Chrysler Voyager um € 400,- zu verkaufen

ameise

Junior Knochen
Chrysler Voyager um 400,- zu verkaufen

Hallo,
wir verkaufen unseren Voyager - ein praktisches Hunde-Auto ...

noch ein paar Infos zum Wagen:


neue Winterreifen, neuer Kühler, Getriebe einwandfrei, extra Ölkühler , neuer Magnetfilter
bekommt keinen Sprit (wahrscheinlich Elektrikproblem)
Batterie defekt
Pickerl bis 03 09
Trittbretter
2er Bank und Himmel fehlen

Kilometerstand 277000
Baujahr 1991
Leistung (kW) 103
Kraftstoffart Benzin bleifrei
Außenfarbe Grau
Anzahl Türen 4
Anzahl Vorbesitzer 5

Drehzahlmesser
Polsterung Velours
Außenspiegel elektrisch verstellbar
LM-Felgen
Scheiben getönt
Fensterheber elektrisch vorne
Heckscheibenwischer
Automatik-Getriebe 4-Gg
Zentralverriegelung
el. Fensterheber
el. Spiegel
Servolenkung
Klimaanlage
Tempomat
Automatik
Bordcomputer
Nebelscheinwerfer
 

ameise

Junior Knochen
AW: Chrysler Voyager um 400,- zu verkaufen

schön wärs - nööö das Baby soll wirklich nur 4 Hunderter kosten ... :p
 

Borderfanatic

Profi Knochen
schliesse mich der Frage an -wobei, wenn er keinen Sprit bekommt, ist auch schlecht fahren :D ... Und: gibt es sonstige gravierende Mängel, bzw was müsste für den nächsten TÜV gemacht werden?

Interesse hätte ich auf alle Fälle!!

Viele Grüsse

Gesa & die Bs & Ds

PS: Hast Du mehr Bilder?? Gerne auch an [email protected]
 

Fuji

Super Knochen
:eek::eek::eek:
Also falls Gesa wieder abspringt........ Stell ich mich hinten an :p Das wäre ja DAS PERFEKTE Hundeauto :D

Hatte das Auto Unfälle?
:)
Dankeschön und LG
Julia
 

ameise

Junior Knochen
AW: Chrysler Voyager um 400,- zu verkaufen

ausser der sache mit dem sprit ist eigentlich nix gravierendes - pickerl (tüv) hat er noch bis märz ...

eigentlich stehn alle infos im allerersten beitrag - wer lesen kann ist klar im vorteil ...;-))

ihr könnt aber gern mal meinen göttergatten anrufen - der kennt sich besser aus ...
tel.-nr. per pn ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Borderfanatic

Profi Knochen
AW: Chrysler Voyager um 400,- zu verkaufen

eigentlich stehn alle infos im allerersten beitrag - wer lesen kann ist klar im vorteil ...;-))
glaube mir, es wäre nicht das erste Auto, dass ich kaufen würde und deshalb weiss ich auch Erfahrung, dass es besser ist, dreimal genau nachzufragen, als hinterher dumm dazustehen.

Aber ist ok...

Für mich ist er leider nichts, habe nicht bedacht,dass ich ja ne AHK brauch;)

Drücke aber die Daumen!
 

ameise

Junior Knochen
aaalso, fuji und borderfanatiker haben bereits eine pn erhalten - mausimaus, dir schick ich auch noch eine (wegen genaueren infos solltest du mit meinem mann reden)
am montag werde ich dann schaun, wer angerufen hat und wer das auto jetzt wirklich haben will ...
bitte bis dahin anrufen ...!
 

ameise

Junior Knochen
leider ist noch kein Anruf gekommen - falls noch jemend Interesse hat bitte PN an mich (ev. mit Kontaktmöglichkeit z.B. Telephonnummer)
würd mich echt freuen wenn jemand sich dem Auto annimmt ...
 
Oben