Dein Hund spricht zu dir *Animal Learn*

siena47

Anfänger Knochen
--------------------------------------------------------------------------------

habe da letzte Woche einen interessanten Beitrag in der Zeitung entdeckt.
ich kopiere euch hierher, vielleicht interssierts .

Dein Hund spricht zu Dir...

...lerne ihn zu verstehen und er wird Dein Freund.
Begegne ihm mit Achtung, Liebe und Respekt und Du wirst sein Freund.

Clarissa v. Reinhardt, erfahrene Trainerin mit eigenem Ausbildungszentrum,
gefragte Referentin im In- und Ausland, Fachbuchautorin und Verlegerin, stellt
auf ihrer Tournee quer durch Deutschland und Österreich das Trainingsprogramm
von animal learn vor und findet Antworten auf Fragen, die jeden Hundehalter interessieren:

- Was ist wichtig für ein gegenseitiges Verständnis zwischen Mensch und Hund?
- Wie setzt man Körpersprache und Stimme richtig ein?
- Welche Probleme im täglichen Miteinander gibt es und wie kann man sie lösen?
- Wie findet man sich im Dschungel der unterschiedlichen Ansichten und Trainingsmethoden zurecht?
- Wie erreicht man eine gute Bindung...
- ...und wie ist das denn nun mit der viel diskutierten Dominanz und Rangordnung?


Kern der Arbeit ist die Kommunikation zwischen Mensch und
Hund. Mein Ziel ist es, Hundehaltern das Ausdrucksverhalten
und die Lernmotivationen von Hunden näherzubringen.
Mit diesen Grundlagen und dem gezielten Einsatz von Körper-
sprache und Stimme kann das Verhalten des Hundes art- und
wesensgerecht beeinflusst werden.
Individuelle Eigenschaften sowie rassespezifische Besonder-
heiten werden im Training natürlich berücksichtigt. Ausgehend
von den neuesten Erkenntnissen der Verhaltensforschung helfe
ich Ihnen und Ihrem Hund, Alltagssituationen stressfrei zu
erleben.
Probleme werden dort gelöst, wo sie auftreten. Die Trainings-
einheiten können also im Stadtbereich, Haus und Garten oder
auf Spaziergängen stattfinden.
Die Erziehung erfolgt ausschließlich auf positiver Motivation
und erfolgt ohne Druck und Zwang! Harte Ausbildungsmethoden,
die den Hund ängstigen und ihm Schmerzen zufügen, lehne ich ab!
Hunde sollen Spaß am Training haben!

hier könnt ihr selber nachlesen wen ihr interesse dran habt,
www.hundetraining.cc

hoffe auf eure Meinungen und bin gespannt drauf.

lbg.Siena47
 

Kiwi02

Profi Knochen
Ich und ich glaub, auch einige andere hier aus dem Forum waren bei den Vorträgen anl. der Österreich-Tournee von C.v.R.
Mir hat's sehr gut gefallen, und wenn nur einige von den Zuhörern und Besuchern den ein oder anderen Tipp v. C.v.R. im Zusammenleben mit ihrem Hund umsetzen, ist sicher ein Schritt in eine gute Richtung getan.
 

sabsi4

Super Knochen
Ja ich war auch bei diesen Vortrag war super. Und hat auch was gebracht .bei mir auf jedenfall
 

siena47

Anfänger Knochen
hallo,

auch uns hat der vortrag sehr gut gefallen,
wir bekommen unseren welpen ja erst, aber man kann sich ja schon vorher informieren.
sabsi, hab gesehen das du aus asten kommst, da wohnen wir ja gar nicht wirklich weit auseinander, ich komm aus linz.
lbg.siena47
 

sabsi4

Super Knochen
hallo,

auch uns hat der vortrag sehr gut gefallen,
wir bekommen unseren welpen ja erst, aber man kann sich ja schon vorher informieren.
sabsi, hab gesehen das du aus asten kommst, da wohnen wir ja gar nicht wirklich weit auseinander, ich komm aus linz.
lbg.siena47
Ja ist nicht weit entfernt was bekommst du für einen Welpen
 

siena47

Anfänger Knochen
hi,

ein westimädchen, ist jetzt mal 6wochen alt,(bekomm sie mit 12wochen,also mitte februar) am bild sieht mans sie ist putzmunter gg.
was hast du für einen hund?
 

siena47

Anfänger Knochen
ja das wär sicher lustig.
ich bin ja dann ein hundebesitzerneuling *zwinker*.
bei katzen da hätt ich schon erfahrungen gg.
aber ich seh am bild, du hast auch eine katze?
 

siena47

Anfänger Knochen
uii da bist ja voll ausgelastet sozusagen.
wie vertragen sich den alle miteinander?

bist du berufstätig?
 

sabsi4

Super Knochen
Sie vertragen sich alle gut okay ab und zu gibt es zwischen den Hunde ein wenig streit . Nein bin zu Hause bei den Kinder also Hausfrau
 

Louiselotte

Junior Knochen
hallo :)
war selber mit meinem Hund (meiner Meinung nach damals ein 'Problemhund') auch bei C.v.R. und ich kann nur sagen ich habe SEHR SEHR viel gelernt...nicht mein Hundi war das Problem sondern ich habe ihn einfach nicht verstanden :)

Kann animal learn nur weiterempfehlen und gehe selbst auch gerne noch (obwohl ich mitlerweile in die Niederlande umgezogen bin) zu manchen Seminaren oder zum Hundesymposium.
 

siena47

Anfänger Knochen
sabsi,
das ist gut wen sie sich halbwegs gut vertragen.
ich bin seit einigen jahren wieder berufstätig. war vorher auch bei unseren drei kindern lange zeit zuhause.

louiselotte,
das freut mich das du so positiv über animal learn schreiben kannst.
ich hab mich auch entschlossen in die hundeschule die animal-learn trainiert zu gehen. ich habe das glück das nicht allzuweit entfernt eine solche ist.

lbg.siena47
 

resa

Gesperrt
Super Knochen
Meinst du die von Brita Ortbauer --Dog Together ??
Da gehen wir jetzt nämlich auch mal hin ,wenn sie von D wieder zurück ist ...

LG Gundula
 

Kiwi02

Profi Knochen
sabsi,
das ist gut wen sie sich halbwegs gut vertragen.
ich bin seit einigen jahren wieder berufstätig. war vorher auch bei unseren drei kindern lange zeit zuhause.

louiselotte,
das freut mich das du so positiv über animal learn schreiben kannst.
ich hab mich auch entschlossen in die hundeschule die animal-learn trainiert zu gehen. ich habe das glück das nicht allzuweit entfernt eine solche ist.

lbg.siena47
Eine gute Wahl! Meine Kiwi und ich besuchen seit einem Jahr diese Hundeschule (praktisch seit der Eröffnung im Oktober 2005). Wir haben viel Spass beim Training!

@sabsi4
Hast wieder einen 2.Hund? Ich hab mir gedacht, bei euch ist nur die Ein-Hunde-Haltung erlaubt?
 

sabsi4

Super Knochen
Eine gute Wahl! Meine Kiwi und ich besuchen seit einem Jahr diese Hundeschule (praktisch seit der Eröffnung im Oktober 2005). Wir haben viel Spass beim Training!

@sabsi4
Hast wieder einen 2.Hund? Ich hab mir gedacht, bei euch ist nur die Ein-Hunde-Haltung erlaubt?
Ja die Schule ist gut
 

Tys-Frauchen

Anfänger Knochen
Hallo beinand,

bin leider - in der Praxis - nicht ganz so begeistert von Frau von Reinhard. Unser Border Collie "Ty", jetzt 23 Monate alt, hat Welpenspielen und seinen Grundgehorsam mit Hilfe einer Animal-learn-Hundeschule gelernt. Ich war von dieser Methode (Lernen durch Motivation) ungeheuer angetan. Dann haben wir (ich geb es zu, aus finanziellen Gründen - 1 Std. 40 ) erst mal Pause gemacht. Vor ca. 6 Monaten kam es dann zu einer Rauferei zwischen Ty und einem anderen Rüden, was zur Folge hatte, dass wir uns wieder an unsere Trainerin erinnerten. Kein Problem, sagte die, ich hab eine kleine Gruppe, da lernt er prima, mit anderen umzugehen.
Wir also hin, ging auch viermal gut und beim fünften Mal kriegte sich Ty mit einem gleichartigen Rüden derat in die Wolle, dass die Trainerin sagte, diese beiden Hunde können nicht zusammen bleiben. Fazit: Wir haben uns von der Gruppe getrennt.
Tip unserer Trainerin, geht zu Frau von Reinhard, die ist eine absolute Kennerin der Hundeseele. Wir also hin. Erstgespräch: 40 . Fazit: Bevor ich den Hund in eine Gruppe tue, benötigen wir mindestens 4 Einzelstunden (je 40,00), damit ich ihn kennenlerne und wir Vertrauen zueinander finden. Ich fand das zunächst vernüftig, wir willigten ein.
Wir sind dann also viermal eine Stunde spazieren gegangen mit dem einzigen Erfolg, dass sie uns sagte, der Hund ist Hyperaktiv (ist ein Border). Daran müssten wir was tun, kein Ball spielen mehr, kein Hundesport - alles ganz langsam angehen lassen.
Das letzte Treffen endete dann in einem Fiasko. Ihre vier Hunde hinter dem Gartenzaun - unser Ty in Hütehaltung gaaaaaanz langsam auf die zu. Ihre vier Hunde fingen wie wild an zu kläffen (alle perfekt ausgebildet) und Ty (auf der anderen Seite des Zauns) natürlich auch - wie wild. Sie hat dann ihre Jacke ausgezogen, sie dem Ty übergestülpt und ihn weggezerrt. Ihre Meinung: Unser Hund ist aggressiv und bebor der nicht kastriert ist, wird sie ihn nicht in eine Gruppe tun.
Einen folgenden Termin hat sie wegen Krankheit abgesagt mit dem Hinweis, sie werde sich melden, sobald sie wieder einen Termin frei hat. Das war vor Weihnachten - wir haben NIE wieder von ihr gehört.
 
Oben