Buchtipps WUFF 09/16

0
1291

Mein Einstein auf vier Pfoten:
Kreative Bindungs- und Intelligenzspiele für Hunde

Langeweile im Hundealltag? Liane Rauch kennt das Gegenmittel: hundgerechte Spiele, die man immer und überall, ohne großen Platz- oder Materialaufwand mit jedem Vierbeiner spielen kann. Ob Schachtel-, Korken-, Flaschen- oder Geometrie-Spiele: Hier ist für jeden Hund etwas dabei – egal, ob jung, alt oder gehandicapt. Der eigenen Kreativität freien Lauf lassen: Variieren Sie die Hunde­spiele doch einfach nach Ihren ­eigenen Bedürfnissen und denen Ihres Hundes. Mit verschiedenen Tests finden Sie heraus, wozu Ihr Hund fähig ist. Mit ­Hundespielen die Denk­leistung fördern – so wird auch Ihr Hund zum Einstein!

Heilpflanzen für Tiere

Das Interesse an sanften und alternativen Heilmethoden – nicht nur für Menschen, ­sondern auch für Tiere – nimmt stetig zu. Hierzu gehört die Pflanzenheil­kunde. Mithilfe von heimischen Heilpflanzen und Kräutern mit altbewährten Rezepturen kann man die Gesundheit unserer Tiere erhalten und bei Erkrankungen Heilungsprozesse fördern. Der Leser erfährt in diesem ausführ­lichen Ratgeber, welche Wirkung diese Heilpflanzen bei Hund, Katze, Kaninchen und Meerschweinchen haben und wie sie angewendet werden. Besonderes Augenmerk ist hierbei auf die korrekte Dosierung gelegt worden. Weiterhin wird ­beschrieben, wie man die benötigten Pflanzenteile richtig sammelt, trocknet und lagert und wie man ­Rezepturen, Tinkturen, Salben und Öle selbst herstellt.

Zum wilden Eck: Ein Mops-Krimi

Die Möpse Henri, Viktor und Wilma haben es richtig gemütlich bei ihrem Frauchen Josi. Fast ein bisschen zu gemütlich, findet Henri. Als Josis Onkel Fritz unerwartet stirbt und ihr den Campingplatz „Zum wilden Eck“ hinterlässt, kommt endlich Schwung in die Bude. Denken die Möpse! Doch leider liegt der Campingplatz weit weg vom schicken Hamburg und hat wenig Komfort zu bieten. Dafür aber einige Abenteuer, denn Conny, der gute Geist vom wilden Eck, liegt eines Tages tot in der Hollywoodschaukel. Definitiv eine Tote zu viel! Aber was wäre ein Hundeleben ohne Schnüffeleien? Ein unterhaltsamer Roman!

Pdf zu diesem Artikel: Buchtipps

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT