abendliche eßanfälle--wer kennt was zb homöopathisches dagegen?

Irene Gerle

Super Knochen
hallo,
den ganzen lieben tag hab ich weder hunger noch gusto,immerhin hab ich ein magenband--also allesok,
aber abends könnte ich reinstopfen,was geht--
gibts da als unterstützung vllt. was hömöopathisches?
danke,irene und ulani
 

dog-lover

Super Knochen
Vor allem viel Freude und viele gemeinsame Jahre mit Deinem Ulani.
Bzgl. Homöopathie könntest Du Dich nur an einen diesbzgl. ausgebildeten Arzt wenden, denn es gibt kein "Kochrezept" für homöopathische Behandlungen. Es müsste Dein spezielles Mittel in der speziellen Potenz gefunden werden.
Sehr interessant wäre evtl. die Matrix Resonanz - damit hatte ich vor einigen Jahren schon sehr überraschende Erfolge mit handfesten Beweisen. Erst gestern war ich bei www.quantenmatrix.at , dort war ich zum ersten Mal. Ist zwar in Graz-Nähe, aber die Homepage ist sehr aufschlussreich, um sich darüber überhaupt einmal zu informieren. Ich wurde übrigens seinerzeit von meinem Tierarzt auf diese Sache aufmerksam gemacht, er hielt mich aber für zu "kopflastig" - seine einzige Fehldiagnose:)
 

Bruja

Super Knochen
Ich könnte mir vorstellen, dass es einfacher wäre, am Abend nicht zu essen, wenn man regelmäßig während des Tages isst.
Irgendwann braucht der Körper ja etwas, in deinem Fall bekommt er anscheinend tagsüber zu wenig.
 

Andrea J

Super Knochen
ich kenne da auch..den ganzen Tag solange man abgelenkt ist, ist Essen kein Problem...aber sobald Ruhe einkehrt...fängt es an...
und man wird nicht satt, das ist ja das seltsame...

Ich hab mir schon überlegt, ob ich mal zur Hypnose gehen sollte...damit man so eine Art Abruchsignal ins Unterbewusstsein "setzen" kann...
bei Rauchern hilft das ja auch häufig
 

Connie

Super Knochen
Bezüglich Hypnose würde ich auch jemanden suchen. Aber Empfehlungen für eine Person wird man kaum finden können. Ich such schon länger, habe aber weder hier im wuff oder anderen Foren eine Rùckmeldung auf Bitte einer Empfehlung gefunden. Auch beim Googeln konnte ich kaum etwas finden.

Ich konnte aber in Erfahrung bringen, dass eine erfolgreiche Hypnose auch nur eine kurze Zeit hilft/anhält.

Man müsste es immer wieder wiederholen und das geht dann mit der Zeit preislich bis in die Tausende von Euros.
 

Andrea J

Super Knochen
ich kenn es nur von Rauchern und da schlägt es unterschiedlich an...bei einigen hilft es länger, bei einigen gar nicht wirklich etc.
vermutlich hängt es auch damit zusammen, ob man es schafft...mit Unterstützung der Hypnose das Verhalten komplett zu ändern
 
Oben