Buch begleitet den Hund und seinen Menschen bis zum letzten Abschnitt des Lebensweges. Es klärt über die typischen »Alterszipperlein« auf, gibt Tipps für einen entspannten Alltag und hilft bei der Entscheidung, wann es dem Begleiter nicht mehr gut geht. Tierärztin Sophie Strodtbeck und Tierphysiologe Bernd Schröder nehmen das Thema Altern ganzheitlich unter die Lupe, um aufzuklären und die Lebensqualität von alten Hunden und ihren Menschen zu steigern.

Verlag: Müller Rüschlikon
ISBN: 978-3-2750-2229-8
Preis: € 29,90

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT