familienhundeprüfung

smoky

Super Knochen
:)auch wenn mancher dieses Thema ins Plaudereckel zieht- wir ziehen es durch- einfach, weil uns die Kriterien wichtig sind- oder uns wichtig erscheinen!
in einigen Hundeschulen (auch in Wien) wird schon an diesen Beispielen der Alltagstauglichkeit, geübt!
die Aufgaben
Übungen für die Familienhundeprüfung- Oktober 09


1. Begrüßung einer Menschengruppe- Hund sitzt/ steht od. liegt

2. Hund sucht sein Frauli/ Herrchen in der sich bewegenden Menschengruppe- Hund belästigt die MG nicht

3. Menschengruppe klatscht – Hund sitzt unbeeindruckt

4. Spaziergang mit Kinderwagen und Regenschirm- Begrüßung eines Freundes / Hundebegegnung – Hund unbeeindruckt

5. Spaziergang – Begegnung mit Betrunkenem/ Schreiendem/ körperl. Behindertem/ Jogger/ Radfahrer/ Auto – Hund unbeeindruckt

6. Begegnung - Kind mit Wurstsemmel– Hund unbeeindruckt

7. Einkaufen von einem Regal mit div. für den Hund verlockenden Angeboten– Hund sitzt oder liegt

8. Kochen- Tisch mit leckeren Sachen – umrühren/ abwenden/ kosten/ anrichten - Hund sitzt oder liegt

9. Hund sucht 3 versteckte Leckerlis

10. Hund sucht Frauli/ Herrchen in einem Versteck

11. 3 Übungen aus dem GH Bereich- freie Wahl: Fuß gehen, absitzen, ablegen und abrufen, MO bringen,

12. Wissen des HB: 5 (von 25) gezogene Fragen sind zu beantworten

ACHTUNG!!!!°

Bewertet werden vom Richter die Übungen zwischen – vorzüglich/
sehr gut/ gut/ befriedigend

vom jeweiligen Stand der Beurteilungen – z.B. 8 von 10 im Gut – ist die Gesamtnote GUT!!!!!

Leckerli als Belohnung/ Bestätigung erlaubt – nicht aber als Ablenkung!
 
Zuletzt bearbeitet:

SennerMi

Super Knochen
Ich finde die Aufgaben klasse!
Endlich mal was wirklich Lebensnahes, was anderes brauche ich im Alltag nicht. :) Wann sind denn die nächsten Termine?
 

Shonka

Super Knochen
Ich muss gestehen, dass ich das Programm für den Samstag gefladert hab :eek: Wir haben schon zu üben begonnen, mit den Welpen die Menschengruppe und sitzen bleiben (aus dem GH-Bereich) und mit den Großen das Sitzen vor einem Hundebuffet (ohne zu stehlen) und Frauli/Herrli in einem Versteck suchen. :D
 

Shonka

Super Knochen
Wow! Ich bin kein Prüfungsfan, aber DIESE Prüfung würde ich echt gerne machen!! Vorausgesetzt man hat noch Zeit zu üben :eek:. Aber wenn Du das schon in Angriff nimmst Ulli, freu ich mich doppelt :)!
Ja, war echt lustig, gestern und wird auch nächstes Mal bestimmt super. Danke Gertrude!!
 

FriedlKaninchen

Super Knochen
Kann mich jetzt nicht intensiv damit beschäftigen - obwohl es mir auch gut täte ;) - Turniere (Arbeit an meinen von mir gar nicht so wahrgenommenen Fehlern :( im Sport mit dem Zweck, daß der Hund die Freude noch lange genießen kann :confused: ;) !
und Enkelbesuchsreise Anfang November müssen zuerst bewältigt werden..

Möchte nur sagen, daß ich das Thema sehr wichtig und lebensnah und deshalb ernst finde! - nix "Plauderecke"! :D

Beim Überfliegen der Punkte dachte ich, daß das ja auch Grundlage für einen "Lehrplan" für jeden Anfänger sein könnte, ja sollte...!, wobei von Euch ruhig daran weitergearbeitet und immer wieder neue wichtige Aufgabenstellungen dazu kommen könnten! :)

vielleicht könnten sogar nach einem "Grundkurs" verschiedene Zweige in Richtung verschiedener Lebenssituationen oder Sportarten entwickelt werden als Aufbaukurse...

Viel Freude weiter und Erfolg bei der Suche von MitarbeiterInnen! ;)

Liebe Grüße

F-K
 

smoky

Super Knochen
Ich finde die Aufgaben klasse!
Endlich mal was wirklich Lebensnahes, was anderes brauche ich im Alltag nicht. :) Wann sind denn die nächsten Termine?
hi junge rüdin!
gestern hatten wir die prüfung - 12 starterteams- hunde waren überdurchschnittlich gehorsam - auch die "rabauken":)- und insgesamt eine ganz lockere, von hundeverständnis und humor getragene veranstaltung!
die nächsten termine- boaaaah- vorerst einmal den kommenden winter überstehen;) - ich denke so in etwa im nächsten september:)- bis dorthin wird geübt, geübt, gelernt, geliebt, gelacht .....
lg. gertrude
 
Oben