Empfehlung Anwalt/Besitzrecht/Besitzer unauffindbar

Caro1

Super Knochen
wie bekommst den chip raus, wennst ihn sterben lassen willst? ist illegal
mit einfach so weitervermitteln auch schwierig, da hund ja wahrscheinlich vom noch-besitzer registriert ist, muß ja geändert werden, dazu braucht man zugangsdaten
Mein Tierarzt schaut ob bereits ein Chip vorhanden ist und wenn ja, wird ein neuer auf die andere Seite gesetzt und diese Seite im Heimtierausweis aufgeführt... Da gab es noch nie Probleme, zudem die alten Besitzer sicher nicht im gleichen Ort leben.. Ich habe schon tätowierte Hunde mit Chip auf mich übertragen, auch kein Problem.. wer soll das anfechten, wenn der alte HH nicht der Nachbar von nebenan ist... ;)
.. und oft ist es für die Hunde das beste, nicht zum alten HH zurück zu müssen.. wen ich an meinem Tier hänge, dann halte ich Kontakt zu der Pflegestelle...
 
Oben