Badenachmittag.. Hunde im Auto

Dani1

Super Knochen
Gestern Nachmittag vor dem Stukitzbad in Graz: ein Auto mit 2 Hunden am Parkplatz..

Zwar sind die Fenster mit Gittern geöffnet , aber trotzdem steht das Auto mitten am Parkplatz:eek:
Drinnen bei den 2 Hunden steht eine leere Wasserschüssel..
Der Besitzer wird ausgerufen, die Polizei verständigt!
Die Frau war BADEN mit den Hunden im Auto!!!!!!:mad::eek:
Ich kann es noch immer nicht fassen:eek: wie dä..... Menschen doch sind,bei diesen Temperaturen lasse ich meine Tiere nur so lange im Auto solange es für MICH noch angenehm ist.. TROTZ offener Fenster und Heckklappe, UND nur im Schatten..
Sie gab der Polizei die Antwort: " was wollen sie, das sind meine Hunde"....

Solange die Menschen so denken und handeln wird sich nichts ändern:mad:

Da bleibt nur eines:: NICHT wegschauen.. Polizei anrufen.. Bei geschlossenem Auto Scheiben einschlagen...

So eine bl... K..

GlG
 

Dani1

Super Knochen
Eigentlich wollte ich das im normalen Hundeforum posten, und nicht in Gesundheit u Ernährung...
Am Handy verfasst:eek:
Kann man es bitte verschieben??
 

MorTy

Medium Knochen
Es ist jeden Sommer die gleiche Leier.. und vorallem zum Haare raufen.

Ich war mal bei uns einkaufen, war ein alter, schwarzer Hund angebunden beim Fressnapf, der Filialleiter hat dann gesagt der is schon 20 Minuten angebunden, Fressnapf Leute haben ihm auch Wasser hingestellt, es hatte 35 Grad und er war im Schatten. Als wir dann die Polizei anrufen wollten, kam so eine Solarium-Tussi (sorry) an mit ihrer Freundin und sie waren "shoppen.. wo der blöde Hund nur gestört hätte" Der Filialleiter is raus und hat die dann mal gleich informiert das er das nächste Mal gleich die Polizei rufen wird wenn das wieder passiert. Sie haben nur uneinsichtig zurück gepflaumt. Aber wer weiss was passiert wäre wenn das ein anderer Laden gewesen wäre.

Dort hat aber auch mal eine Mutter ihren 2-3 Jährigen im Auto lassen, bei zugemachten Fenstern, auch im Sommer. Sie meinte er brüllt immer so, und im Pagro nervt er sie immer. Meine damals 4 Jährige ist da bei mir gestanden, weil wir rein sind mit einer älteren Frau und mal nachgefragt haben wem das Kind gehört. Für die Mutter war das absolut normal, ich, meine Tochter und die ältere Dame waren schockiert, auch die Kassiererin im Pagro. Meine Tochter hat dann noch laut gemeint "Sowas macht man nicht, es ist zu heiss da kann man tot sein."
Die Mutter war daraufhin schnell weg.
 

EvaJen

Super Knochen
Shoppen und das gerade beim Fressnapf ohne Hund :confused::eek: Warum denn das :confused:.

Ich habe vollstes Verständnis dafür , dass es einen bei der Hitze ins Bad zieht ... aber um Himmels willen, warum lässt man in der Zeit nicht die Hunde einfach daheim ? Oder man sucht sich einen Ort wo die Hunde mitkönnen zum schwimmen, planschen ... Ich hab schon HH kennengelernt , die ganz erschüttert waren, dass meine allein zu Hause sind, weil ihre ja nie allein bleiben müssen und immer dabei sind, und das allerdings im Auto während sie selbst shoppen, Sport machen, in Restaurants gehen, Besuche machen ...:rolleyes: Ich halte ein Auto generell für keinen guten Aufbewahrungsort von Hunden über einen längeren Zeitraum, und dann erst im Sommer ...
 

Baalberith

Gesperrt
Junior Knochen
Es ist jeden Sommer die gleiche Leier.. und vorallem zum Haare raufen.

Ich war mal bei uns einkaufen, war ein alter, schwarzer Hund angebunden beim Fressnapf, der Filialleiter hat dann gesagt der is schon 20 Minuten angebunden, Fressnapf Leute haben ihm auch Wasser hingestellt, es hatte 35 Grad und er war im Schatten. Als wir dann die Polizei anrufen wollten, kam so eine Solarium-Tussi (sorry) an mit ihrer Freundin und sie waren "shoppen.. wo der blöde Hund nur gestört hätte" Der Filialleiter is raus und hat die dann mal gleich informiert das er das nächste Mal gleich die Polizei rufen wird wenn das wieder passiert. Sie haben nur uneinsichtig zurück gepflaumt. Aber wer weiss was passiert wäre wenn das ein anderer Laden gewesen wäre.
35°C sind sicher nicht grade gemütlich, aber wenn der Hund eh im Schatten liegen konnte, was genau ist dann das Problem? Zu vermeiden wäre es allemale. Das aber mit der Todesfalle Auto zu vergleichen, finde ich etwas weit hergeholt. Wenn es mal nicht anders geht, bleibt Sammy durchaus mal vorm Geschäft liegen. Käme ich dann raus und ein Fressnapf-Mitarbeiter würde mir drohen, die Polizei zu rufen, würde ich ihn gelinde gesagt auch fragen welche chemische Substanz für seine geistige Umnachtung verantwortlich wäre.
 

EvaJen

Super Knochen
Was haben denn manche für Hunde, dass die nichtmal fressnapftauglich sind :confused::eek:. Meine Hund finden es dort toll ... :D
 

MorTy

Medium Knochen
35°C sind sicher nicht grade gemütlich, aber wenn der Hund eh im Schatten liegen konnte, was genau ist dann das Problem? Zu vermeiden wäre es allemale. Das aber mit der Todesfalle Auto zu vergleichen, finde ich etwas weit hergeholt. Wenn es mal nicht anders geht, bleibt Sammy durchaus mal vorm Geschäft liegen. Käme ich dann raus und ein Fressnapf-Mitarbeiter würde mir drohen, die Polizei zu rufen, würde ich ihn gelinde gesagt auch fragen welche chemische Substanz für seine geistige Umnachtung verantwortlich wäre.
Der Hund war alt und gebrechlich, er ist nicht gscheit aufgekommen beim aufstehen und war schwarz. Sorry aber ich lass meine Alte daheim bei den Temperaturen und denk ein bissl nach, vorallem weil sie Hitze genau gar nicht verträgt. Sie hat den Hund auch angeschrien und gemeint er ist eine Last und warum sie auf den Köter aufpassen muss. Dementsprechend hat man gesehen wie sehr sie in mochte. Gut, passt deiner Meinung nach nicht zum Thema, ich fands damals dennoch nickt okay.

@EvaJen: Das ist so wie diese Gewerbeparkflächen, Fressnapf, Kik, Jello, Pagro mit Parkplatz. Sie waren irgendwo, ich glaub bei Kik und Jello shoppen und haben den Hund dort hingehängt. Sprich sie waren NICHT beim Fressnapf.
 

Lykaon

Super Knochen
Was haben denn manche für Hunde, dass die nichtmal fressnapftauglich sind :confused::eek:. Meine Hund finden es dort toll ... :D
Es gibt tatsächlich Hunde, die beim Fressnapf versorgt werden?

Meine Hunde waren jahrelang nicht mehr dort. Der Tierarzt kriegt bei der Wortkombi "Fütterung-Fressnapf" Schreianfälle (wegen Hitze und Schimmel und grindiger Zustände und überhaupt...), Lederzubehör ist Eigenbau und bestes Roo, und schlafen tuns im Bett.

Oh ja, und ich habe Kühlmatten aus D schicken lassen, auf dass man draußen bequem schlafe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baalberith

Gesperrt
Junior Knochen
Der Hund war alt und gebrechlich, er ist nicht gscheit aufgekommen beim aufstehen und war schwarz. Sorry aber ich lass meine Alte daheim bei den Temperaturen und denk ein bissl nach, vorallem weil sie Hitze genau gar nicht verträgt. Sie hat den Hund auch angeschrien und gemeint er ist eine Last und warum sie auf den Köter aufpassen muss. Dementsprechend hat man gesehen wie sehr sie in mochte. Gut, passt deiner Meinung nach nicht zum Thema, ich fands damals dennoch nickt okay.

@EvaJen: Das ist so wie diese Gewerbeparkflächen, Fressnapf, Kik, Jello, Pagro mit Parkplatz. Sie waren irgendwo, ich glaub bei Kik und Jello shoppen und haben den Hund dort hingehängt. Sprich sie waren NICHT beim Fressnapf.
Du, ich sehs genauso wie du. Mir käme im Normalfall auch nicht in den Sinn, meine Hunde bei der Hitze mit zum einkaufen zu nehmen, nur damit sie dann vorm Geschäft liegen. Dann logischerweise gleich daheim lassen. Nichtsdestotrotz, auch wenn die Dame deiner Erzählung nach offensichtlich ein, pardon, Trampel war .. prinzipiell kann ich einem Menschen nicht vorschreiben wie er seinen Hund verbringt, sofern der Hund nicht gesundheitlich gefährdet ist. Und das ist durch Alter allein sicher nicht bei jedem Hund (wenn auch bei vielen) gegeben. Von daher sind Polizei-Drohungen als eher inhaltslos zu betrachten. Dass die Dame wohl besser ohne Hund aufgehoben wäre und umgekehrt, das steht auf einer anderen Seite.

Was ich versuche zu sagen (womit ich mir grad irgendwie schwer tue, es rüberzubringen), ist das dein erster Post zu wenig Details hatte, als das man das prinzipiell verurteilen hätte können. Nicht jeder Hund der bei 35° im Schatten rumliegen muss, ist davon überfordert. Kommt immer auf den konkreten Fall an. :):)
 

EvaJen

Super Knochen
Es gibt tatsächlich Hunde, die beim Fressnapf versorgt werden?

Meine Hunde waren jahrelang nicht mehr dort. Der Tierarzt kriegt bei der Wortkombi "Fütterung-Fressnapf" Schreianfälle (wegen Hitze und Schimmel und grindiger Zustände und überhaupt...), Lederzubehör ist Eigenbau und bestes Roo, und schlafen tuns im Bett.

Oh ja, und ich habe Kühlmatten aus D schicken lassen, auf dass man draußen bequem schlafe.
Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich dort Futter kauf ?
 

MorTy

Medium Knochen
Du, ich sehs genauso wie du. Mir käme im Normalfall auch nicht in den Sinn, meine Hunde bei der Hitze mit zum einkaufen zu nehmen, nur damit sie dann vorm Geschäft liegen. Dann logischerweise gleich daheim lassen. Nichtsdestotrotz, auch wenn die Dame deiner Erzählung nach offensichtlich ein, pardon, Trampel war .. prinzipiell kann ich einem Menschen nicht vorschreiben wie er seinen Hund verbringt, sofern der Hund nicht gesundheitlich gefährdet ist. Und das ist durch Alter allein sicher nicht bei jedem Hund (wenn auch bei vielen) gegeben. Von daher sind Polizei-Drohungen als eher inhaltslos zu betrachten. Dass die Dame wohl besser ohne Hund aufgehoben wäre und umgekehrt, das steht auf einer anderen Seite.

Was ich versuche zu sagen (womit ich mir grad irgendwie schwer tue, es rüberzubringen), ist das dein erster Post zu wenig Details hatte, als das man das prinzipiell verurteilen hätte können. Nicht jeder Hund der bei 35° im Schatten rumliegen muss, ist davon überfordert. Kommt immer auf den konkreten Fall an. :):)
Ja wahrscheinlich hast du Recht, auf mich hat der Hund einfach einen extrem fertigen Eindruck gemacht als würde er leiden. Es war ja nicht nur meine Meinung sondern auch von anderen Leuten rund herum.
 

Lykaon

Super Knochen
Was kauft man dort überhaupt?

Beißkorb Größe 9 ist ständig aus.
Und sogar Sepiaschalen für die Weinbergschneckenzucht sind in Amazonien günstiger.

Übrigens erfuhr ich gestern beim Impftermin, dass die Katze vor uns tot im Korb lag. Man hat vergessen, ihn kühl zu stellen... So sind die Leute... So regelt sich das Problem Urlaub und vergessene Rabiesimpfung...
(Meine Lordschaften waren Hundekrankheiten impfen, denn man säuft wegen Hitze auch spontan aus Dreckpfützen und Leptospirose lag 12 Monate zurück... )
 

EvaJen

Super Knochen
Einen in einem Gewerbepark auf einem Parkplatz angehängten Hund finde ich unabhängig von Hitze bereits verantwortungslos ... woher soll man erkennen dass der nicht ausgesetzt wurde ?
 

MorTy

Medium Knochen
Einen in einem Gewerbepark auf einem Parkplatz angehängten Hund finde ich unabhängig von Hitze bereits verantwortungslos ... woher soll man erkennen dass der nicht ausgesetzt wurde ?

Japp.. seh ich genauso.

@Fressnapf Ich geh immer rein und schau mal, kauf meistens nur Spielzeug für die Katzen oder Transportboxen, nachdem sie bei uns kaputt gehen oder verloren gehen (sowas geht bei uns schnell.
 

Dani1

Super Knochen
Meine Hunde sind gerne im Auto in ihren Riesenboxen.
Wenn ich am WE mein Auto neben dem Garten meiner Arbeitsstätte parken kann, dann liegt Sammy fast den ganzen Tag in einer der Boxen!
Natürlich stehen die Boxentüren offen, er könnte also jederzeit auf einen seiner Plätze in meinem Geschäft, oder auch auf der Wiese liegen... Einfach dort wo er möchte...
Aber wo liegt er....im Auto..
Deshalb weiß ich ganz genau bis wann er freiwillig reingeht und wann nicht...
Allerdings habe ich einen Caddy mit riesiger Heckklappe...
Ich nehme meine Hunde auch fast überallhin mit, aber zum Baden in praller Sonne nicht..
Wenn ich wo etwas besorgen muß dann gibt es dort eine Tiefgarage, oder sie bleiben daheim..
Jetzt bei dieser enormen Hitze sowieso..

Ich finde es nicht schlimm wenn Hunde in nicht allzu kleinen Boxen bei angemessener Temperatur und jederzeitigen Wasserzugang im Auto warten sollen..
Wenn Sie anständig bewegt werden halten Sie das locker aus..
Wie gesagt sie gehen freiwillig rein, auch jetzt noch wenn das Auto im Schatten steht...
Meine Gäste amüsieren sich sehr darüber..

LG
 

Amanda

Super Knochen
Voriges Jahr habe ich auch bei der "Affenhitze" einen Hund von der Polizei aus dem Auto heraus holen lassen.

Der Besitzer/Halter hat sich zwar "aufgepudelt" - die Polizei und ich sagten im was Sache ist - er bekam eine Anzeige - und das war`s.

Ich würde - wenn ich wieder einen Hund bei dieser Hitze im AUto sehe - genauso handeln.

So sieht`s aus:(:(

Amanda
 

Tamino

Super Knochen
Da bleibt nur eines:: NICHT wegschauen.. Polizei anrufen.. Bei geschlossenem Auto Scheiben einschlagen...

So eine bl... K..

GlG
Selbstverständlich sollte man nicht wegschauen

aber mit solchen "Aufrufen" hab ich, speziell nach dem gestrigen Erlebnis so meine Probleme.....

4 Uhr aufstehen um 5 h im Grünen, Auto im Schatten geparkt, sehr angenehme Temp. zurück nach Wien um 8 Uhr..., durch die Klimaanlage 22 Grad...

Auto direkt vor dem Laden in den Schatten gestellt und schnell Senf kaufen rennen wollen

pöbelt mich schon wieder so eine selbsternannte Tierschutztrutschn an, sie würde sofort die Polizei holen....ich hab sie herzlich dazu eingeladen, worauf sie sich trollte....

wenn ich mir jetzt vorstelle, ich saus für 5 Minuten in den leeren Laden, komm zurück und ne Scheibe wurde eingeschlagen....

während mein Hund zufrieden bei 22-23 Grad im Auto schläft.....draußen schwitzt man schon und in der Wohnung hat es fast 27 Grad....
 

Pluto

Super Knochen
Tamino, bei dir auch nichts anderes zu erwarten:eek: glaubst die Leute können hellsehen ob du 5 oder 15 Min. in einen Laden einkaufst ?!?, sie handeln richtig. Ob es einen passt oder nicht.
 

Tamino

Super Knochen
Tamino, bei dir auch nichts anderes zu erwarten:eek: glaubst die Leute können hellsehen ob du 5 oder 15 Min. in einen Laden einkaufst ?!?, sie handeln richtig. Ob es einen passt oder nicht.
:D:D

ist doch fein, dass Deine Erwartungen erfüllt werden....

ich halte halt, im Gegensatz zu Dir, das Anpöbeln, statt höflich zu fragen, nicht grad für normale Umgangsform....
 
Oben