abschlecken

Kokosbällchen

Profi Knochen
Bei Nagetieren kann es ein Hinweis auf Salzmangel sein.
Katzen putzen, wenn sie dich abschlecken

... und der Wuff? Warum schlecken Hunde ihre Besitzer ab?

Ich glaube nicht, dass das etwas mit lieb haben zu tun hat - Zungenküsse sind wohl eher bei Menschen ein Ausdruck von Zuneigung... aber bei Hunden eher nicht, oder?

Was meint ihr?
 

la_jolie

Anfänger Knochen
Macht mein 7 Mon. alter Hund aber auch - ständig eigentlich ;o) Ich glaub schon das, dass ein anzeichen für zuneigung ist ;)
 

keks

Junior Knochen
Also ich habe gerade meine Hunde gefragt.Sie haben gesagt das sie mich lieben und deswegen sie mir bussi geben.
Gelegentlich wollen sie mich aber auch sauber machen:D Sie sagen ich rieche ab und an eindeutig zu wenig nach Hund :p
 

Kokosbällchen

Profi Knochen
Deine Hunde reden mit dir? :eek:

Keks, ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber wenn dein Partner so pelzig ist, dann rasier ihn... im rasierten Zustand würdest ihn nicht mit einem Hund verwechseln :D

Edit: Muss ich eigentlich beleidigt sein, dass sie mich nur so selten abschleckt? :D
 

kylie

Super Knochen
:D Noja, ich find es ist wie bei Menschen. Manche brauchen mehr Körperkontakt, manche mögen mehr Distanz. Was net heißt, dass sie einen lieber mögen oder net. sie zeigens nur anders, haben anderes Temperament, andere Emotionen. Manche lassen dem freien Lauf, manche disziplinieren sich selbst:p
Meine erste Hündin hat mich praktisch nie geküsst, nur manchmal war ne Liebkosung vorhanden. Meine zweite ist da Emotion pur. sie zeigt ständig (wenn man sie lässt), was grad in ihr vorgeht. Das geht von "na, jetzt mog i net", bis hin zu "verdammt, ich will jetzt schmusen, halt dich gefälligst".
d.h., unkontrollierte Überfälle. auf der Strasse, in der U-Bahn oder beim Warten drauf, urplötzlich fällts ihr ein. Und wenn ich grad am Handy red, muss ich bsonders aufpassen, net an Zungenkuss zu kriegen.
Aber, bei ihren Hundenkumpanen reagiert sie ähnlich. Da werden die Ohren gesäubert (wie bei mir), da wird die Nase und das Maul geleckt (wie bei mir) und da wird, wenn bsonders sympathisch, auch mal die Zunge ins Mäulchen gefahren (wie bei mir:eek:).
Meine erste tat das alles nicht, dennoch wusste ich, sie mag und akzeptiert mich.
Ist halt ein anderes Temperament!
lg Heidi
 

eleanor

Super Knochen
Meiner liebt es, wenn ich frisch eingecremt bin, dann kann ich mich kaum seiner erwehren ;-) Allerdings hab ich auch nur wunderbares, selbstgebrautes Zeugs auf mir drauf, mit ätherischen Ölen, alles Natur pur..
 

kylie

Super Knochen
:D eingecremt is sowieso ds non plus ulta, reicht aber auch frisch geduscht oder überhaupt nur wasser! auch der regenschirm wird sauber geleckt, brauch mir also net allzuviel einbilden:p
aber frisch geduscht is wohl zu wenig ich oder sie dran, also muss es sauber geleckt werden. krankenschwester isse auch, jede wunde, ob bei mensch oder hund muss sofort gesäubert werden.
is aber was anders als die liebesanfälle zur belustigung anderer. denk grad an die u-bahn. beim warten oder drinnen am schoß bei mir:cool: da gibts, vor allem wenn ich grad an was schlimmes denk, sofort nasenschlabber.
 

Jamies Mama

Super Knochen
Ich denk ma auch, dass das ein Zeichen von Zuneigung ist...hoffentlich nicht von Saubermachen, sonst wär ich ordentlich schmutzig :p! Der Jamie ist auch so ein Hautcreme Fetischist...wär interessant, was daran so lecker ist?? Seit ich meine Pflegehündin hab, kann ich das schön zwischen den Hunden beobachten, die schlecken sich auch gern gegenseitig ab, wenn sie sich grade gut verstehen...kuscheln tun sie kaum aber schlabbern umso mehr :D. Zum Aufwecken wirds bei mir auch gern benutzt...das erste was ich vom Tag mitkrieg, ist ne feuchte Zunge im Gesicht...das muss Liebe sein:rolleyes::p!
 
G

Gelöschtes Mitglied 16446

Guest
Also meiner würd mir wahrscheinlich gern übers Gesicht schlecken aber ich steh da ned so drauf.

Aber er leckt liebend gern meine Hände ab wenn ich ihn lasse.
 

Ingenieur

Gesperrt
Medium Knochen
Wie bei vielen hundlichen Verhaltensweisen gibt es auch für Ablecken viele verschiedene Gründe.

Wolfswelpen lecken erwachsene Wölfe an den Mundwinkel, damit diese Futter hervorwürgen.

Hündinnen lecken Welpenbäuche um die Verdauung zu stimulieren.

Hunde lecken an sich selbst um sich zu reinigen, gegen Juckreiz usw.

Hunde belecken sich gegenseitig als sozial verbindende Geste.

Mein Hund leckt mich ab, wenn ich nass aus der Dusche komme (da geht es meiner Einschätzung nach um das Wasser, nicht um die Liebesbezeugung).

Mein Hund leckt mich an den Ohren, wenn ich mit ihm kuschle (da interpretiere ich es als Zuneigung).

Mein Hund leckt mir die Hand wenn ich ihm etwas besonders Leckeres damit gegeben habe zB Hunde-Trockenwurst oder rohes Rindfleisch (das halte ich nicht für ein Dankeschön, sondern den Versuch, auch noch den letzten Rest von diesen guten Dingen aufzunehmen).

Mein Hund hat einmal nächtens intensiv an meiner Hand geleckt. Als ich es bemerkte und das Licht aufdrehte hat er sich vor die Tür gesetzt. Klarer Fall, er mußte ausnahmsweise in der Nacht dringend Gassi gehen und hat mich mit dem Handlecken aufwecken wollen bzw damit eine Bitte geäussert (geh bitte jetzt gleich mit mir raus).

Und bestimmt gibt es - auch von Hund zu Hund verschieden - noch viel mehr, was Lecken bedeuten kann. Das läßt sich - wenn überhaupt - immer nur mit dem jeweiligen Kontext erklären.
 

Goofy

Super Knochen
ich hab auch so einen Küsserkönig, der jeden, den er mag unbedingt Bussi geben muss:))
:DIch habe auch einen!!!!!!
noch dazu hat er ein sehr ausgeprägtes Fuß/Zehen-Fetisch:eek:
Nackte Füße und vor allem ZEHEN ziehen ihn magisch an - egal von wem - auch vor fremden Zehen schreckt er nicht zurück:eek: (im Sommer sehr praktisch für ihn)

Benny küsst für sein Leben gerne ALLE Menschen!!!
Betty küsst vor alllem mich und ganz enge Familienmitglieder und vor allem lutscht sie gerne an meinem Daumen:D

Enkelhund Frieda küsst die Großeltern immer - und das auch sehr ausgiebig
Enkelhund Albert ist kein großer Küsser, aber Oma und Opa werden auch beim Begrüßen mit Küssen bedacht.

Untereinander gibts bei unseren 4 immer irgendeine Kombination die gerade küsst
 

keks

Junior Knochen
Deine Hunde reden mit dir? :eek:

Keks, ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber wenn dein Partner so pelzig ist, dann rasier ihn... im rasierten Zustand würdest ihn nicht mit einem Hund verwechseln :D

Edit: Muss ich eigentlich beleidigt sein, dass sie mich nur so selten abschleckt? :D

*hihi* Können deine etwa nicht reden??? Komisch.Kann ich garnicht verstehen :D
 

Lilifee

Super Knochen
bei meiner hündin ist es ganz eindeutig zuneigung und soziales verhalten...

sobald ich sie streichel oder kraule, schleckt sie mich zurück... also wir kraulen uns sozusagen gegenseitig.

und wenn sie bei jemand anderem ist und ich komme sie holen hockerl ich mich auf den boden, weil sie mich dann im gesicht abschlecken muss :eek:

und handcreme ist natürlich... lecker :D
 
Oben