Barfen - Feste Fütterungszeiten und getrennt füttern??

gataskilaki

Super Knochen
Hi siebsi,

hervorragend und lass dich überraschen,mit der Zeit kriegste das alles ganz und gar hin.
Mach dir bloss keinen Stress,es musss net alles p e r f e k t laufen.;) :D

Wenn du v.d.Arbeit nach Hause kommst,dann kann dein Augenmerk Lisa gelten.
Versuch in deiner Anwesenheit zuerst Niki bei einer Mahlzeit voll und ganz satt zu machen,danach konzentrierst dich immer wieder auf Lisa,die sich dann(in deinem Beisein) in Ruhe ihr Fresserchen einteilen kann.
;) :D :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dari

Super Knochen
Also, das Trockenfutter wegzulassen war eine gute Idee, weil nun wird Dose und Fleisch gleich viel besser angenommen. Als ich gestern heim kam, waren alle Teller komplett leer. Lustigerweise ist ein Teller mitten im Zimmer gestanden, ca. 2 Meter entfernt von dem Platz, wo ich ihn hingestellt habe. Keine Ahnung, wieso. :confused: :rolleyes:

Meine größte Angst ist halt immer, dass eine der Katzen zuwenig Futter abbekommt. Niki, mein Maine Coon Kater ist sehr dominant und verfressen. Er bekommt immer das meiste ab und schaut auch dementsprechend aus. Getrennt füttern funktioniert irgendwie nicht, weil z.B. Lisa nicht alles auf einmal frißt und ich kann sie ja nicht den ganzen Tag nur wegen dem Fressen in verschiedene Zimmer sperren. Leider kann ich es nicht so machen wie Bonsai, dass ich das Futter wo rauf stelle, weil Niki überall hinkommt. Zum Springen ist er noch nicht zu dick. :D

Bisher war das alles wurscht, weil einfach immer Trockenfutter zur Verfügung gestanden ist. Na egal, irgendwie werde ich es schon schaffen meine Miezen vom Fleisch zu überzeugen. Ich stehe auf jeden Fall fest hinter meinem Entschluss und deshalb wird es auch funktionieren. :)

LG Doris
Das mit dem Teller in der Gegend herumschieben kenne ich ;). Außerdem nehmen meine immer ein größeres Stück aus dem Napf und legen es auf den Teppich, Boden oder sonstwohin, wo man es nicht brauchen kann. :D

Bei mir ist es so, dass mein Coonie-Mädchen anscheinend die Chefin ist. Ich muss die Teller weit genug voneinander entfernt aufstellen, damit der Boromir sich getraut zu fressen. Sonst rennt er nur raunzend im Haus herum und beklagt sich, dass die Ciri ihm alles wegfrisst (was sie eh nicht tut, da sie relativ schnell satt ist und eigentlich viel weniger frisst, als der Boro).

Am Anfang, nachdem das Trofu weg war, bin ich neben meinen beiden gesessen und hab gewartet, bis sie aufgefressen hatten, damit ja beide genug abkriegen. Sie fressen fast immer gleich alles auf, außer es schmeckt ihnen nicht.

lg
Martina
 

siebsi1972

Medium Knochen
So, nach einer Woche Umstellung mal ein kleiner Lagebericht:

Heute früh bekamen meine 3 Racker rohes Rindfleisch und Dose serviert. Mittlerweile mische ich das Rohfutter nicht mehr drunter sondern biete es nebeneinander an. Ja, was soll ich sagen, das Rindfleisch war innerhalb von 5 Minuten komplett verputzt, die Dose blieb über!!! :) :D

Also, ich denke, ich kann schon mal die Supplemente bestellen, weil wenn ich den Rohfleischanteil erhöhe, muss ich ja zumindest Taurin und Calcium zusetzen. Und so wie es ausschaut, hätten sie gerne mehr FLEISCH!

Ich freu mich!!! :D
 

Dari

Super Knochen
Hallo!

Freut mich, dass es bei euch so gut klappt!

Ich hab's mittlerweile auch geschafft, dass sie zu einer Mahlzeit nur mehr roh bekommen.
Seit ein paar Tagen fressen sie mir keine Dosen mehr. Schnuppern nur mehr in die Schüssel rein und rümpfen die Nase. :D Vorallem Dosen mit Rindfleisch werden abgelehnt.

Fisch haben wir sogar schon in großen Stücken gefressen, obwohl sie erst mal dumm dabei geschaut haben. Doch dann war's ratzeputz weg. Und natürlich kann man sowas nicht im Schüsserl fressen. Muss alles zuerst gründlich am Fußboden verteilt werden.
:) :D :)

lg
Martina
 

siebsi1972

Medium Knochen
@Dari: Welchen Fisch fütterst du deinen Katzen? Kriegen sie den auch roh, oder? Fisch habe ich bisher nur aus Dosen gegeben.
 

gataskilaki

Super Knochen
@siebsi1972


Wenn dann gib ihnen frischen Fisch,möglichst die fettreichen Sorten,weisst ich sprech dabei die Omega 3 und die ungesättigten Fettsäueren an.
Die sind reichhaltig in: Lachs/Hering/Makrele und bitte nicht öfters als max.1x die Woche,weisst wegen der hohen Belastungen,denen die Fische im Meer ausgesetzt sind.
Wenns sie's roh noch net so mögen,dann bitte die ersten MALE ein wenig anbraten und dann immer etwas weniger angebraten,hernach reissens dir den Fisch aus der Hand.

Das klappt auch bei dir ganz bestimmt!!!;) :D
LG
gataskilaki
 

Dari

Super Knochen
Hallo siebsi1972!

Ich hab ihnen Seelachs gegeben und ja, roh. Meine mögen jetzt die Dosen nicht mehr und lassen fast immer was übrig, deshalb fast alles roh, außer wenn ich's mal eilig hab.
Aber eigentlich kann ich mir die Dosen sonstwo hinstecken, allein wie die dreinschauen, wenn sie Dose vorgesetzt kriegen.... :rolleyes:

@gataskilaki: Was ist z.B. mit Forellen oder anderen heimischen Süßwasserfischen? Kann man die auch geben, weil da würde ich leicht an Setzlinge herankommen, die genau die richtige Größe für eine Katzenmahlzeit hätten.
Und Süßwasserfische wären ja auch nicht so betroffen, wie die Fische im Meer, von Schwermetallen usw.

lg
Martina
 

gataskilaki

Super Knochen
Hallo siebsi1972!

Ich hab ihnen Seelachs gegeben und ja, roh. Meine mögen jetzt die Dosen nicht mehr und lassen fast immer was übrig, deshalb fast alles roh, außer wenn ich's mal eilig hab.
Aber eigentlich kann ich mir die Dosen sonstwo hinstecken, allein wie die dreinschauen, wenn sie Dose vorgesetzt kriegen.... :rolleyes:

@gataskilaki: Was ist z.B. mit Forellen oder anderen heimischen Süßwasserfischen? Kann man die auch geben, weil da würde ich leicht an Setzlinge herankommen, die genau die richtige Größe für eine Katzenmahlzeit hätten.
Und Süßwasserfische wären ja auch nicht so betroffen, wie die Fische im Meer, von Schwermetallen usw.

lg
Martina




Echt....ganz neidisch werd.

Die kannste ntl.auch geben und die nehmen Katzen auch gerne an,sie haben halt kaum Omegas und nur ungesättigte Fettsäuren,ist auch mehr als OK,dann vielleicht halt nur hin und wieder einen Salzwasserfisch.
Oder machst auf den heimischen lecker-lecker Fisch ein paar Tropfen gutes Öl,weisst die mit den Omegas und ungesättigen Fettsäuerenangaben.(ihr habt doch in Ösi so tolles Rapsöl,das ist zieml.wertvolles Öl)

Die Flüsse in D werden zwar als "sauber" ausgewiesen...ich trau dem Braten bei uns trotzdem net,bei euch könnts da sehr vorteilhaft aussehn.
 

Dari

Super Knochen
Ja, ich kenn einen Fischzüchter. :D

Rapsöl, wusste ich gar nicht, siehst ich bin eine Ernährungsniete :eek:

Aber bekommen tu ich das in jedem Supermarkt.
Lachsöl hab ich auch schon zu Hause.

Heute musste ich meinen Rabauken eine Dose vorsetzen, weil ich das mit dem Auftauen noch nicht so in mein Hirn gespeichert hab. Und was machen die Beiden? Nase rümpfen und mir gleich darauf raunzend hinterherlaufen ... :rolleyes:

lg
Martina
 

siebsi1972

Medium Knochen
Das mit dem Nase rümpfen kenne ich. :D

Hast du bei Forelle nicht Angst wegen der Gräten? Mir selbst ist beim Forelle essen schon mal eine im Hals stecken geblieben, das war gar nicht lustig! :(
 

Dari

Super Knochen
Ja, ein bisschen hab ich Angst, wegen der Gräten. Aber schließlich fressen die Katzen den Fisch ja roh. Da schaut's mit den Gräten vermutlich gleich aus wie mit den Hühnerknochen. Die sind, wenn sie roh sind auch nicht gefährlich.

Der Kater von meiner Schwester frisst die Gräten auch gar nicht mit. Die sind ja mit der Wirbelsäule vom Fisch verwachsen und die sucht er ab und es bleibt ein perfektes Gerippe übrig. Vielleicht schaff ich's mal, ein Foto davon zu machen.

lg
Martina
 

gataskilaki

Super Knochen
Ja, ich kenn einen Fischzüchter. :D

Rapsöl, wusste ich gar nicht, siehst ich bin eine Ernährungsniete :eek:

Aber bekommen tu ich das in jedem Supermarkt.
Lachsöl hab ich auch schon zu Hause.

Heute musste ich meinen Rabauken eine Dose vorsetzen, weil ich das mit dem Auftauen noch nicht so in mein Hirn gespeichert hab. Und was machen die Beiden? Nase rümpfen und mir gleich darauf raunzend hinterherlaufen ... :rolleyes:

lg
Martina

Perfekter gehts nicht...einen Fischzüchter,fantastisch!

Ja müsst's in jedem besseren Supermarkt geben.
Brennwert 891 kcal
- Eiweiß 0
- Kohlenhydrate 0
- Fett 99 g, davon gesättigte Fettsäuren 6 g,
einfach ungesättigte Fettsäuren 66 g,
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 27 g.
Außerdem sind enthalten:
- Omega- 6 Fettsäure (Linolsäure) 18 g
- Omega- 3 Fettsäure (a- Linolsäure) 9 g
- Cholesterin < 2 mg
- Vitamin E 20 mg
Rapsöl weist im Vergleich zu anderen Speiseölen den höchsten Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf.

Lachsöl ist ntl.geradzu perfekt für deine Katzis,kann ledigl.schnell ranzig werden,ich hab mein Fläschen Lachsöl (wird mit Nachtkerzenöl gemischt,wegen der selbstgek.Nierendiät)immer im Kühlschrank und halte beim öffnen häufig meine Nase dran.
Lachsöl gibts auch in Kapseln,aber das weisst sicherl.schon längst.

Oh Martina das kenn ich zu gut,aber das beste Zeichen,dass Katzen durchaus wissen,was für sie wertvoller ist.
Na da haste dir aber einiges von deinen Rabauken anhören müssen.:rolleyes: :p :D

Übrigens können Katzen mit den Fischgräten bestens umgehen,brauchst dich also nicht zu sorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dari

Super Knochen
So gesehen hört sich Rapsöl ja geradezu genial an!

Das Lachsöl hab ich eh in Kapseln eben wegen dem ranzig werden. ;)

Das mit den Gräten hab ich mir so vorgestellt. Die werden das schon machen, in der freien Natur filetiert ihnen auch keiner die Fische. :)

Wünsche ein schönes Wochenende! Ich geh jetzt dann heim, weg von meinem Internet :D

lg
Martina
 

gataskilaki

Super Knochen
So gesehen hört sich Rapsöl ja geradezu genial an!

Das Lachsöl hab ich eh in Kapseln eben wegen dem ranzig werden. ;)

Das mit den Gräten hab ich mir so vorgestellt. Die werden das schon machen, in der freien Natur filetiert ihnen auch keiner die Fische. :)

Wünsche ein schönes Wochenende! Ich geh jetzt dann heim, weg von meinem Internet :D

lg
Martina


Das so wertvolle Rapsöl wird in D leider von vielen unterschätzt.
Ooooh Martina genauso wie du dirs denkst machens die Banausen auch,ich grins mir bei der Filet-Vorstellung i.d.Natur eins mächtig ab.:p :D

Auch dir ein schönes WOE und ich hab leider noch ein wenig am PC zu tun.
 
Oben