Ellenbogen Arthrose und Orthese

FrettyBerlin

Neuer Knochen
Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem.
Unser Schäferhund ist 7,5 Jahre alt und hat seit einem halben Jahr Arthrose im rechten Ellenbogen. Er ist damit in Behandlung und bekommt
Schmerzmittel, Physiotherapie und Reizstrom. Es hilft ein wenig aber leider hat sich das Gangbild nicht wesentlich verändert. Nun hat die Physiotherapeutin vorgeschlagen, eine Orthese zu verwenden. Sagte aber auch gleich, das es keine Garantie gibt, das dies auch hilft.
Nun wollte ich fragen, ob hier jemand seine Erfahrungen teilen kann.
Vielen Dank im voraus.
MFG
 

Vanda

Anfänger Knochen
Hallo!
Ich weiß daß es in England einen Spezialisten für solche Sachen gibt, es reisen Menschen von allen möglichen Ländern hin.
Wie man es genau schreibt weiß ich nicht es ist Fitz Petrik, das sind Spezialisten für Orthopädie, Neurologie und Onkologie.
lg
Klaudia
 

Chicha

Super Knochen
Ich habe einige Sendungen mit Noel Fitzpatrick im TV gesehen. Es ist ein Wahnsinn, was dieser Arzt für tolle Leistungen vollbringt.
 

Vanda

Anfänger Knochen
Danke China, genau den meine ich.
Der lebt praktisch nur für seine Arbeit und entwickelt ständig Neues um den Tieren zu helfen.
Was mir noch sehr gefällt er ist ehrlich sagt was geht und was nicht und vor allem lässt er Tiere nicht leiden wenns keinen Erfolg gibt.
Am Sontag laufen wieder Sendungen auf sixx.
 
Oben