Auskotzfredl 3

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Stoffkuh

Super Knochen
An manchen Tagen fehlt mir die Motivation. Vielleicht hat sie jemand gefunden *gruml


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

jamie27

Super Knochen
Heute bin ich aber auch nicht sonderlich motiviert, das Wetter machts.
- uns macht dieses wetter freude, keine knallige sonne und somit kann
ich mit meinen ne große runde drehen :)

wenns wirklich " runterknallt " mag der große lieber im
garten flauenzen und sich die sonne am bauch scheinen lassen.
da ist action oft erst wenns a bissl kühler ist, angesagt ....
 

Seniorenpeter

Gesperrt
Medium Knochen
Heute morgen große Hunderunde, Wetter bedeckt, hier im Norden nicht zu warm - gut !!
Danach Tierarzt - für den Hund: bääh, für die andere Seite der Leine: seufz.
Dann die Tierarzt-Monatsrechnung: heul...
Danach Zahnarzt (für mich): stöhn.
Große Hunderunde, Wetter sonnig, mir schon zu warm: schwitz...
Noch ausstehend: Krankengymnastik für Lebenspartnerin (doofer Termin, Berufsverkehr) - puh.
So ein Tag ist eher zum Vergessen denn zum Genießen.

Viele Grüße
 

beagle_passion

Medium Knochen
Jeden Tag such ich den Hund auf Zecken ab und heute am Morgen ne riesen fette Zecke in meinem Bett [emoji33]. Da könnt ich glatt durch drehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

jamie27

Super Knochen
Jeden Tag such ich den Hund auf Zecken ab und heute am Morgen ne riesen fette Zecke in meinem Bett [emoji33]. Da könnt ich glatt durch drehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
owe, das ist nicht schön..
ich habe gott sei dank keine probleme mit zecken.
sie bekommen kokusflocken oder kokusöl ist futter und
es klappt bei allen dreien wunderbar...

bei meinen sieht man aber auch recht schnell ob was
" angebissen " hat oder nicht...
 

beagle_passion

Medium Knochen
Ja genauso machen wir es auch, Argus hat dadurch auch kaum Zecken.
Denke es war von unserem Gasthund der hat auch ne rote Stelle.
Aber grauslich sind die so oder so, ich wäre für ne Ausrottung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

iwankasonja

Super Knochen
Ich bin traurig, dass manche Leute alles besser wissen. Ja, geht hier im Forum. Den Spruch den ich gerade denke, darf ich hier nicht schreiben.
 

jamie27

Super Knochen
Ja genauso machen wir es auch, Argus hat dadurch auch kaum Zecken.
Denke es war von unserem Gasthund der hat auch ne rote Stelle.
Aber grauslich sind die so oder so, ich wäre für ne Ausrottung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
wenn ich gasthunde hier habe, dürfen diese nicht in mein bett -nicht mal
in mein zimmer, wenn ich nicht dabei bin
genau aus solchen gründen...

natürich können meine auch ma was mit nach hause bringen,
aber da bin ich pingelig was fremdhunde angeht
 

beagle_passion

Medium Knochen
wenn ich gasthunde hier habe, dürfen diese nicht in mein bett -nicht mal
in mein zimmer, wenn ich nicht dabei bin
genau aus solchen gründen...

natürich können meine auch ma was mit nach hause bringen,
aber da bin ich pingelig was fremdhunde angeht
Im Bett war auch nicht, aber im Zimmer ist er halt rum gewutzelt. Aber nach dem Graus lass ich das jetzt auch. [emoji33]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Gabii

Super Knochen
Ich bin traurig, dass manche Leute alles besser wissen. Ja, geht hier im Forum. Den Spruch den ich gerade denke, darf ich hier nicht schreiben.
Wenn es dir hilft, darfst mich ruhig beschimpfen. Damit komme ich schon klar. Viel wichtiger ist eine Gewichtsreduktion deines Hundes.

Nachdem ich das angezettelt habe (und ja es kommt aus dem Herzen und ich stehe voll und ganz dahinter) möchte ich auch etwas konstruktives beitragen. Ich hoffe du kannst dein "beleidigt sein" überwinden und dir Gedanken über die Gesundheit deines Hundes machen.

Ich kann mir gut vorstellen das es dir selbst auch bewusst ist, wie unsagbar dick sie ist, du aber wsl. nicht weißt wie du das ändern kannst.
Du schreibst sie bekommt 3-400 Gramm Futter. Wenn das Trockenfutter ist, dann ist das relativ (zu)viel. Mein aktiver Rüde bekommt 300 Gramm am Tag und legt aber durchschnittlich pro Tag an die 15-20 Kilometer zurück.
Es könnte auch das falsche Futter (mit viel Dickmachern, wie Zucker, Getreide oder ähnlichem drinnen) sein. Und sicher macht sie auch zu wenig Bewegung.
Wenn ein Hund so dick ist, hat ein Hund massive Probleme. Angefangen bei den Gelenken, Herz Kreislauf System und drohender Diabetes. Die Organe verfetten und die Lunge spielt nicht mit. Darum sitzen dicke Hunde meistens träge herum. Und vor allem sterben dicke Hunde sehr früh.

Wenn das mein Hund wäre, dann würde ich folgendes tun. Nach Schritten...

Zum TA gehen. Wie viel wiegt mein Hund und wie viel dürfte er wiegen. (Gerade ein alter Hund sollte Gertenschlank sein)

Absolut keine gekauften Leckerlis mehr. Wenn, dann gibt es Karotten, entweder ganz oder in Scheiben.
Sollte ich doch "bessere" Leckerli brauchen, dann nehme ich das Trofu welches ich in der Früh für den ganzen Tag abgewogen habe. Um diese Menge gibt es weniger im Napf.

Trofu um 100 Gramm reduzieren (das ist nicht viel, macht auf Dauer gesehen aber den Hund schlank

Und mehr Bewegung. Langsam steigern. Am Anfang gehe ich 15 Minuten länger. Eine Woche lang...das steigere ich dann von Woche zu Woche um 10 Minuten. Damit ich nicht ewig lang gehen muss, wird nach der ersten Woche flotter gegangen. Wenn ich eine Stunde spazieren gehe, dann gehe ich davon ca. 15 Minuten im flotten Marschschritt dahin. Hund ist an der Leine damit er nicht trödeln kann. In diesen 15 Minuten wird nicht stehengeblieben oder geschnuppert, sondern dahin marschiert. Die Zeit dieses flotten Dahinmarschierens wird gesteigert, somit kann ich die Länge des Spazierganges wieder verkürzen. Und flotte Fußmärsche tun uns allen gut.

Die Kleinigkeiten machen es auf lange Sicht aus.

Ich hoffe du schaffst es, deiner Hündin zuliebe!


Edit: Vergessen: Wenn sie diese gesunden Leckerli verweigert...macht nichts...a bissi fasten ist eh gesund. Und vor allem, dein Hund liebt dich auch ohne Leckerli!
Trofu bei jeder Mahlzeit eine halbe Stunde vorher in 500ml lauwarmen Wasser einweichen. Das füllt den Magen und ist gesund.
 

Cato

Super Knochen
Gut zusammengefasst Gabi, danke!
Anzumerken wäre vielleicht noch, dass die meisten HSH im Vergleich zu anderen gleichgewichtigen Hunden sehr sparsam im Verbrauch sind.

Wenn das also Trockenfutter ist, ist es ziemlich sicher alleine schon zu viel, wenn dann auch noch Leckerli dazu kommen, erst recht.
 
S

Sammy_joe

Guest
Füttert hier wirklich noch jemand Trockenfutter? Das geht gar nicht, dass macht die Hunde krank. Wir haben unseren Lenny mit der Futterumstellung das Leben gerettet, denn seine Leber und Nieren waren am versagen. Und Trockenfutter macht tatsächlich obendrein dick.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben