Buchtipps WUFF 7/2018

0
1488

Abenteuer Kriegshunde in den Weltkriegen
Tatsachenberichte
Kriege, man weiß es, machen vor nichts Halt. Und so haben die beiden großen Kriege des 20. Jahrhunderts auch den besten Freund des Menschen nicht verschont: unsere Hunde! Sie haben mitgedient und mitgelitten, waren Kameraden, Freunde und Helfer, sind mitgefangen worden und mitgestorben: als Läufer, Melder, Sucher, Finder, Tröster und sogar Kämpfer. Einige von ihnen sind berühmt und mit Orden behangen worden, viele namenlose sind mit Herrchen ausgezogen und nicht zurückgekehrt. Unser Autor hat recherchiert, gesammelt und aufgezeichnet, um den vierläufigen Kameraden unzähliger Männer in Schützengräben, Stellungen, auf Schiffen und Flugplätzen und auch in den Kellern des Bombenkrieges ein Denkmal zu setzen. „Was man schreibt – das bleibt“, sagt man landläufig.

Kleiner Hund ganz groß
Rassen – Erziehung – Gesundheit
Kleinhunde sind in. Das ist nachvollziehbar, bieten sie doch Vorteile: man kann sie ohne Probleme auch in einer Wohnung halten und sie stoßen auf größere Akzeptanz in der Gesellschaft. Auf der anderen Seite werden sie oft als modisches Accessoire missbraucht, was ihren Bedürfnissen nicht gerecht wird. Denn auch ein kleiner Hund ist ein Hund! In diesem Buch erfahren Sie, was im Umgang mit dem Zwerg zu beachten ist, alles über die Pflege und Gesundheit, und bekommen einen Einblick in die verschiedenen Rassen. Kompetent und unterhaltsam räumt die Tierärztin mit Vorurteilen auf und zeigt, wie Sie und Ihr »Mini« zu einem unschlagbaren Team werden.

Hundeprobleme lösen mit Training und Homöopathie
Hundeproblemverhalten in den Griff bekommen – durch Training und Homöopathie. Wenn ein Hund z.B. ängstlich, unruhig oder schreckhaft ist oder einen übersteigerten Bewegungsdrang hat, kann man mit einem Verhaltenstraining mit homöopathischer Unterstützung tolle Erfolge erzielen. Die Autorinnen zeigen, wie sich Training und Homöopathie miteinander kombinieren lassen. Die aufgezeigten Trainingsanleitungen und Medikationen sind gut anzuwenden und helfen, viele Alltagsprobleme erfolgreich in den Griff zu bekommen. Mit hilfreichen Praxistipps einer Hundetrainerin und einer Tierheilpraktikerin.
Liane Rauch:
Liane Rauch ist hauptberufliche Hundetrainerin. Sie leitet seit 2003 die Hundeschule Naseweis und gibt Seminare in Hundesporthotels. Zudem schreibt sie Artikel für Hundemagazine.
Christina Landmann:
Christina Landmann betreibt seit 2000 eine erfolgreiche Tierheilpraxis. Verhaltensprobleme zu behandeln nimmt einen großen Teil ihrer Arbeit ein. Große Erfolge erzielt sie dabei mit der Kombination von Homöopathie und Training.

Pdf zu diesem Artikel: buchtipps_0718

 

Keine Kommentare