entwurmen mit propolis?

Tina83

Super Knochen
hi!

gerade in einem anderen forum gelesen:

"biologisch entwurmen mit propolis das ist der klebstoff von den bienen man bekommt es an jedem stand der honig verkauft
man nimmt 10 tropfen von der tintur in eine halbe kl. kaffee tasse nur mit plasik löffel benutzen , 10 tage 4 teel. ins essen geben und das wars mit den würmern"

hat das jemand schonmal gehört und kann dazu etwas sagen?
 

Anilou

Super Knochen
Ich nutze Propolis für viele Dinge, sowohl äußerlich, als auch innerlich...Entwurmung gehört nicht dazu. :confused: Aber ich lerne gern noch dazu. Wer also Erfahrungen hat...Immer her damit!
 

Tina83

Super Knochen
ich persönlich glaub ja kaum dass es gegen bestehenden wurmbefall hilft sondern wenn dann eher vorbeugend :confused:
 

Anilou

Super Knochen
Ich glaube, das es weder gegen Würmer hilft noch vorbeugend. :confused: Aber für/gegen tausend andere Sachen ist es suuuuper!!! Ich habe immer einen Vorrat an Propolis zu Hause. Mein absoluter Lieblings"stoff". :D
 

Chicha

Super Knochen
wie ich schon im anderen forum der userin geantwortet habe, soll propolis das immunsystem stärken und dadurch den hund weniger anfällig für würmer machen. gegen eine bereits bestehende verwurmung ist propolis natürlich wirkungslos.

im google findet man auch einen tipp, dass man gegen würmer zwiebel füttern soll und das finde ich mehr als bedenklich:eek::rolleyes:
 

Tina83

Super Knochen
wie ich schon im anderen forum der userin geantwortet habe, soll propolis das immunsystem stärken und dadurch den hund weniger anfällig für würmer machen. gegen eine bereits bestehende verwurmung ist propolis natürlich wirkungslos.

im google findet man auch einen tipp, dass man gegen würmer zwiebel füttern soll und das finde ich mehr als bedenklich:eek::rolleyes:
und den tipp find ich auch hier ziemlich bedenklich :eek:
 

Syringe

Anfänger Knochen
Also ich würde weder Propolis noch Zwiebel verwenden.
Zwiebel sind meines Wissens nach für Hunde sogar giftig (das ist genauso doof wie der Tipp, dass man Katzen gegen Flöhe Knoblauch füttern soll :mad:) und Propolis halte ich für nicht sinnvoll ...
Ich kenn Propolis als Creme für die Haut und als Badezusatz und dafür finde ich es super, aber gegen Würmer würd ich es sicher nicht verwenden.

Ich bin kein Freund davon, immer sofort wegen jedem kleinen Verdacht auf Medikamente zurückzugreifen (allgemein nicht, auch beim Menschen), aber wenn nun mal der Verdacht auf Würmer naheliegt oder ein definitiver Befall vorliegt, dann nehm ich Profender, das ist zwar nicht "natürlich", also in der Natur einfach so wie es ist gewachsen, aber dennoch getestet und funktioniert auf jeden Fall. Was hat man davon, wenn man solche Naturmittel nimmt und die sind dann zwar absolut unbedenklich, aber auch absolut nutzlos ;)
 

Anilou

Super Knochen
Ich nehme Propolis bei Hautproblemen oder kleinen Wunden. Das stoppt die Blutung fast auf der Stelle und hilft den Heilprozess zu beschleunigen. Außerdem ist es unbedenktlich, wenn die Hunde es mal ablecken...Wenn ich den Addi damit einreibe, muß ich ihn von den anderen trennen. Der riehcht und schmeckt dann wohl soooo lecker, das sie ihn dauernd abschlabbern müssen. :D

Ich lasse mir die Salbe in der Apotheke immer anmischen. Das fertige Zeug hält zwar länger, enthält aber Alkohol und das brennt ja bekanntlich auf Wunden.

Bei Hunden mit Fell kann man´s eben auch als Trank anwenden. :D

Wie gesagt, gegen Würmer und vielleicht Flöhe glaube ich eher nicht, das es hilft. Propolis ist zwar ein wahres Wunder der Natur...Aber kein Allheilmittel gegen alles. ;)
 
Oben