Augentropfen für den Sommerurlaub?

Mietzenmama

Profi Knochen
Hallo zusammen!

Wir fahren mit unserer Meute heuer zum ersten Mal in den Süden. Die Hunde sind zwar unsere UV-Einstrahlung gewöhnt, aber sicher keine südliche. Nachdem die Augenkrankheiten, die durch UV-Licht ausgelöst werden, immer öfter auftreten, nun meine Frage: Soll ich den Hunden UV-blockende Augentropfen besorgen?
Bis dato habe ich nur vom Hörensagen davon erfahren, weiß also weder Marke und Sinnhaftigkeit, aber evt hat ja wer von euch Erfahung?
Evt wer mit einem Lawinensuchhund, der ja auch gg Licht geschütz werden sollte?

Danke !

lg Ulli

PS: Nach meiner Laser-OP hat übrigens der untersuchende Arzt auch gemeint, daß man als Mensch nur mehr mit Sonnenbrille rausgehen sollte und er inzwischen mehr Laserbehandlungen bei Star macht, als Sehkorrekturen.:(
 

Gelöscht_32

Gesperrt
Super Knochen
Ich fahr in zwei Wochen in den Süden und hab mir Freitag noch vom TA Augentropfen mit und ohne Cortison geholt, sicher ist sicher
Auch haben wir immer eine Notfallapotheke mit die mir mein TA zusammenstellt und was ich nicht braucht hab kann ich wieder zurück geben :)

Die nächste größere Ortschaft ist bei uns doch 20km vom Campingplatz weg da will ich gut abgesichert sein :)
 

Mietzenmama

Profi Knochen
Servus!

Haben deine Augentropfen auch irgendeine UV-blockende Funktion? Oder sind die nur die Reiseapotheke?

mail bekommen? ich? :confused:

lg Ulli
 
Oben