Auskotz-Fredl 5

Stoffkuh

Super Knochen
Was hast du jetzt davon? Ah ja, wenn du Fehler findest, behalte sie einfach.
Ich hätte viel davon, wenn Du versuchen würdest zu verstehen. Ich suche nicht nach Fehlern, denn niemand ist fehlerfrei. Vielleicht lässt Du es einfach mal sacken und denkst drüber nach. In Wirklichkeit will Dir niemand was böses, aber auch niemand mag Deinen A.... im Gesicht.

Genau genommen, hab ich versucht MICH (meine Gedanken) Dir und NEWT zu erklären. So wie Du lt. Newt, Dich auch den anderen immer wieder erklären willst.
 
S

Sammy_joe

Guest
Ich hätte viel davon, wenn Du versuchen würdest zu verstehen. Ich suche nicht nach Fehlern, denn niemand ist fehlerfrei. Vielleicht lässt Du es einfach mal sacken und denkst drüber nach. In Wirklichkeit will Dir niemand was böses, aber auch niemand mag Deinen A.... im Gesicht.

Genau genommen, hab ich versucht MICH (meine Gedanken) Dir und NEWT zu erklären. So wie Du lt. Newt, Dich auch den anderen immer wieder erklären willst.
Bitte, DU bist ganz bestimmt nicht in der Position, mich belehren zu müssen, denn DU solltest erst einmal bei DIR anfangen.

Dich mit newt zu vergleichen, geht gar nicht, euch trennen Welten.
 

Stoffkuh

Super Knochen
Genau das ist der Punkt, an dem man merkt, Du verstehst es (also meinen Einwand) nicht. Es war keine Belehrung, aber wie soll ich Dir das jetzt genau erklären. Ich sags einfach. Ich geh schlafen, denn ich hab geschrieben was ich für wichtig hielt und was Du draus machst liegt nicht in meinem Bereich. Aber fein find ich wenn Du mich nur groß schreibst ... bin ich so wichtig oder schreist mich nur an?

Gute Nacht und angenehme Träume, denn ich werd gut schlafen
 
S

Sammy_joe

Guest
Genau das ist der Punkt, an dem man merkt, Du verstehst es (also meinen Einwand) nicht. Es war keine Belehrung, aber wie soll ich Dir das jetzt genau erklären. Ich sags einfach. Ich geh schlafen, denn ich hab geschrieben was ich für wichtig hielt und was Du draus machst liegt nicht in meinem Bereich. Aber fein find ich wenn Du mich nur groß schreibst ... bin ich so wichtig oder schreist mich nur an?

Gute Nacht und angenehme Träume, denn ich werd gut schlafen
11052457_1038493902832332_2060692020310082994_n.jpg
 

WUFF-Admin

Administrator
Teammitglied
Da die, die hier am aktivsten sind, praktisch keine Beiträge zum Thema Hund schreiben sondern ununterbrochen nur streiten, wäre es eine Überlegung wert, das Forum ganz abzudrehen. Für die Werbung ist es uninteressant. Für User, die sich ernsthaft mit dem Thema Hund auseinandersetzen wollen, ist es ebenso uninteressant. Jetzt seid Ihr dran, Gründe zu nennen, warum wir das Forum überhaupt weiter betreiben sollten?
 

angie52

Super Knochen
Stimmt. Streitereien sind wirklich unnötig, wenn sie nicht zu einer Einigung führen, bzw. auch bei gegenteiliger Meinung wenigstens ordentlich miteinander kommuniziert
werden kann.
Andererseits sind eben auch Hundebesitzer Menschen, die außer dem "Hundemensch sein" auch noch andere Interessen haben.

Ob da die Werbung nicht trotzdem etwas davon hat, weiß ich nicht.

Es ist nur meist so, dass man, wenn man hier einsteigt und nach neuen Themen sucht, höchstens 1-2 neue Themen findet. Aber wenn jemand Hilfe für seinen Hund sucht, wird er sicher immer Antworten bekommen, sofern man dieses Thema überhaupt findet.

Warum Forum oder diverse Threads schließen, wenn Einzelpersonen glauben, alles immer aufmischen zu müssen? Die gleichen Personen würden das auch in rein hundebezogenen Themen veranstalten.

Gründe, warum ihr das Forum weiter betreiben sollt? Weil wir uns das trotzdem wünschen würden? Und von admin "scharf" so manche Zurechtweisung wünschen würden eventuell ...
 

Cato

Super Knochen
Ich hatte ehrlich gesagt in den letzten Monaten, wenn nicht Jahren schon den Eindruck, die „Politik“ der Admins geht genau in diese Richtung mit genau diesem Ziel. Dass nämlich am Ende das Wuff Forum so „leer“ ist, was die wichtigen und interessanten Beiträge betrifft, sowohl im Bereich Hundethemen, als auch im Off-Topic Bereich (ohne den wahrscheinlich kein Hundeforum auf Dauer überleben kann), dass man es ohne Bedauern abschalten kann.

(Dazu passt auch zB die restriktive Handhabe von Fotos, die erlaubten Größen passen zum vorigen Jahrhundert, aber 2019 macht das keinen Spaß mehr. Fotothreads wären aber auch wichtig für die Lebendigkeit eines Forums. Nur ein willkürliches Beispiel.)

Es ergibt sich insgesamt der Eindruck, das wäre alles so gewünscht.

Habt ihr geschafft, Ziel erreicht:rolleyes:

Eine gewisse Wehmut stellt sich ein, wenn dieses für viele von uns in unserem Online-Leben nicht unwichtige Kapitel geschlossen wird, aber andrerseits: eigentlich war es zuletzt hier tatsächlich mehr Zeitverschwendung als sonst was:(
 

keinen

Super Knochen
Ehrlich gesagt schau ich nur noch wegen dem Verkaufsthread von Petra hier rein. Alles Andere ist mittlerweile dermaßen uninteressant. Die letzten Spam-User hab ich schon vor Monaten auf ignore gesetzt. Das Forum wurde schon vor Jahren, durch die ganzen Sperren von Usern, auf Eis gesetzt, imho.
 
S

Sammy_joe

Guest
Ich hatte ehrlich gesagt in den letzten Monaten, wenn nicht Jahren schon den Eindruck, die „Politik“ der Admins geht genau in diese Richtung mit genau diesem Ziel. Dass nämlich am Ende das Wuff Forum so „leer“ ist, was die wichtigen und interessanten Beiträge betrifft, sowohl im Bereich Hundethemen, als auch im Off-Topic Bereich (ohne den wahrscheinlich kein Hundeforum auf Dauer überleben kann), dass man es ohne Bedauern abschalten kann.

(Dazu passt auch zB die restriktive Handhabe von Fotos, die erlaubten Größen passen zum vorigen Jahrhundert, aber 2019 macht das keinen Spaß mehr. Fotothreads wären aber auch wichtig für die Lebendigkeit eines Forums. Nur ein willkürliches Beispiel.)

Es ergibt sich insgesamt der Eindruck, das wäre alles so gewünscht.

Habt ihr geschafft, Ziel erreicht:rolleyes:

Eine gewisse Wehmut stellt sich ein, wenn dieses für viele von uns in unserem Online-Leben nicht unwichtige Kapitel geschlossen wird, aber andrerseits: eigentlich war es zuletzt hier tatsächlich mehr Zeitverschwendung als sonst was:(
Richtig

Bitte um Löschung meines Accounts. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Caro1

Super Knochen
Ich schaue eigentlich auch immer mal wieder und gerne hier rein... habe auch meine Pausen, aber so ganz ohne, würde mir was fehlen...
Aber letztendlich liegt es am Betreiber und an den Mods, ob die sich das noch antun wollen.. an dieser Stelle möchte ich auch mal danke an die Mods, für ihre Geduld, sagen... Dankeschön... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stoffkuh

Super Knochen
Streitereien wurden von Dir Admin1 ignoriert ... irgendwie hatte ich den Eindruck das Forum war Dir mittlerweile egal. Manch einer konnte poltern ohne Konsequenzen und das war nicht schön. Ich fand das Forum vor Jahren wirklich toĺl und die Meinungsvielfalt genial. Man sollte wieder User bekommen und endlich politische Themen aussen vor halten. Hundethemen wären schön sehr fein

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
 

Caro1

Super Knochen
Streitereien wurden von Dir Admin1 ignoriert ... irgendwie hatte ich den Eindruck das Forum war Dir mittlerweile egal. Manch einer konnte poltern ohne Konsequenzen und das war nicht schön. Ich fand das Forum vor Jahren wirklich toĺl und die Meinungsvielfalt genial. Man sollte wieder User bekommen und endlich politische Themen aussen vor halten. Hundethemen wären schön sehr fein
Naja, letztendlich kann jedes Thema und die unterschiedlichen Meinungen dazu interessant sein.. Auch Politische, wenn es nicht ausartet, weil es einen vielleicht beschäftigt oder gerade aktuell ist.. Klima, Kochen oder Flohmarkt, sind auch alles Unterforen die nichts mit dem Thema Hund zu tun haben, trotzdem teilweise interessant...

Die Probleme kommen sobald Gruppen das sticheln anfangen und das können einige ganz gut hier, auch was das austeilen betrifft.. Leute wie der Sticha, die darauf reagiert haben, wurden sofort gemeldet, weil sie das Austeilen nicht so geschickt verpacken konnten..

Zudem gibt es hier auch User, die sofort zur Stelle stehen, wenn es um Rundumschläge geht, sich aber sonst an wirklich keinem anderen Thema beteiligen..

Somit, wenn willst du alles aussortieren? Das einzige worauf wirklich mehr geachtet werden müsste, dass sich nicht im Ton vergriffen wird... Wobei es auch da manche User sehr gut drauf haben, durch die „Blume" gesprochen verletzend und beleidigend zu sein…

Nicht einfach, weil die Mods dann auch mehr lesen müssten, was sie sicher auch nervt, aber irgendwie schon schade, wenn das Forum geschlossen werden würde.. Also ich fände es schade…
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruja

Super Knochen
Ich schaue schon gerne in das Forum, auch wenn ich weniger schreibe als lese. Mir würde es leidtun, aber so, wie es jetzt ist, macht es wenig Freude, hier zu sein.
Für mich können ruhig auch andere Themen als Hundethemen dikutiert werden, allerdings wäre ein rascheres Eingreifen der Moderatoren wünschenwert, damit sich Auswüchse wie jetzt nicht mehr einstellen.
 

WUFF-Admin

Administrator
Teammitglied
Streitereien wurden von Dir Admin1 ignoriert ... irgendwie hatte ich den Eindruck das Forum war Dir mittlerweile egal. Manch einer konnte poltern ohne Konsequenzen und das war nicht schön. Ich fand das Forum vor Jahren wirklich toĺl und die Meinungsvielfalt genial. Man sollte wieder User bekommen und endlich politische Themen aussen vor halten. Hundethemen wären schön sehr fein

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
Um bei Streitereien immer eingreifen zu können, müssten wir permanent mitlesen, was einfach nicht drin ist. Und viele Beiträge, die als Beleidigungen wahrgenommen werden, sind beim Lesen dieses einen Beitrages von einem Außenstehenden gar nicht als solche erkennbar. Heißt, man müsste alle davor geschriebenen Beiträge ebenfalls nachlesen, um überhaupt zu verstehen, warum sich wer beleidigt fühlen könnte. "Leider" gibt es ja kaum eindeutige Beleidigungen, sondern untergriffige Formulierungen, die nur zwischen Sender und Empfänger als Beleidigung wirken, für Dritte nicht. Was soll man da verwarnen? Das alles ist wirklich nicht einfach. Und wenn die Mehrzahl der aktiven User von sich aus kein Interesse am Thema Hund haben, sondern lieber streiten als Selbstzweck, wozu dann ein Hundeforum?
 

Sali

Super Knochen
Na ja, vielleicht sollte man versuchen, jene die zum Thema Hund was zu sagen haben, wieder ins Boot zu holen. Z.B. wäre das neue Niederösterreichische Hundebesetz ein guter Ausgangspunkt. Aber dann müsste man jene, die aus welche Gründen auch immer gesperrt wurden, weil sie vielleicht unbequeme Ansichten vertraten, wieder dabei haben. Es kann doch nicht so schwer sein, gewisse Leute - und ich nehme an, alle wissen war da gemeint sein könnte - zu ignorieren. Es wäre schade, gäbe es kein Forum mehr, wo man Hundefragen diskutieren könnte. Und kommt mir bitte jetzt nicht mit fb- und anderen Gruppen, die bewegen sich in ihrer eigenen Welt und sind zum Erkenntnisgewinn nicht zu gebrauchen.
 

Stoffkuh

Super Knochen
Um bei Streitereien immer eingreifen zu können, müssten wir permanent mitlesen, was einfach nicht drin ist. Und viele Beiträge, die als Beleidigungen wahrgenommen werden, sind beim Lesen dieses einen Beitrages von einem Außenstehenden gar nicht als solche erkennbar. Heißt, man müsste alle davor geschriebenen Beiträge ebenfalls nachlesen, um überhaupt zu verstehen, warum sich wer beleidigt fühlen könnte. "Leider" gibt es ja kaum eindeutige Beleidigungen, sondern untergriffige Formulierungen, die nur zwischen Sender und Empfänger als Beleidigung wirken, für Dritte nicht. Was soll man da verwarnen? Das alles ist wirklich nicht einfach. Und wenn die Mehrzahl der aktiven User von sich aus kein Interesse am Thema Hund haben, sondern lieber streiten als Selbstzweck, wozu dann ein Hundeforum?
Irgendwie hab ich den Eindruck es gibt keine Mods mehr ... der scharfe Admin1 ist über geblieben. Scharf bist echt nimmer, aber es hat sich ja selbst jemand sperren lassen ... es wird wohl leise hier, aber auch sehr angenehm.


Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
 

WUFF-Admin

Administrator
Teammitglied
Na ja, vielleicht sollte man versuchen, jene die zum Thema Hund was zu sagen haben, wieder ins Boot zu holen. Z.B. wäre das neue Niederösterreichische Hundebesetz ein guter Ausgangspunkt. Aber dann müsste man jene, die aus welche Gründen auch immer gesperrt wurden, weil sie vielleicht unbequeme Ansichten vertraten, wieder dabei haben. Es kann doch nicht so schwer sein, gewisse Leute - und ich nehme an, alle wissen war da gemeint sein könnte - zu ignorieren. Es wäre schade, gäbe es kein Forum mehr, wo man Hundefragen diskutieren könnte. Und kommt mir bitte jetzt nicht mit fb- und anderen Gruppen, die bewegen sich in ihrer eigenen Welt und sind zum Erkenntnisgewinn nicht zu gebrauchen.
Und das wären?

Wir haben ausschließlich User dauerhaft gesperrt, die auf unerträgliche Weise über einen langen Zeitraum den Forenfrieden gestört haben und ganz sicher nicht wegen "unbequemer Ansichten".
 

Die2

Super Knochen
Nun ich für mein Teil fände es schade wenn das Forum stirbt. Nicht wegen dem was es jetzt ist, sondern wegen dem was es war und wegen dem Treffpunkt mit manchen Usern die ich schätze und den es dann nicht mehr gäbe.

Weshalb ich hier nur noch wenig schreibe? Nun weil hier förmlich die Wüstenhexen durchrollen, es kaum neue, hundebezogene Themen gibt. Greta-Bashing und anderes Politikum interessiert mich (hier) nicht, das ist ein Hundeforum. Klar kann es hier diskutiert werden, nur mich interessiert es nicht.

Tja und an die Admins und Mods-ein Forum förmlich sich selbst überlassen und sich dann über mangelnde Werbeeinnahmen beklagen? Ich bin mit einem meiner anderen Hobby in einem anderen Forum aktiv, dort gibt es präsente Mods/Admins. Nicht als Forenpolizei oder Schiedsrichter sondern aktiv als Beitragsschreiber. Eröffnen Threads zu Artikeln oder neuen Produkten, antworten auf Fragestellungen und diskutieren mit. Oh Wunder das ist ein gut besuchtes, aktives Forum. Natürlich gibts auch dort mal Uneinigkeit, wo Menschen zusammenkommen "menschelt" es eben. Und wenn die Beteiligten das nicht allein hinbekommen brauchts eben Unterstützung. Wobei das in dem anderen Forum so gut wie nicht vorkommt, einfach weil dann andere Usern streitschlichtend eingreifen. Sind das dort die besseren Menschen? Nein, sondern einfach User die sich wohlfühlen und daher nicht wollen dass im virtuellen Wohnzimmer gestritten wird.

Dazu kommt für mich die technische Seite, mobil ist das Forum bescheiden. Nein, Tapatalk kommt mir nicht aus Handy. Und am PC hab ich eher nicht die Zeit. Während des postens werd ich regelmäßig ausgeloggt (sorry weshalb wird man nach wenigen Minuten automatisch ausgeloggt? Und nein-ich möchte nicht automatisch eingeloggt bleiben-bekomme nämlich Warnungen dass die Sicherheit hier nicht up-to-date ist) und mein Beitrag ist dann futsch (Meldung alà "Sekuritytoken" und "wenden Sie sich an den System-Admin). Oft hab ich es dann gelassen, alles nochmals tippen? Nein danke...

Wenn hier wieder Leben rein soll braucht es aktive, interessante Themen, da muss man auch Diskurs zulassen und da braucht es aktive Betreuung. Wenn Euch die Zeit und Lust dazu fehlt könnt Ihr nur a) gucken ob das jemand anders machen mag oder b) das Forum schließen. Denn seit Monaten sind hier kaum noch aktive Themen und nichtmal da schafft Ihr es mitzulesen?

Sorry für die harten Worte, aber es wurde gefragt und das ist meine Meinung dazu.
 

Krambambuli

Profi Knochen
Das ist das Forum in dem ich am längsten angemeldet bin, ich fände es schon schade, wenn es ganz verschwindet. Meine Hunde sind gekommen, und gegangen. Aber ich bin immer wieder hier gelandet. Dass hier nix mehr los ist, zeichnete sich schon seid Jahren ab. Und ja ich finde auch durch die fehlende, desinteressierte Moderation. (laufenlassen / sperren) Was mir immer gefallen hat, dass es doch österr. ist, und auch die Themen und User dementsprechend lokal für mich interessant waren. Aber ja, der Ton immer ein bissl mehr "Krone" als "Standard".

Ich sehe es wie Cato, es war die Politik, dass man es auslaufen lassen will. Um es endlich schließen zu können. Und jetzt die noch Anwesenden vor ein Ultimatum stellen. Klar. :rolleyes:

Mit Facebook kann ich mich nicht anfreunden, und ein anderes großes, österr. Hundeforum kenne ich garnicht.... Mir würde es aber schon leidtun um die User die sich hier noch immer treffen. (Und die Sterndal natürlich!)
 
Oben