das fuettere ich - thread

Anatoli

Medium Knochen
Ich habe eine Frage an die Hundebesitzer hier.

Nachdem so viel geschrieben wird-wurde (in vielen diversen Threads - ein fuer mich inzwischen unuebersichtliches Sortiment an Antworten) welches TF gut ist und welches nicht, welches Nassfutter gut ist und welches nicht, find ich immer wieder Hundebesitzer welche ein Futter als gut befinden, von dem ein anderer schreibt, es sei schlecht.

WELCHE FUTTERSORTEN FUETTERT IHR EUREM HUND?
EINE KLIPP UND KLARE ANTWORT
Oder sollte vielleicht eine Umfrage erstellt werden :confused: ob das besser waere???

Ich wuerd gern klipp und klar wissen – so dies ueberhaupt geht

"Futter - Grund"

z.b. ich - Mein Chihuahua bekommt zur Zeit Hills z/d weil er Allergiker ist und mir das Futter von der Tierklinik als Alleinfutter verordnet wurde bis zum abklingen der Symphtome.

mein Hund ...... bekommt zur Zeit ......... weil es ihm schmeckt
mein Hund ...... bekommt zur Zeit ......... weil er z.b. Nierenprobleme hat..

Vielleicht kann man dann herausfinden, welche Futtermittelsorten am haeufigsten gefuettert werden.

Dass jeder das beste fuer seinen Hund will, ist ohnehin selbstverstaendlich, aber ist es tatsaechlich der Fall?

Ich hab meinem Schatz ja 2 Jahre lang Royal Canin gegeben und dachte, ich tu ihm was gutes damit und war stolz darauf, meinem Hund nur das beste zu geben.
Was ist aber das beste ?????


Kann ja sein, dass anhand der angefuehrten Futtersorten dann ein Trend zu einer gewissen Marke hinfuehrt welche (zur Zeit) als bestes/beliebtestes/bekoemmlichstes Futtermittel bezeichnet werden kann.

Es gruesst eine, durch die grosse Auswahl verunsicherte

Waltraud
 

Chicha

Super Knochen
da kann ich leider nichts dazu beitragen, ich füttere roh (die katzen seit 18 jahren und den hund seit 4 1/2 jahren);)
 
C

Clau04

Guest
Meine Hunde bekommen seit mein 1. Collie eingezogen ist Korngold Lamm &Reis bzw. junior.
Warum? Weil es ihnen schmeckt, der Output gut ist, das Fell schön und glänzend und auch das Gewicht passt. Zusätzlich bekommen sie immer wieder Fleisch und Knochen.

Wir haben auch schon gefüttert: Platinum, haben damit aufgehört weil ich a. fand es riecht nach Maggie, b. fand ich immer wieder Plastikteile im Futter, c. meine Hunde trotz mini Menge dick wurden und d. meine Querida Fett oder Kristallablagerungen in den Augen bekam - hatte sie vorher nicht und der TA meinte da könnte das futter schuld sein. Seit wir wieder Korngold füttern, verschwindet es langsam aber doch.
 

blue-emotion

Super Knochen
Ein wenig kann ich schon dazu beitragen, obwohl ich grunsätzlich roh füttere seit 5 Jahren, Gina wird im Februar 6 Jahre alt.

Als Alternative gebe ich auch hochwertiges Trockenfutter (Orijen, Acana und jetzt grade Taste of the Wild) oder auch mal hochwertige Dose (Terra Canis, Herrmanns).
 

Sandy_1983

Super Knochen
Wir füttern: Wollfsblut (Trofu - Getreidefrei)

Einfach perfekt für meine 2 Fellnasen, sind damit zu 100% zufrieden

Jedoch gibt es schon ab und zu Fleischknochen, oder rohes Fleisch ;)
 

angie52

Super Knochen
Ich füttere Brit Trockenfutter - weil es uns der Züchter empfohlen hat.
Zuerst das Welpenfutter,
jetzt bekommt sie Brit Lamm&Reis - weil ich 2 Hunde durch Krebs frühzeitig verloren habe, und deswegen kein anderes Getreide füttern will.
1 x am Tag bekommt sie Hendl mit Gemüse - weil es ihr schmeckt und ich genau weiß, was da im Schüsserl drin ist.
Etwas überkocht - weil sie es roh nicht essen will.
Roh bekommt sie nur ihren Knochen - Lamm, Rind oder Kalb.
 

Anatoli

Medium Knochen
Wie ich schon jetzt seh, sind da viele Sorten die ich hier in Griechenland nicht bekomm, wie Korngold, Acana, Orijen, Brit und das von Clau 04 nicht mehr gefuetterte Platinum.

Erfreulich ist aber, dass alle, ob sie nun barfen oder nicht ( verzeihung, roh fuettern ;)) trotzdem rohe Knochen geben.
 

BeJo

Junior Knochen
Ich fütter Bestes-Futter Fellow/Banane oder auch Fernier

Getreidefrei & sehr gut verträglich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnuffi04

Super Knochen
Wir füttern Rinti Sensible - vorwiegend die Sorten mit Lamm. Ab und zu gibts auch Best Meat Dosen.

Nassfutter geb ich, weil Hund es lieber frisst und ich möchte, dass er genügend Flüssigkeit zu sich nimmt.

Meine Fellnase hatte früher Probleme mit Durchfall; er reagiert auch heute sehr rasch auf "falsches" Futter.

Seit Rinti Sensible hat er perfekten Output, wunderbar glänzendes Fell, sein Gewicht hält er spielend.
 

pestizide

Super Knochen
Ich fütter auch roh.

Ab und zu Amora Fleischdosen, da ich desöfteren zum Fleisch auftauen vergesse und auch keine Mikrowelle hab.
Ganz selten auch irgendwelche Hermanns oder Terra Canis-Dosen.

Wenn wir in den Urlaub gefahren sind gabs meistens Trofu (Natural Balance) wobei ich da erst schauen muss ob sie das auch weiter bekommen, da sich rausgestellt hat, das der Dino eine Getreide-Allergie hat und ich sowieso kein Trofu-Fan bin (mir ist bewusst, das es auch getreidefreie Trofus gibt). Ich denk sowas werd ich zukünftig auch mit Dosen lösen...
 

Claudi70

Super Knochen
Ich füttere auch roh (Fleisch mal gewolft, mal große Stücke, rohe Knochen).

Warum:

Es schmeckt ihm, das Fell glänzt super, nix Mundgeruch, tolle Zähne, mir macht die Zubereitung Spass und ... es ist sogar noch günstiger als Fertigzeug wäre bei uns :)
 

bootsi

Profi Knochen
ich füttere Terra Canis und Herrmanns. Vorm schlafen gehen noch mal ne Hand Wolfsblut. Alles Getreidefrei, da meiner bei Getreide zu Ohrenentzündungen neigt.
WARUM ich die Sorten füttere? weil ich ein gutes Gefühl habe und es ihm schmeckt.:D
 

kernöl

Profi Knochen
Gretl wird auch hauptsächlich roh gefüttert - Fleisch, Knochen, Innereien, Gemüse, ab und zu Flocken. 1. weils ihr schmeckt 2. weil ich für mich auch meistens frisch koche, warum soll der Hund nur Fertigzeug bekommen...:)

Aber es gibt auch mal zwischendurch Orijen-Trofu. Und wenn sie mal übers Wochenende abgeben und dort wird nicht gebarft, bekommt sie die normalen Rintidosen. Ein bisschen Junk muss sein, ab und zu.:D
 

Trixie88

Profi Knochen
Ich fütter hauptsächlich Real Nature Trofu.
Im Sommer bekommt er ab und an, ne Dose Real Nature.
Und da ich selber kein eingefrorenes Fleisch mag, bekommt er abends, wenn ich mal für mich koche das Fleisch was übrig ist (roh).
Ansonsten bettelt er sich immer mal ein Stück Möhre, Apfel, Banane usw. wenn ich meine Rattendamen fütter. ;)
Leckerchen und Hundekekse Backe ich meist selber, damit ich weiß was drin ist.
Bis jetzt hat er tolles Fell, guten Output und ist rundum zufrieden.
 

Mi-Za

Junior Knochen
- Er:pet Medica Nierendiät weg. Nierenproblemen
-Sie:Happy Dog Fit+Well Light oder Pet Medica Reduktiondiät
dazu ab und an Nassfutter von Real Nature od. Select Gold mit Grau Reis-Gem. Mix
dazu unzählige Schüsslersalze u. Medis mit der Spritze eingegeben u. Pet Balance Darm Fit + ,damit er wegen der Nierchen nicht mehr riecht.
 
Oben