Der Favorit in meinem Leben!

0
767

Der größte Wunsch meiner Tochter zu ihrem 9. Geburtstag lautete: „Ich möchte einen Hund!" Da ich selbst nicht berufstätig und daher auch den ganzen Tag zu Hause bin, konnten wir uns nach langen Diskussionen darauf einigen, uns einen kleinen Hausfreund zuzulegen. Auch wenn man nicht weiß, wie groß und überhaupt wie dieser Hund dann aussehen wird, haben wir uns für einen Mischlingshund entschieden.

Nach längerer Suche fanden wir unseren zukünftigen Liebling auf einem Bauernhof. Er kam sofort auf meine Tochter zu und wich nicht mehr von ihrer Seite. Die Entscheidung war damit klar … Den Namen bekam er dann allerdings von mir. Beim Heimfahren fiel mir für den kleinen Hund oder dieses kleine Wollknäuel nur Picasso ein. Denn er ist einfach einmalig. Er sei ein Border Collie-Dobermann-Schäfermischling, wurde uns gesagt. Aber seine weitere Entwicklung in Bezug auf Größe und Aussehen war für uns eine Überraschung.

Was Picasso für uns so besonders macht, ist einfach seine treuherzige, anhängliche und so betörende Art, der niemand widerstehen kann. Er ist verspielt und in seiner Art einfach ein perfekter Familienhund. Er weiß immer, wie er uns um den Finger wickelt. Aber er ist auch ein sehr gelehriger und folgsamer Schüler. Die Hundeschule war ein echtes Erlebnis und auch die Welpenschule.

Für uns ist er eine echte Bereicherung und besonders für meine kleine Tochter der absolute Favorit in ihrem Leben. Wir könnten uns Picasso nicht mehr wegdenken. Es wäre einfach voll fad bei uns zu Hause.

Ich hoffe, dass Picasso noch ein sehr langes, verspieltes und zufriedenes Leben hat und uns noch lange mit seiner erfrischenden, entzückenden Art erfreut.

IHR MISCHLINGS-CHAMP

Wo bleibt Ihr Mischlings-Champion?

Schicken Sie mehrere möglichst gute Fotos Ihres Mischlingshundes (ev. auch eines von sich selbst) an WUFF, zusammen mit einer kurzen Geschichte und Informationen über Ihren Liebling. Was ist es, das ihn so besonders macht?

• per Mail: [email protected]
Hinweise für die elektronische Versendung: Die Bilder bitte im jpg-Format mit einer Auflösung von 300 dpi und ca. 12-15 cm Breite.

• per Post: WUFF-Redaktion,
KW Mischlings-Champ,
A-3034 Maria Anzbach

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT