Entwurmung

l.haider

Neuer Knochen
Hallo Leute also gestern waren wir beim Tierarzt und haben eine halbe Tablette bekommen so gegen 18:00
Danach hatte sie später Durchfall und heute früh hat sie sich leicht übergeben. ..nicht wirklich viel nur so leicht Magen säure. ....wollte mal nach fragen ob das so in Ordnung ist ?
Danke euch ....besorge Mama 😕

Sent from my SM-N900V using Tapatalk
 

Stoffkuh

Super Knochen
Entwurmungstabletten sind recht arge Hammer für den Hundemagen und Darm. Da kann es schon zu Durchfall und ein bissi kotzen kommen. Habt ihr entwurmt, weil Würmer festgestellt worden sind oder eher eher zur Prophylaxe?
Meine 2 hatten genau 1x eine Entwurmungskur bekommen bei ihrem Einzug, jetzt laß ich eine Kotuntersuchung machen und fertig. Sie hatten seither noch nie Würmer und aus dem Grund entwurm ich nicht.

Um ganz, ganz sicher zu gehen, kannst aber ja mal beim Tierarzt nachfragen. Ein Anruf kann nicht schaden, aber ich würd meinen es ist normal beim entwurmen.

Tut mir leid, dass ich Dir nicht mehr sagen kann, aber mir fehlt die Wurmerfahrung
 

l.haider

Neuer Knochen
Ja sie ist 3 Monate alt und hatte noch nie Impfung oder entwurmung gehabt und habe bei ihr im Kot einen wurm gesehen ....jetzt ist mal alles in Ordnung und sie schläft. ..nächste Woche bekommt sie dann die Impfung. ..hab jetzt schon angst davor 😕

Sent from my SM-N900V using Tapatalk
 

Stoffkuh

Super Knochen
Mach Dich nicht selbst verrückt. Gewappnet mit Leckerlies wird in Deiner Hand wird sie das locker überstehen. Ich bin sicher, Du leidest viiiiiiiiiel mehr *lach
 

l.haider

Neuer Knochen
☺😊 Danke ...ja das kann stimmen. ..sie ist halt so klein und so liebes bedürftig ....da steigen Beschützer Instinkte hoch 😀

Sent from my SM-N900V using Tapatalk
 

Stoffkuh

Super Knochen
Ja so ist es, wenn man so ein süsses Hundekind nimmt. Man leidet meist mehr als sie selbst. Wirst aber sehen, es ist gleich vorbei und ganz umsonst waren Deine Ängste *grins. Notfalls nimmst vorher ein Rumkugelleckerlie für Dich *lach, aber nicht verwechseln in der Aufregung.
 

Dani86

Junior Knochen
Wenn man einen Wurm selber sieht im Kot, ist die Verwurmung meist schon sehr stark, kann sein, dass sie auch deswegen mehr auf die Entwurmung reagiert hat. Würde nach 3-4 Wochen eine Kotprobe einschicken, ob sicher alle Würmer weg sind.
 

l.haider

Neuer Knochen
Wenn man einen Wurm selber sieht im Kot, ist die Verwurmung meist schon sehr stark, kann sein, dass sie auch deswegen mehr auf die Entwurmung reagiert hat. Würde nach 3-4 Wochen eine Kotprobe einschicken, ob sicher alle Würmer weg sind.
Ja ....der Arzt meinte ich muß am 06.01 die zweite Hälfte der Tablette geben ...also in 2 Wochen ....

Sent from my SM-N900V using Tapatalk
 

Andrea J

Super Knochen
rede auf alle Fälle mit dem TA, das sie das Wurmmittel nicht so gut vertragen hat, vielleicht hat er eine Alternative dazu..ich kann mich erinnern, das die Züchterin meiner Hündin damals geschrieben hat, das wir ein bestimmtes Wurmmittle nicht nehmen sollen, weil die Welpen bei ihr alle Durchfall und Erbrechen davon bekommen hatten..ist ja möglich das deine das Mittel auch nicht so gut verträgt...mit dem anderen Wurmmittel war es dann kein Problem ....also frag nach..grad bei so kleinen Zwergen wär ich doppelt so vorsichtig
 

tauro_baltic

Neuer Knochen
Ich habe eben auch noch ein interessanten Artikel zu Wurmbefällen bei Hunden gefunden, der alles gut zusammenfaßt, wie ich finden.
Da werden unter anderem die möglichen Symptome benannt, da es ja doch sehr wichtig ist, die Infizierung früh zu erkennen, um dann vom Tierarzt behandeln zu lassen. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen hier im Forum. Ich denke man kann sich nie gut genug informieren, insbesondere wenn es um Würmer bei Hunden geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chicha

Super Knochen
Einfach Kot (gesammelt von 3 Tagen) untersuchen lassen und dann - wenn erforderlich - "wurmspezifisch" entwurmen, denn nicht jedes Wurmmittel hilft gegen jeden Wurm
 
Oben