galgo chillie wien entlaufen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dobifan

Profi Knochen
hab heute mit sabine telefoniert. hausmeister (ich schätz jetzt mal von diesem bauhofding) meinte er hat ihn schon mal reingehen sehen. und heute früh schläft er entspannt in der falle auf cookies teppich ;-)
er hat auch schon einen galgosicheren pflegeplatz mit großem grund und den ganzen tag wer zuhause inklusive einer galga.
cookies teppich darf er behalten ;-).
es geht ihm soweit gut er ist sogar ein wenig dicklich meint sabine ;-) und toitoitoi für den doof der uns alle auf trab gehalten hat ;-)

Naja, er war ja auch öfters bei MacDonalds...oder...?:D:D:D

lg
Dobifan
 

kambili

Super Knochen
NEIN!! wie geil!! ich freu mich so! schön dass er endlich "ankommen" kann... wow, respekt an alle die da so tatkräftig mitgeholfen haben! echt tolle sachen
 

sabintheres

Super Knochen
Hallo ihr lieben Helferleins, es tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde aber in den letzten Tagen war wirklich alles sehr aufregend.

Großes Dankeschön hiermit auch an Frank Weisskirchner (hundentlaufen.de) Durch seine regelmäßigen Mails haben wir wirklich eine gute Unterstützung erhalten und versuchten alles nach Plan zu machen. Meine lieblingssätze von ihm waren immer " Das kostet jetzt Kraft, das weiss ich, aber es geht nicht anders und man kann nichts erzwingen. Chili entscheidet, wann es vorbei ist. Weitermachen wie bisher!
Sie müssen sich die positiven Sachen vor Auge halten. SIE SEHEN CHILI!!!"


Ja und Chili hat es entschieden, nach 4 Wochen ist er uns in die Lebendfalle getappt. Wir haben von Schönbrunn eine alte kaputte Falle erstanden, die wir selbst umgebaut haben. Nachdem die regelmäßigen Sichtungen immer rund um den Friedhof und Weingärten waren, haben wir dort die Falle mal aufgestellt aber ohne Erfolg. Durch unsere Recherchen und nacht/tagdienste ist es uns gelungen, den Kerl mehrmals bei einem Recyclinghof mit vielen Abfällen zu sichern. Da dieser auch durch einen Hausmeister rund um die Uhr besetzt ist, dort sich auch keine fremden Hunde verirren, stellten wir vor zwei Wochen unsere selbstgebaute, gut getarnte, mit speck und läufigen teppich :D ausgesattete lebenfalle auf. Dann gab es eine Woche gar keine Sichtung und wir befürchteten das Schlimmste. Doch dann die Meldung er wäre wieder im 13 Bezirk. Jetzt wollten wir die Falle wieder abbauen aber gut, dass wir es nicht gemacht haben ! Am Donnerstag den 17, zeitig, in der früh der Anruf des Hausmeisters "IHr Hund ist in der Falle"

Tatsächlich, als wir dort ankamen lag Chili seelenruhig in dei Decken gekuschelt. Es war die erste Regennacht nach 4 Wochen, vielleicht hat ihm das in unsere kuschelige Speckhöhle gebracht. Natürlich ging es sofort zum TA. Chili is dicklich, hat ein paar Wunden am Rücken, keine Flöhe, drei Zecken, keinen Husten, also rund um g´sund. Jetzt ist er in einem gesicherten Zuhause und hat sich dort in die vorhandene Windhundün verliebt. Er ist extrem kuschelig, friert plötzlich wenn er in den Garten muss :D( hauptsache er war bei minus 19 grad am streunen) und ist sehr zutraulich.

Die letzten 4 Wochen waren wirklich sehr anstrengend abe es hat uns alle gezeigt, wieviele freiwillige jeden tag unermüdlich mitgeholfen haben. durch die viele suchtrupps, fylers und sichtungen ist es uns gelungen, den kerl nicht aus den augen zu verlieren. mit hilfe der läufigen hündin und den anweisungen des experten weiskirchner, konnten wir chili an ein gebiet binden. durch die tollen fallenbau von frewiligen, den nachtsichtgeräten usw. alles von helfern zur verfügung gestellt, ist das wunder vollbracht.

danke an alle und hier auch noch ein bild von dem tag als chili bei uns zum ersten mal im warmen lag :))

p.s.: ja und sicherheit geht vor, den windis gehören gerade in den ersten wochen doppeltgesichert. trotzdem können fehler passieren und vorwürfe sind hier fehl am platz. :)) danke euch allen!!
 

Isetta

Super Knochen
die Story grenzt wirklich an ein Wunder, wenn man bedenkt, wie oft er Straßen und Autobahnen überquert und wieviele km er zurückgelegt hat :)

Habt Ihr eigentlich die Plakate wieder entfernt?
 

freigänger

Medium Knochen
phantastisch mit wieviel geduld und einsatz ihr ein weitläufiges gebiet über die lange zeit beobachtet und abgesucht habt.
schön, daß es zu einem 'glücklichen ende' kam.
 

peaches82

Junior Knochen
maaaa, sooo super - i gfrei mi für euch! und so ein hübsches Kerlchen!
Der Herr Weisskirchner war am Samstag bei Hundkatzemaus auf vox..da war ein Beagle vermisst.
Hoffentlich findet jetzt noch Nora nach Hause..
 

garf2507

Junior Knochen
Hurraaaahhhh!!!
Habe die letzten Wochen mit euch mitgefiebert und bin echt froh, dass die Geschichte ein Happy End genommen hat.

Alles Gute für Chillie-!!!!

LG
garf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben