Die Eisbärin und deren Tyrann.

Helenaxoxo

Medium Knochen
Hier ein paar Bilder von meinen zwei Wegbegleitern.

Eisbärbaby - im Jahre 2003.
Ihr Körbchen hat es lange 7 Wochen überlebt, danach wurde es zerkaut.


Sie hatte eine Zeit lang starke Gewichtsprobleme - anfangs dank etlichen Allergien und falschem Futter (Übergewicht, leider habe ich da keine Fotos mehr von ihr) , bis vor 4 Jahren Depressions-bedingt (Untergewicht - hier auf dem Bild.) . Die Arme litt sehr unter der Scheidung meiner Eltern - sie war die Einzige.


Anfang 2015 kam dann der kleine Wolf in unsere Frauenstube und stellte unser ruhiges Leben auf den Kopf.


Ich bekam den kleinen schon mit 5 Wochen, da die Mutterhündin operiert werden musste und nicht mehr zu den Welpen durfte. Er hatte es trotzdem gut, dank viel Liebe, der Eisbärin und seinem Einhorn.


Ohne Eisbärmama geht es nirgends hin.






Böse Eisbärin.


Kleiner Wolf.


Vor 4 Tagen hatte die Eisbärin ihren 12. Geburtstag
Hier ein ganz aktuelles Foto - ja, sie sieht immer so aus, als wäre sie der ärmste Hund auf dieser Welt und bekäme nichts zu Essen, haha
 
R

Rotti1307

Guest
Super Fotos aber beim Letzten geht mir besonders das Herz auf. :heart:
Ich liebe alte Hunde! :)
 

Thalassa

Super Knochen
So süß! Was für ein Schäfer ist denn das? (Ist doch einer, oder??)

Also echt :eek: "Nie krieg ich Fressen, nie werde ich gestreichelt und Bett hab ich auch keines. Uaaaaaah!" :p
 

Cato

Super Knochen
Ah ok, stimmt, am letzten Foto sieht er zwar zu fast 100% nach DSH aus, aber das erste Welpenfoto, da erkennt man den Mali an den Ohren:D

Wobei sich schwarzer DSH (fast immer Leistungslinie) und Mali relativ wenig geben. Zumindest nicht beim Junghund, erst erwachsen dann.
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Danke für die Komplimente :)

Hier ein paar weitere Fotos:
Abrufübung




Eisbärin in der grünen Idylle


Da war der Wolf, glaube ich, 3 Monate alt


Wasserrunde an der echt übel riechenden "Schwechat"




Spaziergang am Bisamberg


Hier mit circa 6 Monaten


Der tut nix Mops mit dem Wolf.


& hier eine , wie man sieht, hoch motivierte Eisbärin beim Dummy bringen.
 

Cato

Super Knochen
Wo die Farbe genau herkommt, das fände ich interessant.

Schwarzer DSH ist immer reinerbig schwarz, das vererbt sich rezessiv.

Der kleine Tyrann:D hat aber die Farbe von einem grauen DSH, die so in der Form nicht beim Mali vorkommt?

Wie sich die Farbschläge beim Mali genau vererben, weiß ich leider nicht.
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Wo die Farbe genau herkommt, das fände ich interessant.

Schwarzer DSH ist immer reinerbig schwarz, das vererbt sich rezessiv.

Der kleine Tyrann:D hat aber die Farbe von einem grauen DSH, die so in der Form nicht beim Mali vorkommt?

Wie sich die Farbschläge beim Mali genau vererben, weiß ich leider nicht.
Eine Freundin hat einen grauen DSH und farblich sind sie schon unterschiedlich, ihrer ist eben wirklich grau und meiner geht ins Braune.

Die Mutterhündin sieht genauso wie er aus (Mali/DSH - vll war eben hier der graue DSH bei deren Eltern dabei?)
& der Rüde eben ein schwarzer DSH.

Sein Fell ist aber noch im werden. Monatlich sieht es anders aus, mal heller, mal dünkler - seit zwei Wochen kommt extrem viel schwarz nach. Und bei einem Bild sieht man auch, dass er kurze Zeit braun wie ein Mali war .
 

Cato

Super Knochen
Ach so, dann ist alles klar:D

Ich dachte, Mali + schwarzer DSH, deswegen hätte es mich gewundert, wo das Grau herkommt, weil die Schwarzen reinerbig sind. (Die Grauen dagegen können mit Grau, mit “Bunt“ oder mit Schwarz gemischt sein, das Grau ist dominant.)

“Graue“ DSH gibt es in allen möglichen Varianten, von-bis. Ziemlich hell, sehr dunkel, kombiniert mit hellbeige bis rötlichbraun und alles dazwischen. Und sie wechseln die Farbe ständig als Welpe - Junghund;)
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
So schnell vergeht die Zeit!
Jetzt wird der Tyrann bald 2 Jahre alt und dem Eisbären geht es mit stolzen 13 Jahren ebenfalls super.


Damals als er noch so niedlich und unschuldig war.


Damals als er ein anderer Hund war - von der Fellfarbe und -struktur her.


Der Tyrann kann auch fliegen.


Oder Schoßhund spielen


Mit seinem Hundefreund, einem wahrscheinlich SchäferxSchnauzer Mix.


Der Verrückte ist Stocksüchtig.


Ich möchte nicht prahlen, aber er ist schon ein sehr fotogenes Tier.




Die Eisbärin im Gebüsch.


Leckerschmecker.


Eins Zusammen vom September.
 
Oben