besseres als furminator? buerste?

asta1

Super Knochen
Gibts mittlerweile besseres als den furminator? Denk eine buerste waere vielleicht angenehmer oder so ein furminatorstriegel?
 

beagle_passion

Medium Knochen
Ich hab den Furminator mit dem Furminator Striegel und naja Argus mag ihn voll aber richtig viele Haare bekomme ich mit dem Striegel nicht raus... Hab mal nur mit dem Striegel gebürstet und es sind schon Haare raus gekommen aber das hab ich wenn ich bei ihm rumzupfe auch. Nicht wirklich großartig dafür bleiben die Haare nicht im Striegel hängen sonder fliegen dann überall rum das man sie aufsammeln muss oder vom Fell irgend wo runter sammeln muss.
Ich mach es jetzt so das ich mit dem Fuminator vorarbeite und danach mit dem Striegel die losen Haare runter bürste.

Aber vielleicht weiß jemand was besseres. [emoji5]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

poekelmaus

Super Knochen
Wir haben für unseren Cocker erst vor kurzem eine Acti Vet Bürste gekauft. Die gibt es in versch. Größen, aber nur online!
Der Preis ist nicht ohne, aber sie ist super!
Holt viel von der Unterwolle raus ohne zu ziepen, ich bin begeistert davon.

Furminator haben wir für unsere Goldies gekauft, aber so wirklich toll fand ich ihn nicht, jetzt haben wir für die extreme Unterwolle von Henry einen Pferdestriegel, der geht auch super, aber eben nur für die Unterwolle.
LG Ingrid
 

blue-emotion

Super Knochen
Am Allerbesten finde ich immer noch einen einfachen Kamm mit rotierenden Zinken und im Fellwechsel hab ich noch so einen Striegel von Trixie.
 

Mietzenmama

Profi Knochen
Servus!

Gut oder schlecht gibts bei Bürsten nicht, es kommt immer aufs Fell an ;-)
Für alle gibt es ein Einsatzgebiet, man muß nur seeeehr lange probieren, bis man die perfekte findet.

Lundehund: Furminator
Lanhaarcollie: Bürste mit Drehzinken und Pudelkamm
Kurzhaarcollie: Handschuh mit Noppen
Terrier: Trimmmesser
Kurzhaarmix: keine Chance mit irgendeiner Bürste, wir gehen zum Hundefrisör, der kanns ausföhnen

LG Ulli
 

MorTy

Medium Knochen
Servus!
Gut oder schlecht gibts bei Bürsten nicht, es kommt immer aufs Fell an ;-)
Für alle gibt es ein Einsatzgebiet, man muß nur seeeehr lange probieren, bis man die perfekte findet.
Seh ich genauso. Es mag zwar super tolle Bürsten geben für Hunde mit viel Unterwolle, aber die Alte lässt sich trotzdem nur mit dem Furminator bürsten, wir sitzen dann zwar länger aber sie geniesst es dann wenigstens.
 

Bithia

Super Knochen
Collies und Neufi mit Maxi Pin und der lila/roten activet. Die bürstet selbst Verfilzungen raus ohne groß zu ziepen. Furminator macht bei Hunden mit langem Fell nur das Deckhaar kaputt..
 
Oben