Suchergebnisse

  1. angie52

    Corona-Virus 2

    Naja, die sind wahrscheinlich aus anderen Bezirken weggenommen worden. An wundersame Vermehrung glaube ich nicht ... Halte ich trotzdem für richtig, denn gegen die Mutationen muss man ankämpfen, sonst steht man vielleicht wieder am Anfang und hilflos.
  2. angie52

    Corona-Virus 2

    Nein, eben nicht. Abgesehen davon, dass sich ein paar Bürgermeister vorgedrängt haben, sind nicht einmal noch alle 80-jährigen geimpft worden. Deshalb haben mich ja diese Spots geärgert. Wobei ich jetzt überlege .... wenn es eben momentan so ist, dass zu wenig Impfstoff verfügbar ist .... ist es...
  3. angie52

    Junghund wufft nachts (immer zur selben Zeit)

    😛😝 Das kenne ich von meiner inzwischen etwas schrulligen älteren Dame auch. Sie wufft nicht, aber treppelt am Parkettboden nervend herum, bis Herrli aufsteht und sie rauslässt. Ich "schlafe", also probiert sie es bei mir erst gar nicht. Ganz sicher kann man sich natürlich nie sein, aber...
  4. angie52

    Corona-Virus 2

    Ich nehme gern in Kauf, wenn es mir nach der Impfung einen Tag schlecht geht. Besser als jede Woche testen lassen. Eine unserer Angestellten hat sich testen lassen, weil sie am nächsten Tag zum Friseur gehen wollte. Sie ist dann mit nassen Haaren ungeföhnt nach Hause gegangen, weil sie solches...
  5. angie52

    Corona-Virus 2

    Wenn kleine Geschäfte aufmachen dürften, bzw. offen halten hätten dürfen, sähe ich kein Problem. Die zu schließen, hätte ich nie für notwendig gehalten. 2 rein, 2 raus. Funktioniert in Apotheken z.B. sehr gut. In Trafiken übrigens auch ... In Einkaufszentren sehe ich es schon schwieriger, die...
  6. angie52

    Corona-Virus 2

    Dafür, dass diese FFP2 Masken gratis verschickt wurden, habe ich auch überhaupt kein Verständnis. Was für eine Verschwendung! Auch dafür nicht, dass die Impfung kostenlos sein soll. Ein paar Euro dafür wird wohl jeder noch auf der Seite haben. Aber in Summe sind das ungeheuer große Beträge, die...
  7. angie52

    Krankheitsbedingt Hund zu Tiersitter

    NEIN! Vergiss gleich wieder, dass er dich vergisst. Und wenn er den Sitter schon gut kennt, wird er auch kein Trauma bekommen. Andere müssen in die Tierpension, wenn die Besitzer ohne Hund auf Urlaub fahren wollen. Aber weil du schreibst - wir - vermissen ihn schon so ... wieso musste er dann...
  8. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Absolut. Der ist wirklich total süß, selbstbewusst und mutig. Leider finde ich das tolle Video nicht mehr, wo er alle begeistert hat, um die Wette rennt mit menschlichen Kumpels, wer als erster im Wasser ist ... Springt und schwimmt - keine Anzeichen von Atemproblemen. Trotzdem glaube ich...
  9. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Französische Bulldogge, kennst du sicher. Auch so ein kleiner mit sehr kurzer Schnauze. Dieser hat aber eine Nase und ist sehr lieb, obwohl er nicht in mein Beuteschema passt. Ich such mal ein Video raus von dem. Dauert aber ein bisschen.
  10. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Ich denke, dass es bei allen Rassen eine Linie geben kann, die gesundheitlich in Ordnung ist. Wie ist es mit den sogenannten "Retro"züchtungen? Ist das auch nur ein Verkaufsschmäh? Oder steckt da mehr dahinter? Da kenne ich z.B. einen French Bully persönlich, der überaus lebhaft, aktiv und sehr...
  11. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Mein Hund kann nur österreichisches Deutsch sprechen. Es wäre also eine Qual für sie, in Sibirien einsam ohne erwärmende Kontakte dahinzuvegetieren .... 😜
  12. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Ich möchte am Thema jetzt nicht vorbeischrammen und ein Husky-Thema daraus machen, aber das kann ich nicht unbeantwortet lassen. Dass es nur einen Züchter gibt, stimmt schon einmal gar nicht. Dass manche Leute mit ihren Hunden nur in den frühen Morgenstunden rausgehen können, habe ich auch schon...
  13. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Das ist mir sowieso echt zuwider, dass bei manchen Rassen sogar HD2 oder 3 erlaubt sind, solange es nur einen der beiden betrifft. Vielleicht ist da der Genpool zu klein. Mit Zuchtverbot ist es ja auch nicht getan. Sollte eben nicht nur von der FCI kontrolliert werden, sondern auch vom Gesetz...
  14. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Dass es die Natur von selbst regelt, war von mir eigentlich auf den Menschen bezogen. Der Vergleich war trotzdem ungeschickt. Zumal auch da schon der Mensch eingreift....
  15. angie52

    Nähte OP / Hund

    Versuch, dich ein bisschen zu beruhigen. Hilft ihm eh nix. Die TÄ hätte die Nähte heute nicht entfernt, wenn es dann wieder losgehen würde. Ich wünsche euch allen einen erholsamen Schlaf heute! 😌
  16. angie52

    Nähte OP / Hund

    Vielleicht ist das Schlecken gar nicht so schlimm. Kann auch reinigend sein. Hauptsache , es juckt nicht mehr so.
  17. angie52

    Nähte OP / Hund

    Ist wirklich eine total blöde Stelle, weil er ja trotzdem seine Hauferl machen muss. Dass das von selbst zuwächst, glaube ich auch, aber die Infektionsgefahr ist eben da. Alles Gute!
  18. angie52

    Nähte OP / Hund

    Seid Ihr schon beim TA gewesen? Sind die Nähte draußen?
  19. angie52

    Qualzucht versus Rassen mit vererblichen Krankheiten

    Das trifft es auf den Punkt. Übrigens: nicht alle Deutschen Schäfer haben ein "Fließheck". Sie werden bei den Ausstellungen oft nur so hingestellt. Warum das dem Rassestandard oder dem Schönheitsideal entsprechen soll, erschließt sich mir allerdings nicht. Die anderen gesundheitlichen Probleme...
  20. angie52

    Nähte OP / Hund

    Das wäre dann doch etwas zu weit gewesen. Hoffentlich hilft die Creme von der Tierärztin! Für Montag sind die Daumen gedrückt.
Oben