Die Idee: Treffen der Hundesenioren

0
652

"Ich gebe einem mittlerweile 11 Jahre alten Mischling aus dem Tierheim ein aus seiner Sicht hoffentlich gutes Zuhause. Allerdings fällt mir in letzter Zeit auf, daß wenn wir auf unseren Spaziergängen jüngere Hunde treffen, er meist zornig auf deren Spielaufforderungen reagiert. Es ist aber so, daß man gleichaltrige Kollegen nur sehr selten trifft und somit der Kontakt zu anderen Hunden leider sehr stark abnimmt. In Hundeschulen wird sehr viel für junge Hunde getan, sei es ein Welpenkurs, Spielstunden und Ausbildungsmöglichkeiten. Da mir mein Hund so leid tut, wäre nun meine Idee, ob es nicht vielleicht möglich ist, Treffen für ältere Hunde zu veranstalten. Sei es nur, daß sie Kontakt zu anderen Kollegen haben oder für kleine Wanderungen. Da jeder Hund einmal in die Jahre kommt, wären doch wahrscheinlich mehrere Leute daran interessiert. Falls es solche Möglichkeiten bereits gibt, wäre ich über eine Information sehr dankbar, um meinem Hund auch wieder soziale Kontakte zu ermöglichen, und falls nicht, vielleicht ist es eine Idee, die verwirklicht werden könnte!"
Ilona Szednyj, A-1110 Wien

Ja, das meinen wir auch! Als Service für unsere Leserinnen und Leser mit älteren Hunden stellt sich die WUFF-Redaktion als Koordinator für derartige Seniorentreffen zur Verfügung. Wenn Sie einen älteren Hund haben, dem Sie solche Seniorentreffen gönnen wollen, schreiben, faxen oder mailen Sie uns Ihre Anschrift und/oder Telefon und/oder E-mail-Adresse mit einer Kurzinfo über Ihren Hund (Alter, Größe, Eigenheiten usw.). Wir drucken eine Liste aller Interessenten mit den Angaben, wie Kontakt aufgenommen werden kann (Brief, Telefon und/oder E-mail) und verschicken diese Liste dann wieder an alle Interessenten, die sich dann untereinander direkt etwas ausmachen können.

WUFF Senioren Koordination: Machen Sie mit!
Wenn Sie zusätzlich bereit sind, Anlaufstelle für solche Hundeseniorentreffen zu sein, werden wir diese Kontaktmöglichkeiten auch in WUFF veröffentlichen und auf die WUFF-Homepage (http://www.wuff.at) stellen.





>>> WUFF – INFORMATION


So erreichen Sie uns
Post an WUFF Seniorentreffen,
A-3034 Maria Anzbach.
E-mail: [email protected]
Fax: 02772/ 55 81 14

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT