Ehrenamtlich Helfen, aber WO??

Hikaru

Super Knochen
Servus ihr!!! ^-^

Vielleicht weiß ja einer von euch Rat für mich!

Ich bin zwar Tiersitter würde aber nur zu gern zusätzlich ehrenamtlich helfen! Zwar würde ich auch Pflegeplätze anbieten aber dazu kann ich meine Mutter einfach nicht überreden :(

Ich würde eigendlich ziemlich alles machen! In einem Tierheim helfen (Egal ob Hunde, Katzen, Nager oder Vögel)
oder bei irgend einer Tierschutztorganisation wie zb Animal Life!
Egal ob ich nun direkt mit Tieren zu tun habe (was natürlich spitze wäre) oder Informationsarbeit über die Tiere oder sonstiges! Das Problem ist, ich wohne im 22 Bezirk! Von dort ist es ohne Auto nach Baden oder Vösendorf zu weit :( Zwar hätte ich auch bei Animal Life helfen können aber auch das ist nicht gerade sehr sehr nahe!
Weiß jemand etwas, dass näher gelegen ist?
Pflegeplätze zb für die Kaninchenhilfe kann ich ja nicht anbieten :(

Würde mich freuen, wenn jemand von euch einen Rat für mich hätte,
 

Haflingerin

Super Knochen
HI!

Hast Du schon mal auf der vet.med.Uni nachgefrragt ?

Die haben Beagels und die freuen sich wenn mal ab und zu einer mit ihnen am Gelände Gassi geht.

Normalerweise kommen hi und da Studenten die das machen, aber das wäre eine Möglichkeit.
 

Hikaru

Super Knochen
Hey, danke für die Tipps!

Das mit der Uni wusste ich nicht und der Link ist supa!
Ich hoffe es klappt bald, würde mich urig freun :p
 

Haflingerin

Super Knochen
da gebe ich dimmi recht Vösendorf is da mies, sind auch etwas seltsame Leute dort (war dort Praktikantin).
Uni is ein Versuch wert *gg*
Vielleicht darfst Du auch Kühe striegeln, das hab' ich auch ab und zu gemacht.
 

Hikaru

Super Knochen
Hehe =) Das wär cool! Mit Kuhen kenn ich mich e einigermaßen aus!
Meine Großeltern haben nämlich nen Bauernhof mit allem was dazugehört! (Außer Pferde und Schafe) Daher kann ich theoretisch auch noch melken :D Hab das irgendwann in den Sommerferien gelernt! Genauso wie ausmisten usw.!
 
Oben