for ever in love PEZI

S

Sammy_joe

Guest
Gute Reise Pezi. Dir wünsche ich viel Kraft. Es tut immer weh, aber der Schmerz vergeht und du denkst gerne an die Zeit zurück.

Liebe Grüße
 

puppimaus

Super Knochen
danke, der krebs hat wieder mal zugeschlagen, leider nicht operabel
ich hab es schon länger gewusst, aber dann geht es immer zu schnell
ich denke, daß mädis tod anfang september (auch krebs) alles beschleunigt hat
man ist im endeffekt so machtlos
 
S

Sammy_joe

Guest
danke, der krebs hat wieder mal zugeschlagen, leider nicht operabel
ich hab es schon länger gewusst, aber dann geht es immer zu schnell
ich denke, daß mädis tod anfang september (auch krebs) alles beschleunigt hat
man ist im endeffekt so machtlos
Jeder von uns kennt es nur zu gut, wie du dich jetzt fühlst, es tut jedes mal weh.
 

Caro1

Super Knochen
Gute Reise Petzi...

Petzi hatte eine schöne Zeit bei dir, wurde geliebt, was den Schmerz nicht leichter macht, aber vielleicht etwas erträglicher ....
 

lupper

Medium Knochen
gute Reise, lieber Pezi - run free, nun hast du keine Schmerzen mehr...
Dir alles Liebe Sabine, ich weiß, dass alle Worte nicht gegen Deinen Herzschmerz helfen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Amanda

Super Knochen
Ich schliesse mich den o.a. Beiträgen an - ich kenne die Traurigkeit wenn man ein geliebtes Tier verliert -
ich drück Dich von Herzen.

Amanda
 

puppimaus

Super Knochen
DANKE EUCH ALLEN !
einen alten kuvasz-mix mit ca 9 bis 10, der in einer tötung in debrecen saß, hole ich am donnerstag nach hause
er wird meinen pezi nie ersetzen können, aber er hat ein zu hause und ich bin abgelenkt, er ist nicht ganz einfach :D
 

angie52

Super Knochen
Auch von mir herzliches Beileid! Leider ist das bei dir ja nicht so ein Ausnahmefall, wie es bei uns alle 10-15 Jahre vorkommt. Aber einen Teil des Verlustschmerzes kann es dir vielleicht nehmen, weil du von Vornherein weißt, dass diese Hunde bei dir ein letztes Zuhause finden und es ihnen da noch gut geht, teilweise wie nie zuvor.
Aber ohne Herzblut geht das nicht, und dann tut es sicher genau so weh.
Alles Liebe!
 

puppimaus

Super Knochen
Stimmt nur in dem fall nicht, weil pezi war einer meiner hunde, er kam als jungspund 2010 zu mir, als erster rüde und erster herdi
 

angie52

Super Knochen
Oje, da war die Bindung wohl umso stärker. Meine Hündin ist jetzt 9, da fängt man auch schon zu denken an, wie lange noch. Aber das versucht man zu verdrängen, so lange es geht.
Es tut mir sehr für dich und für seine Kameraden, die ihn wahrscheinlich auch sehr vermissen.
 

puppimaus

Super Knochen
Oje, da war die Bindung wohl umso stärker.

ich denke, das war mehr als bindung, mehr schon eine beziehung
auch flo hat mein leben verändert, weil sie die erste war, aber wenn pezi nicht gewesen wäre, dann wäre mein leben nicht nur teilweise, sondern komplett anders verlaufen
es war ein langer harter weg, er hat mir viel abverlangt, mich viel "gekostet", aber jede einzelne minute war es das wert, ich würde es jederzeit wieder so machen
der lohn war ein wunderbarer, treuer freund und partner und eine irsinnige hilfe um den mittlerweile sehr irren haufen unter kontrolle zu halten, zu schlichten, zu maßregeln etc
wir haben beide gelernt, nur mit liebe gelernt ist nachhaltig
ich habe heute keine berührungsängste mit herdis aus dem tierschutz, welche sonst niemand nehmen würde, aktuell leben jetzt 3 bei mir
all das hab ich ihm zu verdanken und vieles mehr
so lange ich kann werde ich herdis helfen, das bin ich ihm einfach schuldig


Meine Hündin ist jetzt 9, da fängt man auch schon zu denken an, wie lange noch. Aber das versucht man zu verdrängen, so lange es geht.
Es tut mir sehr für dich und für seine Kameraden, die ihn wahrscheinlich auch sehr vermissen.
es ist immer zu früh, egal ob mit 5, mit 11 oder 15. man muß einfach jeden tag genießen , es geht oft so verdammt schnell
 
Oben