Fahrradfahren mit Chihuahua?

Lottaw

Anfänger Knochen
Hallo zusammen,

ich heiße Lisa, bin 21 Jahre alt und meine Mini (Chihuahua) ist ein Jahr und 4 Monate alt. Sie ist total verspielt und hat einen extremen Bewegungsdrang. Ich bin ab nächster Woche stolzer Besitzer dieses Mountainbikes und möchte meine Mini dann (solange es noch relativ warm ist und noch nicht schneit) beim Fahrradfahren mitnehmen. Jetzt meine Frage: Wie kann ich sie am besten diesbezüglich trainieren? Will ja nicht, dass mir meine Kleine unter die Räder kommt...

Freu mich auf Tipps
 

Bruja

Super Knochen
Ich bin mit meinem Chi einfach gefahren, da er ohnehin sehr vorsichtig ist und generell aufpasst. Wenn du langsam fährst und achtsam bist, müsste es schon passen.
 

Claudi70

Super Knochen
Mein Münsti Mix war zwar grösser, aber ...

ich hatte damals so angefangen das ich erst mein Rad schob und er lief normal daneben. Rechts halt. War eh schon ne Umstellung für ihn.

Später bin ich dann losgefahren, er hatte er erst das gröbste erledigt :D Mein Sammy trabte übr. noch locker um die 5 km mit mit 14 Jahren :)
 

dorolein

Anfänger Knochen
Hallo!
Ganz langsam anfangen und schieben ist auf jeden Fall ein guter Tipp. Wenn das klappt, fahr immer ganz langsam, konditionell ist Fahrradfahren für den Hund eine andere Nummer als Laufen. Mein Staffordshire hat mich einmal vom Rad geholt, als er urplötzlich stehen blieb. Das war nicht nett...:(

LG
Dorolein
 

Mirkononsen

Anfänger Knochen
Also als erstes sollte Du darauf achten, das das Fahrrad auch verkehrsicher ist. Aber nach dem tollen MTB zu urteilen ist es das. Ich bin nämlich schon einmal mit einer Rostlaube und Mirko losgefahren und habe mich überschlagen, da sich Schrauben gelöst haben. Mirko hat sich total erschrocken und ist einfach so auf die Straße gerannt. Zum Glück kam kein Auto in diesem Moment. So durfte ich mir auch ein neues Fahrrad günstig kaufen. Nun ja, erst muss halt immer etwas passieren, hätte ich mir doch eher ein neues Fahrrad zugelegt. Ansonsten sehe ich keine Schwierigkeiten einfach drauf los zufahren. Der Hund wird schon mitziehen. Ich kenne keinen, der sich quer stellt.
Gute Fahrt Euch beiden ;)
 
Oben