Bindehautentzündung

Nella

Profi Knochen
Hier bei uns sind zwei Hunde mit Bindehautentzündung, beide sind Spielkameraden von Leonie.
Beide gehen zum gleichen Tierarzt, nur das komische ist , jedem wurde was anderes gesagt. Rustys Entzündung soll nicht ansteckend sein , von Minni jedoch schon. Sie haben auch unterschiedliche Behandlungen erhalten.
Leonie ist zum Glück nicht betroffen.
Nur bin ich mir jetzt scho a biserl unsicher, ich dachte mir Bindehautentzündung ist ansteckend

lg Manuela und Leonie
 

Billy06

Super Knochen
Anscheinend dürfte es jetzt mehrer Hunde mit Bindehautentzündung geben, wir waren gerade beim TA, da Billys Augen so rinnen. Er hat auch eine leichte Bindehautentzündung und eine Verkühlung. Hat Salbe und homöopathische Tabletten bekommen. Die Nachbarshündin hat auch gerötete Augen...
 

Nella

Profi Knochen
Dachte ich mir ja gleich, aber warum sagte dann TA bei einem JA ansteckend und beim anderen Hund NEIN nicht ansteckend ?????

Muss jetzt Leonie im Auge behalten nicht das sie auch eine bekommt.

Kann ich ihr eigentlich zur Vorsorge die Augen mit Kässpappeltee abwischen ?


lg Manuela und Leonie
 
Oben