Blühender Hundehandel oder wahre Hundeliebe?!

Tina

Super Knochen
Beim suchen nach Pudelhandel im Internet kam ich auf diese Seite - der Welpe schaut sooo niedlich aus, doch die Angabe: dieser Welpe hat weisse Eltern und er wird später auch weiss, kann nicht richtig sein! Ab und an gibt es weisse Pudel die ganz hauchzarte gelbliche Ohren haa´ben, die später weiss werden, aber dieser Kleine ist mit Sicherheit ein weiss/aprikot-Misch!

Auch wenn einem die Preise dieser Welpen sehr *Verbraucherfreundlich* erscheinen, so vermute ich hinter einigen "Angeboten" doch mehr einen starken Welpenhandel, der eventuell von östlichen Ländern her gefüllt wird.

Was meint ihr? :confused:

Schaut mal hier: http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3664102&PHPSESSID=bc3e77af23ba461a4eaff38ce2ec912b

http://www.dhd24.com/verkaufen-kaufen/pudel.htm
 
F

forintos

Guest
Ziemlich miese Vermehrer, würd ich sagen. Was haben die denn für Borders verpaart?? Kann ja vorkommen, daß einer mehr weiß hat, aber ALLE fast nur weiß??? Ist gar nicht erlaubt, laut Rassestandard.
Also können die keinen Schimmer davon haben.....:mad:

verärgerte Grüße
Karin
 

Laudatio_Amore

Super Knochen
Jenny20 schrieb:
naja, seriöse Züchter wirst du dort sicher nicht finden.
Eher Hobby"züchter" die ihre Welpen loswerden wollen.

Schaut euch mal die Brdc an
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3767275
sind die 2 in der Mitte nich weiß-merle bzw. besteht die Gefahr nicht, dass sie taub und blind sind?
hier ist noch so ein "Fall"
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3671242
Na ja, da muss man doch nur mal auf den preis schauen :rolleyes:
Da sieht man doch schon wieder Vermehrer drin...aber das ist bei dhd nichts neues, dort wirst du kaum Züchter finden, die wirklich gut sind. ;)
 

UlRieke

Super Knochen
Im September war in dieser Online-Zeitung das:

"Bullterier toller lustiger Kobold sucht Fan, VB 15,00 Euro,

Zusatztext:

Hugo ist ein 2jähriger kastrierter Bullterrier. Da Hugo 41cm groß ist, ist er für einen Miniatur-Bullterier um 5cm zu groß, für einen richtigen Bullterrier( 55cm) aber zu klein. Aber außer das er in keine Schublade passt ist er ein toller,freundlicher Hund.

Er ist fast stubenrein, fährt gern Auto, bleibt alleine und ein gewisser Grundgehorsam ist auch vorhanden. Er ist ein kleiner kustiger Kobold, der viel Freude bereitet. Hugo kann auch gern in eine Familie mit Kindern. Wer holt diesen tollen Hund aus seinem Zwinger und gibt Hugo eine zweite Gelegenheit, in einer Familie glücklich zu werden."

Ich kenne jemanden, der da angerufen hat. Bei dem Preis handelte es sich um keinen Druckfehler. Sie wollten den Hund tatsächlich zu diesem Betrag weggeben.
 

Karina

Gesperrt
Super Knochen
Ich habe Sammy auch aus der Zeitung.

Klar es gibt solche und solche "Vermehrer"

Sammys Eltern haben beide Papiere er nicht. Sie haben insgesammt 3 Würfe gemacht in dieser Verpaarung und davor und danach nichts mehr.

Sie haben auch nicht jeden einen Welpen gegeben und wir haben heute noch kontakt. Ich hätte ihn auch jederzeit wieder zurückgeben können und auch wenn ich in Urlaub gefahren wäre ohne Hund hätte ich ihn da hinbringen können.

Ich muß sagen wenn die noch Würfe hätten würde ich meinen 2. Hund auch dort abholen.

Es kann also durchaus sein das man auch unter diesen ganzen Anzeigen eine findet die nicht nur ans Vermehren denken, sondern es ganz bewußt machen.
 

Gelöscht_30

Gesperrt
Super Knochen
das sind zum grossteil die, welche hunde züchten um geld zu machen...
da find ich arg über 6.000 Anzeigen.... :eek: und das sind dann auch solche leute wo die welpen dann ertränkt und erschlagen werden wenn sie nicht weggehen....:mad: (Hab erst gestern wieder so a gschichtel ghört)
 

Karina

Gesperrt
Super Knochen
Ja das sind natürlich Schweine ohne Frage. Aber vielleicht sind unter den 6000 ja nur 5998 schlecht. Ich denke das kann man in einem Persönlichen Gespräch schnell rausfinden
 

Laudatio_Amore

Super Knochen
Karina schrieb:
Ja das sind natürlich Schweine ohne Frage. Aber vielleicht sind unter den 6000 ja nur 5998 schlecht. Ich denke das kann man in einem Persönlichen Gespräch schnell rausfinden
Das sind aber immernoch zu viele!!! EINDEUTIG!!!
Ich habe Shiva ja auch von so Leuten, die ihrer kleinen Tochter mal von der eigenen Hündin Welpen schenken wollten. Am Ende kamen 10 Welpen raus, zwei sind gestorben. Als ich die Welpen das erste mal sah und dann die Mutter, konnte ich verstehen, dass es zwei nicht geschafft haben. Die Mutter war viel zu klein für zehn Welpen in dieser Größenordnung. Ich habe echt überlegt, aber als ich dann die kleine Shiva sah...war es um mich geschehen.
Was ich der Familie aber zu Gute halten muss: Sie haben gefragt, wo der Hund hinkommt, wollten Kontakt halten leider sind sie weggezogen und nun ist keiner mehr da) UND: Es war jemand bei ihnen, der gleich alle acht mitnehmen wollte, dem hatten sie dann keine gegeben.
Klar gibt es solche und solche, aber ganz ehrlich: Vermehrer bleibt Vermehrer, mit oder ohne Absicht.
 

Karina

Gesperrt
Super Knochen
Sowas ist hart.

Ja solche kenne ich auch, da hat eine Bekannte einen Hund her. Denen war egal wohin der Hund kommt. Da war ein Welpe der vom Nachbarhund gebissen wurde und die sind nicht mal zum TA:mad: Bei den meisten geht es da sicher weit an der wahren Hundeliebe vorbei.

Gleich 8 Welpen mitnehmen. Möchte ja nicht wissen wofür...

Sammy ist aus einer Familie gekommen, das hätte auch kein Züchter besser machen können
 
Zuletzt bearbeitet:

Tina83

Super Knochen
Jenny20 schrieb:
naja, seriöse Züchter wirst du dort sicher nicht finden.
Eher Hobby"züchter" die ihre Welpen loswerden wollen.

Schaut euch mal die Brdc an
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3767275
sind die 2 in der Mitte nich weiß-merle bzw. besteht die Gefahr nicht, dass sie taub und blind sind?
hier ist noch so ein "Fall"
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3671242
Wo siehst du da weiß-merle aufm ersten Bild? :confused: Und gegen die Farbe merle in einem Wurf ist ja nix einzuwenden, man darf nur nicht merle x merle verpaaren.
 
J

Jenny20

Guest
für mich wirken sie so -> sind doch fast ganz weiss.....
ausserdem finde ich es komisch dass sie alle 4 fast ausschliesslich weiss sind
 
J

Jenny20

Guest
+hm+ ja kann sein, aber das war nur im ersten moment so komisch dass alle fast ganz weiss sind!
 

staffi

Super Knochen
also ich hab meine lili aus 2ter hand. ich hatte mich ewig und 3 tage auf die suche nach wirklich guten züchtern für staffis gemacht und bin kläglich gescheitert. der letzte besuch bei einem züchter war der nackte wahnsinn. eigentlich fündig bin ich dann in holland geworden, aber hatte mir bereits eine hündin mein herz gestohlen gehabt.
lg
staffi
 

Ashy

Super Knochen
Die weissen Border Collies könnten durch folgende Verpaarung fallen.
Entweder sind sie durch zwei weissfaktorisierte Welpen entstanden (allerdings müsste da der Kopf farbig sein) oder sie entstanden durch MerlexMerle was in der FCI von allen Rassen verboten ist.

Dadurch können die Hunde erblinden bzw. aub werden.

So ist es beim Sheltie, wird aber beim BC nicht anders sein.

Manchmal inserieren dort auch "richtige" Züchter, mit VDH bzw. FCI- Papieren...aber ich weiss nicht so recht was ich davon halten soll :eek:
 
Oben