Arbeiten bei Fressnapf

Enja

Super Knochen
Hallo zusammen,

ich könnte wahrcheinlich bei Fressnapf anfangen, jetzt wollte ich fragen wer von euch dort arbeitet und ob ihr zufrieden seit?

Ich bin im Moment beschäftigt in einer anderen Firma und muss jetzt überlegen.

In meinen jetzigen Job arbeite ich 40 Stunden und verdiene zirka 1100 Euro netto (manchmal auch mehr wegen Überstunden und Spätdienste.

Dort würe ich 30 Stunden arbeiten und zirka 750 verdienen.

Allerdings würde der Job viel mehr mir entsprechen und die Aufstiegschancen sind auch viel besser als in meiner jetzigen Firma.

Was würdet ihr machen? :confused:

Bin für ein paar Tipps dankbar.

Lg
Manu
 

Nias

Super Knochen
Hallöchen,

also das kommt drauf an ob du gerne die grossen Futtersäcke und Katzenstreusäck und Kisten und Packln rumschleppen willst.... ist sicher ein harter Job.... doch auch sicher ein interessanter......

wenn das schleppen nicht wär wär das sicher auch für mich ein toller job den ich sofort nehmen würd...... zu fressnapf ins büro würd ich mich auch sezten... doch die haben ja den firmensitz in salzburg von demher auch wieder nix.....


vergleich einfach das positive und das negative mit deinem Job contra Fressnapf..... und lass dann deinen Bauch entscheiden.....

was natürlich auch nicht ausser acht zu lassen ist.... ist ob du mit der Kohle auskommen würdest!!! ;)

viel Glück und sag bescheid wofür du dich entschieden hast

Manu
 

Arizona

Super Knochen
ich arbeite zwar nicht bei fressnapf, kann dir daher auch nicht raten dort anzufangen oder nicht.

bedenke bei deiner berufsentscheidung auch die wohnortnähe und die arbeitszeiten.

warum zahlt fressnapf so kümmerlich (750€ für 30 std) oder ist es "normal" in der branche? :confused:
 

kuvasz

Profi Knochen
Ich hab beim Fressnapf gearbeitet!! Das heisst tu es noch immer, bin nur im Karenz!!

Hab mit 25std angefangen, einen monat später hatte ich 30std und nach nem jahr wurde ich Marktleiterin!!
So geht es beim Fressnapf, ABER es ist kein Honigschlecken!!
In meiner Fil in Wien hab ich am Mo Zentrallieferung bekommen das waren zwischen 18 und 25 paletten die mussten am Mo weg sein da am Di wieder Ware kommt!! Und von den Paletten mit Katzenstreu will ich gar nicht reden!
Welche Filiale würdest den kommen?!
 

deikoon

Moderator
Medium Knochen
ich finde 1100.- netto für den jetzigen 40Std. Job auch net gerade viel!:eek:
wenns auch im Verkauf ist, dann ist es das übliche Gehalt :cool:

kommt halt dann drauf an in welcher Verwendungsgruppe du bist und wieviele Jahre du hast ;)

aber 750,- für 30 Stunden find ich schon arg wenig :eek:
 

Arizona

Super Knochen
wenns auch im Verkauf ist, dann ist es das übliche Gehalt :cool:

kommt halt dann drauf an in welcher Verwendungsgruppe du bist und wieviele Jahre du hast ;)

aber 750,- für 30 Stunden find ich schon arg wenig :eek:

ich würde auf alle fälle bei der arbeiterkammer nachfragen, ob das gehalt ok ist. kann nicht schaden!
 

Schote

Super Knochen
wenns auch im Verkauf ist, dann ist es das übliche Gehalt :cool:

kommt halt dann drauf an in welcher Verwendungsgruppe du bist und wieviele Jahre du hast ;)

aber 750,- für 30 Stunden find ich schon arg wenig :eek:
okay Danke Manuela,....kenn halt hauptsächlich die Gehälter von Büroangestellten,.....
hab zwar mal kurz im Verkauf gearbeitet (3 Monaten, nach dem Studium), aber weiß nicht mehr was ich da bekommen hab,...ist schon a bissal her!
 

Enja

Super Knochen
Also die 1100 netto hab ich in meinen jetzigen Job eh selten, meistens so zirka 1300 und das find ich super (ist aber nicht Verkauf)

750 Euro fände ich auch ziemlich wenig, hab vor Jahren mal gearbeitet 25 Stunden im Verkauf da hab ich auch 750 bekommen, aber hatte noch keine Berufserfahrung.

Sie rechnet sich da Gehalt aber nochmal genau aus und meldet sich morgen, die Aufstiegschancen sind halt aber gut dort.
 

Arizona

Super Knochen
Also die 1100 netto hab ich in meinen jetzigen Job eh selten, meistens so zirka 1300 und das find ich super (ist aber nicht Verkauf)

750 Euro fände ich auch ziemlich wenig, hab vor Jahren mal gearbeitet 25 Stunden im Verkauf da hab ich auch 750 bekommen, aber hatte noch keine Berufserfahrung.

Sie rechnet sich da Gehalt aber nochmal genau aus und meldet sich morgen, die Aufstiegschancen sind halt aber gut dort.
hast du eine abgeschlossene berufsausbildung?
 

asta1

Super Knochen
Also die 1100 netto hab ich in meinen jetzigen Job eh selten, meistens so zirka 1300 und das find ich super (ist aber nicht Verkauf)

keine ahnung was du gearbeitest hast, aber die 1300,00 hast du wohl nur aufgrund der überstunden bekommen - somit find ichs einfach zu wenig

750 Euro fände ich auch ziemlich wenig,
wenn du fixkosten hast auf jeden fall :eek:, weiters musst du entscheiden ob du von 1300,00 (die du anscheinend bis vor kurzem bekommen hast) auf 750,00 reduzieren kannst - ist ja fast die hälfte
...................
 

deikoon

Moderator
Medium Knochen
okay Danke Manuela,....kenn halt hauptsächlich die Gehälter von Büroangestellten,.....
hab zwar mal kurz im Verkauf gearbeitet (3 Monaten, nach dem Studium), aber weiß nicht mehr was ich da bekommen hab,...ist schon a bissal her!
wir gehören auch zum Handel und haben natürlich auch den Kollektivvertrag - nur bei mir kommt das nicht zum tragen, weil ich hab eine sehr hohe Verwendungsgruppe und sehr viele Jahre :D


@Enja

1300,00 Euronen mit Überstunden sind ja auch nicht gerade das was man üppig nennt :eek:
 

Enja

Super Knochen
Ich hab nur Handelsschule gemacht damals, sonst nichts weiter.

Die 1300 hab ich meistens wenn ich zirka 10 Überstunden mache.

So sie hat gerade angerufen, es wären jetzt über 1000 Euro für 30 Stunden, das klingt schon viel besser :D
 

franzi141288

Super Knochen
Ich hab nur Handelsschule gemacht damals, sonst nichts weiter.

Die 1300 hab ich meistens wenn ich zirka 10 Überstunden mache.

So sie hat gerade angerufen, es wären jetzt über 1000 Euro für 30 Stunden, das klingt schon viel besser :D
Na das hört sich schon ganz anders an:) jetzt dürfte die Entscheidung wohl auch nicht mehr allzu schwer fallen
 

kuvasz

Profi Knochen
Bevor du anfängst wird sowieso ein Auszug der WGKK benötigt von dem aus entsteht dann dein Gehalt!!
Sprich Jahre und Gruppe!!
 
Oben