Badeteiche im Weinviertel

Connie

Super Knochen
Ich hatte schon gegoogelt und es wurden eher wenige Badeteiche im Weinviertel angezeigt. Jetzt habe ich aus einem anderen Grund Drösing gegoogelt und habe entdeckt, dass es dort einen gibt. Den hat es mir beim Suchen nie angezeigt.

Deswegen bitte ich euch, mir eure Geheimtipps im Weinviertel für Naturbadeteiche zu verraten. Am Liebsten wäre mir natürlich, wenn Hunde (zumindest heraussen) erlaubt wären, aber zur Not würden wir auch andere Teiche in Betracht ziehen, kommt darauf an, wo die sind.

Ich wäre für zahlreiche Tipps dankbar:).
 

pingu79

Medium Knochen
Am Campingplatz vom Dobra Stausee dürfen die Hunde glaub ich nicht erlaubt, oder? Ich kann mich nur noch dunkel an den Seezugang direkt vom Campingplatz erinnern (ist gute 20 Jahre her). Kommt man da von "außerhalb" gut ins Wasser?
 

Connie

Super Knochen
Bei Nexing gibt es glaube ich 5 Fischteiche! Ich findes es unheimlich schade, dass man dort nicht an die Badefans gedacht hat und nicht einen Teich für´s Schwimmen zur Verfügung gestellt hat. Es herrscht leider überall strenges Badeverbot:(.

In Guntramsdorf z.B. gibt es auch einen Fischteich, aber dort baden Mensch und Hund und keiner sagt etwas, oder gibt es eine Teichaufsicht (in Nexing schon, haben einen Beamten am Fahrrad mit der Aufschrift "Teichaufsicht" gesehen, nah, wir haben da geschaut).
 

Cato

Super Knochen
Wenn da stünde, das Weinviertel ist wirklich sehr schön, würde es auch nicht mehr zum Thema beitragen;)
 

Connie

Super Knochen
Würde aber dazu passen, da ich etwas wegen dem Weinviertel gefragt habe und nicht wegen dem Waldviertel:rolleyes:.

Aber ich will den Waldviertelfans natürlich nicht dagegen sprechen - sicher ist es dort auch sehr schön, wie auch in vielen anderen Gegenden von Niederösterreich. Auch in den anderen Bundesländern gibt es schöne Plätzchen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Connie

Super Knochen
Komm nach Drösing und ich zeig dir alle 3 ;)

Hab mir in Drössing einen der Baggerteiche letzte Woche angesehen (war der Einzige, den wir durch Zufall gefunden haben). Ich glaube, es war einer der kleineren. Es stand zwar im Gebüsch versteckt "Baden verboten", aber es planschten genug Leute im kühlen Nass.
 
Zuletzt bearbeitet:

Connie

Super Knochen
Falls es noch jemand interessiert - in Poysdorf gibt es auch einen kleinen, aber feinen Badeteich. Nur sind Hunde dort verboten:(, obwohl es beim angrenzenden Campingplatz viele Hunde gibt. Eigentlich schade.
 

MorTy

Medium Knochen
Hab mir in Drössing einen der Baggerteiche letzte Woche angesehen (war der Einzige, den wir durch Zufall gefunden haben). Ich glaube, es war einer der kleineren. Es stand zwar im Gebüsch versteckt "Baden verboten", aber es planschten genug Leute im kühlen Nass.
Rufen wir uns mal zusammen und ich zeig dir die beiden anderen ;)
 

Connie

Super Knochen
Ich habe jetzt eine Seite "PRIVATE „TEICHZEIT“ IM WEINVIERTEL" gefunden. Da kann man sich einen kleinen Badeteich für Stunden oder einen Tag mieten. Morty, die Örtlichkeit Hauskirchen müsste bei dir in der Nähe sein, kennst du das Angebot vielleicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cato

Super Knochen
Das habe ich mir gerade angeschaut, sieht sehr nett aus, und ist finde ich eine wirklich gute Idee!
In dem Zusammenhang täte mich, neugierig wie ich bin, interessieren, wie die das mit der Bewilligung wohl gemacht haben🤔
Ein Teich mit Zu- und Abfluss braucht ja eine wasserrechtliche Bewilligung. Das kann grundsätzlich als Bade-, Fisch-, Lösch- oder Landschaftsteich sein. So ganz offiziell baden - also das auch kommerziell verwerten - darf man aber nur in einem Badeteich.
 

MorTy

Medium Knochen
Hallo Connie,

angeblich darf man bei uns in Drösing nicht mehr baden, ich weiß es aber nicht weil ich letztes Jahr und diese Jahr nicht dort war (haha obwohl es nur 5 Min. entfernt ist) wegen der Gelsen (und glaub mir, das ist nicht übertrieben)

Hauskirchen kenne ich, aber ich kenne den Badeteich nicht.
 
Oben