Barf Einkaufsquellen in Graz und Umgebung

Inge+Afghane

Super Knochen
Hallo,
ich habe jetzt zwar mit der Suchfunktion nach Quellen, wo man Fleisch relativ günstig kaufen kann gesucht, bin aber nicht so richtig fündig geworden, zumindest nicht sehr übersichtlich, man müßte 28 Seiten "Barf" durchforsten.

Mein Vorschlag (@Admin: ist das erlaubt oder bereits Werbung????), dass hier Fleischquellen (eventuell mit Links) und auch die Preise für die einzelnen Fleischsorten gepostet werden. Noch besser wäre natürlich eine Datenbank mit der Einkaufsliste (wie auf der Barfers Seite, aber da ist Österreich sehr dürftig vertreten).

Eventuell wäre es auch interessant lose Einkaufsgemeinschaften zu machen (man muß ja nicht jedesmal mit-kaufen), aber ich hab z. B. Info, dass es ab 40 kg Rabatt gibt.

Ich hab mich in den letzten Tagen eingedeckt:

Hühnerkeulen gefroren, 10 kg um Euro 22,00 (hab jetzt nicht im Kopf, ob da die MWST schon dabei ist, sonst sind es 24,00 euro), gibt es aber nur zu 10 kg

Pferdefleisch, kg ca. 4,50 (mein Curley soll ja möglichst nur dunkelrotes Fleisch fressen)

Rinderpansen (hab 14 kg gekauft, kg kostet in etwa 1 Euro)

Rinderleber (weiss ich den Preis jetzt nicht, da ich ja insgesamt über 30 kg Fleisch gekauft hab und alles in allem 76 Euro bezahlt hab, ich glaub aber ca. 2,50 euro / kg kostet die Leber)

Und nun hab ich weitere Infos und Preis bei einer weiteren Firma eingeholt

Aktuelle Preise :
Hunde- und Katzenfutter Geflügel (Hendlrücken, Brustknochen usw.) gemahlen oder grob: 1,-- Euro/Kg
Hendl-Krägen: 1,-- Euro/Kg
Hunde- und Katzenfutter Wild gemahlen oder grob: 1,50 Euro/Kg

Rabatte bei Abnahme ab 40 Kg möglich.

Firmen post ich, wenn kein Einwand dagegen besteht.

Kauft jemand billiger ein?

Inge

@Sandra
das Wild bekommst Du billiger, oder? Ist dieselbe Quelle, aber im Hauptbetrieb außerhalb von Graz
 

Sandra&kati

Super Knochen
@Sandra
das Wild bekommst Du billiger, oder? Ist dieselbe Quelle, aber im Hauptbetrieb außerhalb von Graz
Hi Inge,
ich dachte ja, wie ich für Carmen einkaufen war hab ichs um €1 pro kg bekommen, gestern war ich wieder dort - andere verkäuferin und es hat wieder €1,50 pro kg gekostet, also so sicher bin ich mir da im mom nicht :rolleyes:

Ich kauf eh entweder beim Draxler oder beim Hütter :)
 

Inge+Afghane

Super Knochen
Hi Inge,
ich dachte ja, wie ich für Carmen einkaufen war hab ichs um 1 pro kg bekommen, gestern war ich wieder dort - andere verkäuferin und es hat wieder 1,50 pro kg gekostet, also so sicher bin ich mir da im mom nicht :rolleyes:

Ich kauf eh entweder beim Draxler oder beim Hütter :)
Hi Sandra,

drum denk ich mir, wir sollten eine Einkaufsgemeinschaft gründen, die Sachen direkt in Mooskirchen holen (schleppen vom Jakominiplatz tu ich nicht !!) und dafür einen Rabatt "erhandeln".

Wenn meine Tiefkühltruhe wieder leer ist, dann brauch ich sicher alleine 15 - 20 kg oder mehr, jetzt hab ich ja beinahe 40 kg alleine für die Hunde ein der Truhe, ich kauf dann auch für die Katzen.

LG
Inge
 

breeze1

Super Knochen
hi,

also bei der einkaufsgemeinschaft würd ich sofort mitmachen:)

ich kann halt nur so ca 15kg einfrieren, mehr geht nicht, da ich keine truhe habe.

lg carmen
 

Sancho

Super Knochen
hi,

also bei der einkaufsgemeinschaft würd ich sofort mitmachen:)

ich kann halt nur so ca 15kg einfrieren, mehr geht nicht, da ich keine truhe habe.

lg carmen
Mir gehts ähnlich! Wär auch sofort dabei, kann aber auch net viel mehr einfrieren obwohl Truhe - aber Menschenessen braucht auch noch Platz :)

@Carmen: sag mal - hat der Bronty keine Kaya-Sehnsucht??
 

Inge+Afghane

Super Knochen
Hallo,

das schaut ja schon ganz gut aus.

Wenn wir z. B. in der ersten Woche des Monats zu der Fleischerei mit dem Wild fahren (fahren kann ich ja, aber zum Tragen brauch ich dann Hilfe)

und z. B. in der dritten Woche des Monats (damit wieder etwas Platz in der Truhe oder dem Schrank ist) zur anderen Fleischerei mit den Pansen etc.

oder umgekehrt, dann ginge sich das sicherlich aus.

Ich schreib jetzt nur ein Beispiel (derzeit bin ich nämlich total voll eingedeckt, ich wollte das halt nur mal klären)

lt. meinem (getreidefrei) Fütterplan (Exel Datei, erarbeitet nach Angaben der Barfers-Seite) brauch ich für meine beiden Hunde monatlich ca

5 kg reines Fleisch ohne Knochen
5 kg (Rind oder Wild)fleisch mit Knochen
1 kg Rinderleber (seit der OP aber mehr, weil Curley viel Leber fressen soll)
6 kg Pansen
11 kg Hühner- oder Putenhälse (oder anderes HÜhnerfleisch mit Knochen)
2,5 kg Herzmuskelfleisch
4 kg Gemüse etc. etc.

Also würde ich in Mooskirchen
11 kg Hühner oder Putenhälse (11 Euro)
5 kg Wildfleisch ohne Knochen (1,50 x 5 = 7,50 Euro)
5 kg Rind- oder Wildfleisch mit Knochen (?) wenn es gibt (1,50 x 5 = 7,50)
sind als schon 20 kg für mich!!!

und in Thondorf
6 kg Pansen (ca. 6 - 8 Euro)
2,5 kg Herzmuskelfleisch (weiss ich nicht genau, schätze 2,50 = ca. 6 euro)
5 kg Rinderleber (jede Woche mind 1 kg für Curley!) (schätze 10 - 15 Euro)

Voraussetzung für einen gemeinsamen Einkauf wäre allerdings, dass wirklich jeder nimmt, was er bestellt, sonst sitzt der Einkäufer auf einem Berg Fleisch und hat keine Möglichkeit, das einzufrieren.

Ich Normalfall ist es für mich kein Problem die Sachen zu holen (auch in Mooskirchen), sollte ich mal (beruflich bedingt) nicht können, müßte halt mal wer anderer einspringen.

Die Autobesitzer müßten es dann halt am selben Tag zu einer vereinbarten Uhrzeit (bevorzugt abends) bei mir holen (Kaffeeklatsch bei mir inklusive :D)

Wer kein Auto hat, da können wir sicherlich was ausmachen.

So, bitte eventuell um weitere Vorschläge oder Anregungen.

LG
Inge
 

Sancho

Super Knochen
Wenn ich wieder ein Auto habe, stelle ich mich auch gerne zur Verfügung das Fleisch zu holen - derzeit aber leider nicht möglich. Sandra fährt dann sicherlich mit mit mir!

Wie oft würden wir dann diese Fahrt machen bzw wie oft bestellen?
Ich bekomm ca. so viel in meine Kühltruhe:

4 kg reines Fleisch
2 kg Fleisch mit Knochen
2 kg Pansen
4 kg Hühner-/Putenhälse

Rest für Gemüse
Damit komm ich ungefähr 2 Wochen aus!

Lg Nina
 

Inge+Afghane

Super Knochen
Wie oft würden wir dann diese Fahrt machen bzw wie oft bestellen?
Ich bekomm ca. so viel in meine Kühltruhe:

4 kg reines Fleisch
2 kg Fleisch mit Knochen
2 kg Pansen
4 kg Hühner-/Putenhälse

Rest für Gemüse
Damit komm ich ungefähr 2 Wochen aus!

Lg Nina
Hi Nina,

wir können 1 oder 2 x im Monat einkaufen. Für einen Rabatt (weiss aber noch nicht wieviel wir bekommen) müssen wir halt 40 kg einkaufen.

Aber wenn wir 3 oder 4 Leute sind, bringen wir das locker 1 x im Monat zusammen (hab ich allein ja schon 20 kg!)

Sollten es mehr Leute sein, dann geht sich das vielleicht auch 2 x monatlich aus.

LG
Inge
 

Sandra&kati

Super Knochen
Jetzt mal eine blöde Frage: Wieviel Fleisch bekommt man in eine Kühlbox mit 50 liter? Krieg sie nämlich erst und weiß daher noch nicht :confused:
 

rosanna

Super Knochen
Ich suche Quelle für:

Hühnerfleisch (ohne Knochen)
Putenfleisch (ohne Knochen)
Hühner- und Putenherzen
Hühnerhälse
Putenhälse
Ente - wäre zwischendurch super, suche aber eher Fleisch!
Rindfleisch
Pansen, Blättermägen
Rinderherz
Ochsenschlepp
Lammfleisch, Knochen und Innereien

Auf Wild sind meine nicht wild.:eek:

LG
Rosanna
 

Inge+Afghane

Super Knochen
Füge Dir meine bisherigen und künftigen Quellen ein

Ich suche Quelle für:

Hühnerfleisch (ohne Knochen)
ohne Knochen zu kaufen gibts meist nur die Brust und die ist immer relativ teuer, wenn Du selbst auslöst kommen da die Hühnerkeulen, die ich bei Metro kaufe um ca. 22 - 24 Euro für 10 kg (eingefroren) noch am billigsten

Putenfleisch (ohne Knochen)

Hühner- und Putenherzen
ca. 4,50 bei Draxler (hab ich ein Mail von Draxler)


Hühnerhälse
1 Euro beim Draxler
Putenhälse
hab ich auch so 1 Euro im Kopf (?)

Ente - wäre zwischendurch super, suche aber eher Fleisch!

Rindfleisch
(Gulaschfleisch hab ich jetzt selber um 6 Euro bei Metro gekauft)
hin und wieder hat aber der Lidl auch Rindsgulaschfleisch um 4 - 5 Euro /kg im Angebot


Pansen, Blättermägen
bei Fa. Hütter in Thondorf (ca. 1 Euro kg)

Rinderherz
bei Hütter

Ochsenschlepp
bei Hütter, Preis weiss ich nicht, weil ich keinen Ochsenschlepp füttere, gab da schon Probleme (nicht bei mir) bei "gierigen Hunden", die den Schlepp nicht richtig zerbeissen, da lagen die Dinger dann wie Zement im Magen. Wenn ich das füttern würde, dann eher Kalbsschlepp

Lammfleisch, Knochen und Innereien
Lammfleisch habe ich dzt. keine günstige Quelle
Innereien kaufe ich bei Hütter



Auf Wild sind meine nicht wild.:eek:

LG
Rosanna
 
Oben