Betreuungspatenschaften WTH (Hunde ausleihen)

Nero_the_Great

Super Knochen

daniela verrall

Gesperrt
Super Knochen
Mein freund und ich waren bei dem einführungsseminar, und gehören auch zu denen die sich von listenhunden nicht abschrecken lassen :)

Caya aus dem D-Stall ist jetzt unser Patenhund und wir waren die letzen wochenenden fleißig am spielplatz mit ihr. Samstag haben wir die nächste trainerstunde und dann dürfen wir endlich raus mit ihr *freu*

Ich hoffe es haben sich bei dem seminar einige paten gefunden!

lg Edda
Fuer Kaya freut es mich ganz besonders! :):)Sie ist eine super liebe Huendin, die bislang eher Pech hatte, super, dass ihr sie jetzt betreut!
 

Ekres3ih

Junior Knochen
Also mir ist niemand aufgefallen der "ich bin nero the great" über dem kopf schweben hatte , oute dich michael ;)

daniela, wie gut kennst du caya, kannst du mir was zu ihr erzählen? sie ist mir gegenüber immer so schweigsam *g*
 

jessy1

Profi Knochen
Nächstes Einführungsseminar für BetreuungspatInnen: Donnerstag, 13. Jänner 2011, 18 Uhr, Seminarraum des Wiener Tierschutzhauses.
 

Leia

Profi Knochen
"Happy friendship - Chance durch Zuwendung"
Betreuungspatenschaften für Hunde im Wiener Tierschutzhaus
Seit September 2003 gibt es deshalb im Wiener Tierschutzhaus in Vösendorf die Möglichkeit, eine Betreuungspatenschaft für einen Hund zu übernehmen.
Ziele des Projekts:
Hunde, die schwerer vermittelbar sind, sollen sinnvoll beschäftigt werden und wieder in die Gesellschaft integriert werden.
Menschen, die sich gerne mit Hunden beschäftigen, aber aus persönlichen Gründen im Moment keinen Hund haben können, wird der Kontakt mit professioneller Unterstützung ermöglicht.
Viele Tiere, die im Wiener Tierschutzhaus landen, haben eine traurige Vorgeschichte. Manche sind mangelhaft sozialisiert, unerzogen bzw. falsch erzogen und haben nicht gelernt, mit Alltagssituationen umzugehen.
Um auch diesen Tierheimschützlingen eine Chance auf ein neues Zuhause zu geben, bedarf es einer intensiven professionellen Betreuung durch HundetrainerInnen und VerhaltenstherapeutInnen und großem Engagement durch TierfreundInnen.
Was bieten wir:
• Hunde, die sich sehr über jeden menschlichen Kontakt freuen und eine intensive Bindung zu ihren Paten aufbauen
• Betreuung durch unsere vier HundetrainerInnen
• Schulungen und Weiterbildung in allen Hundebereichen
• Viele schöne Erfahrungen und Erlebnisse gemeinsam mit unseren Hunden
Welche Anforderungen haben wir an die neuen PateInnen:
• Hundeerfahrung ist von Vorteil!
• Zeitaufwand mindestens 2 bis 3mal in der Woche für mindestens 1 bis 2 Stunden
• Das Projekt ist leider nicht oder nur sehr eingeschränkt für Kinder geeignet – unsere Hunde haben sehr viel Energie, laufen, springen hoch und toben gerne und manche von ihnen schnappen im Überschwang auch mal zu.
• Sie sollten körperlich in der Lage sein, einen springenden und an der Leine ziehenden Hund sicher zu halten, der zwischen 20 und 40 kg schwer ist!
• Weiterbildung ist uns sehr wichtig – Sie werden im Umgang mit unseren Hunden eingeschult und es gibt im Laufe eines Jahres einige Weiterbildungskurse, die verpflichtend sind!
Das Einführungsseminar ist für alle neuen PatenInnen verpflichtend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Jeder Pate, jede Patin, betreut seinen/ihren Hund. Dieser wird mit einem der HundetrainerInnen nach den speziellen Bedürfnissen der PatenInnen im Rahmen des ersten Termins gemeinsam ausgesucht.
Das wirkliche "Kennen lernen" zwischen BetreuungspateIn und dem ausgewählten Hund findet ebenfalls gemeinsam mit jemand aus dem Trainerteam statt, sodass gewährleistet wird, dass der richtige Umgang mit dem neuen Schützling geübt wird.

Neben den Wegen durchs Gelände stehen auch einige Ausläufe und der Verhaltenstherapieplatz dafür zur Verfügung. Wenn Hund und Mensch sich sicher genug fühlen, darf man nach Freigabe durch den/die TrainerInnen dann alleine am Tierheim-Gelände spazieren gehen, das Gelände aber auch verlassen.
Fakten:
• Besuchszeiten: MI bis SO zwischen 13.30 und 17.30 Uhr. Nach einer gewissen Kennenlernphase ist es auch möglich, den Hund schon am Vormittag zu betreuen
• Der Hund muss jeden Abend spätestens um 17.30 Uhr zurückgebracht werden und kann nicht über Nacht bei den Paten bleiben!
• Monatliche Kosten von € 27,-- , solange die Betreuungspatenschaft bestehen bleiben soll. Der Betreuungspate(-nhund) ist versichert bei Unfällen im Rahmen der Betreuungspatenschaft (inkludiert in monatlichen Kosten). Eine Stornierung der Patenschaft ist jederzeit und formlos möglich!
• Trainerbetreuung (so lange wie nötig bzw. gewünscht) ist ebenfalls in den € 27,-- inkludiert.
• Es gibt absolute Leinen- & Maulkorbpflicht! Bei Nichteinhaltung erlischt auch der Versicherungsschutz und die Patenschaft wird von uns sofort beendet!!!
• Wenn sich für einen Betreuungspatenhund neue Besitzer finden, hat der Pate kein Einspruchsrecht.
Durch die intensive und individuelle Beschäftigung mit einem Patenhund soll die Lebensqualität vor allem auch jener Tierheimschützlinge gesteigert werden, die schon längere Zeit im Tierheim leben. Mit Engagement und Liebe soll jenen Hunden eine Chance geboten werden, die großes Pech gehabt haben und von der Gesellschaft ausgestoßen wurden.
Gesucht werden verantwortungsvolle Menschen die bereit sind, konsequent einen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung zu stellen.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder konkret an einer Betreuungspatenschaft interessiert sein, rufen Sie uns zwischen MO und FR - 10.00 und 18.00 Uhr an:
Gudrun Braun 06991 66 04 032
Sabine Koch 06991 66 04 052
Claudia Kasztler 06991 66 04 054
Martin Petrak 06991 66 04 031
Das Team des Wiener Tierschutzhauses freut sich, Sie bald bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!


Nächster Termin für das Einführungsseminar:

13. Jänner 2011, 18.00 Uhr, Seminarraum Wr. Tierschutzhaus.


lg leia.
 

baba

Super Knochen
das weiss ich leider nicht,bitte im WTV anrufen,die können sicher weiterhelfen............




DONNERSTAG 12. MAI: PATENSEMINAR!!!!!!!

VERÄNDERE 2 LEBEN: WERDE TIERPATE!!!!!
 

Orkan

Super Knochen
Das nächste Seminar wird wahrscheinlich Ende Sept sein, also bitte schauen, dass ihr diese 1,5 std. am 12.5. kommen könnt !!!!!!!!

Die Hunde warten auf Spaziergänger !!!!!:):):)
 

baba

Super Knochen
weiss wer was über das patenseminar????

waren viele leute da?


VERÄNDERE 2 LEBEN----------WERDE TIERPATE!!!!!!!!!!!!!!!
 
Oben