Bärlauchzeit

basam

Medium Knochen
Muß auf meinen Plätzchen erst schauen ob es schon was gibt. Werd ich nächstes Wochenende machen.
Ich mach immer Bärlauchsuppe, da frier ich auch immer fürs restliche Jahr ein paar Portionen ein.

Die Knospen hab ich noch nie probiert, klingt aber sehr gut.
 

OldHag

Super Knochen
Wenn es bei uns soweit ist, dann werde ich mal Buchenkeimlinge dazugeben - wenn nicht wieder jemand von Buchenbabies schreibt.....
 

Radetzky

Super Knochen
Ich finds ja faszinierend, es ist s..trocken, aber dem Bärlauch scheint das nicht viel auszumachen. Dabei sind die Wurzeln eigentlich ziemlich kurz 🤔
 

Stoffkuh

Super Knochen
Der Bärlauch ist aber schon sehr gut ... Boah, der Aufstrich war sooo gut und die Suppe sowieso, der Rest wird Pesto ... Jössas da freu ich mich drauf
 

Radetzky

Super Knochen
Könnte daran liegen, dass Bärlauch, wie alle zwiebelartigen, Knollen/Zwiebelchen hat, die helfen beim Wachsen.
Aber die Zwiebelchen beim Bärlauch entwickeln sich erst später, nach der Blüte, oder? Jetzt gibts nur kleine Wurzeln. Jedenfalls bei denen, die ich aus Versehen ausgezupft habe
 

Nirvanaratte

Super Knochen
Ich kenne Bärlauch schon als Zwiebelpflanze. Grab einmal ein kleines Loch in den Waldboden, gerne auch im Herbst/Winter. Du wirst die Bärlauchzwiebeln am Geruch erkennen.

Nur die Jungpflanzen (Bärlauch vermehrt sich durch Brutzwiebeln UND Samenflug) haben im ersten Jahr eben teilweise noch futziwutzikleine Zwieberl. Das sind dann die, die man unabsichtlich ausrupft beim Pflücken.
 
Oben