Buchtipps WUFF 10/2016

0
841

Seelenhunde:
Geschichten und Gedanken über die Liebe zu unseren Hunden
Die neue Fan-Ausgabe für alle Freunde und Freundinnen des Hundegeschichtenblogs „Die Fabelschmiede“. Nach fast vier Jahren, über 300 kleinen Geschichten und bisher fünf Büchern erscheint nun das sechste Buch mit dem Titel „Seelenhunde“. Unter diesem Titel, der seit eh und je für die Geschichten der Fabelschmiede steht, sind die sechzig schönsten und beliebtesten Texte in einer ganz besonderen Ausgabe zusammengefasst. Geschichten zum Nachdenken, Mitfühlen und zum Schmunzeln. Geschichten, die mitten ins Herz gehen – und manchmal auch ins Hirn.

Die unterhaltsamen Hundegeschichten der Fabelschmiede stecken voller Lebensweisheiten. Es sind Geschichten zum Nachdenken, Mitfühlen und zum Schmunzeln. Sie gehen mitten ins Herz und beantworten die Frage nach dem eigentlichen Wesen der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Hunde schenken Trost und Freude und werten das Leben auf eine unbeschreibliche Art und Weise auf. Ganz so, wie es eben nur Hunde können. Sie verändern unser Leben!

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Abenteuer Afrika
WUFF-Lesern sind die beiden Abenteurer Astrid und Loyal MacMillian von der Artikelserie bekannt. Sie verwirklichen ihren Traum und reisen ein Jahr lang durch Afrika. Die sprachbegabte Gymnasiallehrerin und der sportbegeisterte Ingenieur kappen ihren komfortablen Alltag in Karlsruhe und fahren im August 2012 los: In ihrer ­Stella, einem eigens umgebauten Land Rover, geht es immer der Küste entlang durch 30 afrikanische Länder.

In diesem persönlichen Reisebericht lässt uns Astrid MacMillian teilhaben an ihrer Leidenschaft für diesen Kontinent, an ihren Reisevorbereitungen, ihren Begegnungen, an ihren Gedanken zu Land und Leuten. Wie sie zu ihrem afrikanischen Hund gekommen sind und wie es ihnen damit ergangen ist, ist in den beiden Büchern ebenfalls nachzulesen. In Band 1 geht es durch
West- und Zentralafrika – von ­Karlsruhe aus immer  südwärts bis nach Kapstadt  (ISBN: 978-3-7650-8903-9). In Band 2 geht es durch Ost- und Nordostafrika – vom südafrikanischen Kapstadt aus immer nordwärts bis nach Khartum und schließlich wieder zurück ins ­heimatliche Karlsruhe  (ISBN: 978-3-7650-8905-3). Erschienen in „Der kleine Buchverlag“.

Ich belle nur bei Vollmond:
Der Einfluss des Mondes auf Gesundheit und Persönlichkeit Ihres Hundes
Die Kräfte des Mondes wirken nicht nur auf Pflanzen, das Wetter oder uns Menschen, sondern auch auf Körper und Seele unserer Hunde. Wer seinen Hund nach dem Mondkalender ernährt, pflegt oder trainiert, wird bald positive Veränderungen erkennen. Besonders für Alltagsfragen erweist sich dieses Buch als nützlich. Wann ist der beste Tag für Operationen oder Krallenschneiden? Wann machen Leckerlis nicht dick? Die Antworten helfen Hundebesitzern, die Gesundheit und das Verhalten ihres Hundes mit dem Mondkalender positiv zu beeinflussen. Im großen Horoskopteil wird jeder Hundefreund die Persönlichkeit seines Vierbeiners völlig neu entdecken – und dessen Macken lieben lernen. Ein nützlicher Ratgeber für ein erfülltes Hunde-Leben im Einklang mit dem Mond.

Pdf zu diesem Artikel: buchtipps_102016

 

Keine Kommentare