Grenzübertritt inner EU Tollwut-Titer statt Impfung

Cato

Super Knochen
Wir fahren seit viele Jahren zwischen Austria, Holland und Tschechien mit den Hunden hin und her.
Noch nie wurden wir angehalten, geschweige der Impfpass der Hunde verlangt.

In die Schweiz würde ich ohne gültige TW nicht fahren (die kontrollieren oftmals) und wenn man nach Schweden reist, war neben der gültigen TW Impfe auch eine Titerbestimmung Pflicht.
Bei Kroatien würde ich auf keine gültige TW Impfe verzichten. Plöte wäre, wenn man nicht einreisen dürfte.
Schweden mittlerweile auch nicht mehr.
 

Thalassa

Super Knochen
Wir fahren seit vielen Jahren nach Deutschland, Kroatien und Slovenien und wurden an den Grenzen kein einziges Mal wegen unseres Hundes angesprochen bzw. kontrolliert. Nicht einmal als wir im Mai über Bosnien, Montenegro und Albanien nach Griechenland fuhren hat jemand an der Grenze nach den Papieren für den Hund gefragt.
Wir haben aber immer alles Nötige mit, denn ich möchte kein Risiko eingehen. Das wäre mir viel zu gefährlich, man weiß nie, was denen einfällt. Dann sitze ich womöglich monatelang irgendwo fest, weil Ella nicht mehr zurückreisen darf.
Wir haben auch die Tollwuttiterbestimmung machen lassen. Der Titer gilt fürs ganze Leben, aber nur, wenn regelmäßige Tollwutimpfungen stattfinden.
 
Oben